Skip to content
Home » Anke rehlinger sohn

Anke rehlinger sohn

Anke rehlinger sohn : Anke Rehlinger hat das Potenzial, die nächste starke Frau der SPD zu werden. Alle Umfragen im Vorfeld der Saarlandwahl zeigen, dass die Sozialdemokraten deutlich vorne liegen und dürfen dieses Ergebnis Anke Rehlinger zugute halten.

Anke rehlinger sohn
Anke rehlinger sohn

Hätten die Saarländer die Möglichkeit, den Ministerpräsidenten direkt zu wählen, wäre Anke Rehlinger (ZDF) nach Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) die zweite Ministerpräsidentin des Landes. Anke Rehlinger würde 57 Prozent (ZDF) bzw. 49 Prozent (SR) der Stimmen erhalten, der bisherige Amtsinhaber Tobias Hans nur 30 bzw. 33 Prozent der Stimmen.

Rehlinger gehört seit der Landtagswahl 2004 dem Landtag des Saarlandes an. Im Unterhaus war sie Vorsitzende des Ausschusses für europäische Angelegenheiten (2008–2009) bzw. Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, kulturelle Angelegenheiten und Medien (2009–2011). Von 2011 bis 2012 war sie stellvertretende Vorsitzende ihrer Fraktion unter Führung des Parteivorsitzenden Heiko Maas.

Im Kabinett der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer war Rehlinger von 2012 bis 2014 Staatsministerin für Justiz, Verbraucherschutz und Umwelt.

Sie trat 2014 die Nachfolge von Heiko Maas an und ist seitdem stellvertretende Ministerpräsidentin und Wirtschaftsstaatsministerin, zunächst unter der Leitung von Kramp-Karrenbauer (2014–2018) und dann unter der Leitung von Tobias Hans (seit 2018). .

Bei den Landtagswahlen 2017 kandidierte sie für die SPD, unterlag aber Kramp-Karrenbauer und blieb stattdessen als Landesrätin.

Als Abgeordnete ihres Landes im Bundesrat ist Rehlinger Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Integration und Sozialpolitik, im Wirtschaftsausschuss und im Verkehrsausschuss.

Rehlinger löste im März 2018 Heiko Maas an der Spitze der SPD im Saarland ab. Sie wurde mit 94,5 Prozent der Stimmen auf einem Parteitag gewählt, auf dem sie von der gesamten Partei gewählt wurde.

Als Mitglied der SPD bringt sie politische Erfahrung mit, die ihr helfen wird, ihre Initiativen durchzusetzen. Seit 2004 ist Anke Rehlinger Landtagsabgeordnete in Wadern, wo sie am 6. April 1976 geboren wurde. Seit Januar 2014 ist die Juristin stellvertretende Ministerpräsidentin sowie Ministerin für Wirtschaft und Arbeit , Energie und Verkehr.

Anke rehlinger sohn
Anke rehlinger sohn

Zuvor war sie Justiz- und Umweltministerin. Bei der Landtagswahl 2017 wurde sie Zweite hinter Annegret Kramp-Karrenbauer, die sie (CDU) besiegte. Laut der „Saarbrücker Zeitung“ sticht sie „immer wieder durch ihre Stärke hervor und schreckt auch vor dem 14-Stunden-Tag nicht zurück“.

anke rehlinger gehalt

Die Lohngruppe „B11“ wurde aus der Gehaltstabelle des Saarlandes gestrichen. Was die Landesregierung des zweitkleinsten Bundeslandes verschleiern will, ist, dass sie sich nach dem Abrechnungssystem „B11“ des Bundes selbst trägt.

Anke rehlinger sohn
Anke rehlinger sohn

Das sind knapp 15.000 Euro pro Jahr mehr als der durchschnittliche Lohn der Gehaltsgruppe B11 aus den Landestabellen. Neben dem Saarland verdienen Minister etwas mehr als in Bayern (13 Millionen Einwohner), Hamburg (2 Millionen), Niedersachsen (8 Millionen) und Nordrhein-Westfalen (rund 18 Millionen), wo sie deutlich weniger verdienen. Auch die Löhne der Regierungsbeamten steigen landesweit.

Seit 15. Januar 2014 ist sie stellvertretende Ministerpräsidentin des Saarlandes und Staatsministerin für Finanzen, Arbeit, Energie und Verkehr. Seit 10. März 2018 ist sie zudem Vorsitzende der SPD Saar.

Mit 43,5 Prozent der abgegebenen Stimmen bei der Landtagswahl 2022 war sie die beliebteste Kandidatin der SPD Saar im Saarland, wo die Partei mit 29 von 51 Sitzen im Landtag als stärkste Kraft hervorging. Auch bei der Bundestagswahl 2022 war sie die beliebteste Kandidatin der SPD Saar. Damit gilt ihre Wahl zur Ministerpräsidentin des Königreichs Saarland als gesichert.

In der Regierung Kramp-Karrenbauer II war sie Justizministerin des Saarlandes und Ministerin für Umwelt und Verbraucherschutz des Landes. Bei der Landtagswahl im Frühjahr 2017 kandidierte sie für das Amt der saarländischen Ministerpräsidentin und erhielt mit der Saar-SPD 29,6 Prozent der Stimmen und ist damit die beliebteste Kandidatin der Wahl.

„Die Ankunft unseres Babys ist das süßeste Weihnachtsgeschenk, das es gibt“, freute sich die junge Mutter über den Anlass. Bei seiner Geburt war das neue Mitglied der Familie Rehlinger 50 Zentimeter groß und wog bei der Geburt 3600 Gramm. Paul ist das erste Kind des bei seiner Geburt 32-jährigen Hochwald-Politikers. Laut SZ durften beide Eltern am Tag nach der Entbindung das Krankenhaus verlassen.

Vom Wohlergehen der jungen Familie konnte sich neben zahlreichen Gratulanten von Verwandten und Freunden auch ein Team der Kreis-SPD überzeugen. Ihre Anerkennung sprachen der stellvertretende Kreisvorsitzende Stefan Krutten und der langjährige Kreisgeschäftsführer Albert Lang aus.

Im Saarland werden Landtagswahlen abgehalten, um zu bestimmen, wer das Land in den nächsten Jahren führen wird. Auf den letzten Kilometern des Wahlkampfs forderte SOL.DE die Spitzenkandidaten der großen Parteien mit elf unorthodoxen und persönlichen Fragen heraus, die sie mit Ja beantworteten.

Damit soll Politikern die Chance gegeben werden, den Menschen im Saarland ein Stück ihrer Persönlichkeit zu zeigen. Wir haben die Fragen schriftlich gestellt, um eine unzulässige Einflussnahme vor der Wahl zu vermeiden, und werden die Antworten der Kandidaten vollständig und unverändert abdrucken.

Anke rehlinger sohn
Anke rehlinger sohn