Skip to content
Home » Alter Von Dunja Rajter

Alter Von Dunja Rajter

Alter Von Dunja Rajter: Dunja Rajter (* 3. März 1946 in Našice, Jugoslawien, heute Kroatien) ist möglicherweise eine kroatische Sängerin und Schauspielerin. Sie war mit dem Sänger und Bandleader Les Humphries verheiratet. Heute ist sie mit Michael Eichler verheiratet und lebt in Langen.

Dunja, 76 Jahre alt, ist Seniorin. Unter https://www.instagram.com/dunja rate/ können Sie zusätzliche Informationen entdecken.

Die deutsche Sängerin und Schauspielerin Dunja Rajter (* 3. März 1946 in Nizza im Königreich Jugoslawien) ist eine der bekanntesten Künstlerinnen des Landes.

Alter Von Dunja Rajter

Ihr Vater, Rudolf Rajter, war Musiklehrer in Zagreb, und als Kind sang sie in dessen Kinderchor. Ihre Schauspielausbildung erhielt sie an der Theaterakademie Zagreb. 1963 wurde sie nach ihrem Abschluss als Schauspielerin von der Zagreb Theatre Company aufgenommen. Mario Nardelli, der ihr später an der Gitarre beitrat, schrieb die Musik für eine Fernsehsendung, in der sie 1962 die Hauptrolle spielte.

Alter Von Dunja Rajter
Alter Von Dunja Rajter

Sie zog 1964 nach Deutschland und lebt seitdem dort. Hier gab sie ihr Schauspieldebüt. Sie hat in einigen Filmen und Fernsehshows mitgewirkt, sowohl auf der Bühne als auch auf der Leinwand. Under Geiern und Der Anfang gehörten zu den beliebtesten Filmen (Adolf-Grimme-Preis). Fernsehsendungen wie Salto Mortale, Großer Mann war Nonne? das traumschiff und tisch und bett waren alle große erfolge.

Horst Lippmann hat es in einer jugoslawischen Fernsehsendung gesehen und Deutschland darauf aufmerksam gemacht. Viele Fernsehauftritte wie „Vergissmeinnicht“, „Der goldene Schuss“ und „Einer wird gewinnen“ etablierten sie als bekannte Persönlichkeit.

Nach der Schule studierte Dunja Rajter an der Zagreber Theaterakademie. 1964 kam sie nach Deutschland, wo sie seitdem lebt. Hier trat sie erstmals als Schauspielerin auf. Sie spielte in mehreren Spielfilmen und Fernsehproduktionen.

Alter Von Dunja Rajter

Die erfolgreichsten Filme waren Winnetou I, Unter Vultures und damit der Anfang (Adolf-Grimme-Preis). Die erfolgreichsten Fernsehproduktionen waren Salto Mortale, Big Man Was Now, Das Traumschiff und Tisch und Bett.

Alter Von Dunja Rajter : 3. März 1946 (74 Jahre)

Alter Von Dunja Rajter

Haben Sie Erinnerungen an die 1970er?

In den frühen 1970er Jahren machte sie sich auch als Performerin einen Namen. Mit Singles wie “Was ist das schon?” (1970) und “Salem Aleikum?” (1971) schaffte sie es an die Spitze der Charts. Rajters Karriere nahm gegen Ende des Jahrzehnts eine Wendung zum Schlimmsten. Ihr Debüt in der ZDF-Hitparade gab sie 1977 mit Junges Herz und erneut 1980 mit Ich vertraue dir. Mit Ivan Rebroff trat sie in Harry Belafontes amerikanischem Fernsehprogramm auf, trat in französischen Fernsehmagazinen auf und hatte ihre Personality-Show im deutschen Fernsehen. Rajters Musik ist eine einzigartige Mischung aus Pop und Folk. Georg Danzer, Klaus Hoffmann und Konstantin Wecker gehörten zu den Künstlern, mit denen sie 1986 auf Kabarettbühnen zusammenarbeitete.

Als Gaststar trat er 1993 bei den Berliner Jedermann-Festspielen (Amour) und 2003 bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg (Old Surehand) auf. In der Spielzeit 2008/2009 war sie in Anatevka am Trierer Theater zu sehen. Bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg 2012 verkörperte sie in ihrer Rolle die Voodoo-Priesterin Marie Laveau. Dunja Rajter heiratete zum ersten Mal den Kameramann Gérard Vandenberg. In der Dorfkapelle von Undeloh heiratete sie 1972 den Musiker und Bandleader Les Humphries. Danny Leslie Humphries (*1974) war als Sänger und Gitarrist Mitglied der Band Glow. 1976 beschloss das Paar, es zu beenden und sich scheiden zu lassen. Die Hochzeit fand am 28. August 2009 in Zadar, Kroatien, statt, als sie mit dem Marketingexperten Michael Eichler, ihrer lebenslangen Liebe, den Bund fürs Leben schloss.

Wie fand Dunja Rajter das Wiedersehen?

„BILD“ erfuhr, dass Dunja Rajter und ihr Ehepartner Michael Eichler kürzlich zehn Tage im kroatischen Zadar bei der Einweihung der Galeria in der Frankfurter Innenstadt waren. Die Schauspielerin hatte ein besonderes Motiv, in diese schöne Stadt an der Adria zu reisen: Sie wollte ihre Schwester endlich wiedersehen. Zwei Jahre lang konnten Sie sich nicht sehen. Ohne Zweifel ist es eine knappe Entscheidung. Beim Wiedersehen sind laut „BILD“ „ein paar Tränen“ geflossen. Auf dem Land fühlt sie sich zu Hause. Aus dem einfachen Grund, dass Dunja Rajter in Nasice geboren wurde, einer Stadt im ehemaligen Jugoslawien, aber jetzt Kroatien. „Ich habe meinen Mann dort vor mehr als zwölf Jahren geheiratet und es bis heute keinen einzigen Tag bereut“, sagte sie in einem Interview mit der deutschen Zeitschrift „BILD“. Dass sie dort endlich Zeit mit ihrem Ehepartner und sogar ihrer Schwester verbringen konnte, ist eine angenehme Überraschung. In ihrer Heimat Kroatien begann die Sängerin und Schauspielerin Dunja Rajter ihre Karriere als Kind. Sie war Mitglied im Kinderchor ihres Vaters in Zagreb, wo er Musik unterrichtete. Dunja war sofort klar, dass sie für die Bühne bestimmt war, also studierte sie vier Jahre Schauspiel und Gesang an der Theaterakademie Zagreb.

Was sind Ihre schauspielerischen Auszeichnungen?

Musikproduzent Horst Lippmann in Deutschland entdeckte die junge Dunja Rajter und lockte sie Mitte der 1960er Jahre mit mehreren Projekten nach Deutschland. In ihrem neuen Haus konnte Rajter ihre ersten Erfolge als Schauspielerin genießen. „Winnetou I“, „Unter Geiern“ und „The Beginning“ sind nur einige der Filme und Fernsehauftritte, die dazu beigetragen haben, Dunja Rajter in ihrer Heimat Slowenien zum Star zu machen. Trotzdem hatte Dunja Rajter noch viel mehr zu bieten. Anfang der 1970er Jahre begann sie ihre Gesangskarriere auch in Deutschland. “Was ist los?” und „Salem Aleikum“, zwei ihrer beliebtesten Singles, führten die Charts an. Die Popmusik von Dunja Rajter hat sich im Laufe der Zeit um chansonische Komponenten weiterentwickelt und bietet neue kreative Möglichkeiten. Für ihre literarischen Arbeiten arbeitete sie mit verschiedenen Künstlern wie Konstantin Wecker, Georg Danzer und Klaus Hoffmann zusammen. Trotz ihres Erfolgs als Musikerin vernachlässigte die Schauspielerin ihre Schauspielkarriere nicht. Es gibt noch ein paar TheaterDort ist Dunja Rajter häufig zu Gast, nachdem sie in den 1990er Jahren sowohl bei den Jedermann- als auch bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg aufgetreten ist. “Weine nicht aus Liebe”, die All-Autobiographie, Allrounder’s wurde 2018 von ihrem dritten Ehemann, Michael Eichler, veröffentlicht. Sie berichtet unter anderem über ihre von Gewalt und Drogenkonsum geprägte Ehe mit der englischen Sängerin Les Humphries und wie sie trotz allem nie ihr Selbstwertgefühl verloren hat.