Skip to content
Home » Danielle collins freund

Danielle collins freund

Danielle collins freund: Collins, der sich für die Miami Open qualifizieren musste, hat bereits sieben Spiele in Folge gewonnen und steht nach Erreichen der vierten Runde im Halbfinale. Der 24-Jährige ist der erste Qualifikant in der Geschichte des Wettbewerbs, der ins Halbfinale einzieht.

Für den Rechtshänder aus St. Petersburg, Florida, der sein erstes großes Turnier bestritt, kam es im Viertelfinale zu einem emotionalen Match. Sie hatte eine zufällige Begegnung mit Venus Williams. „Als ich Venus zum ersten Mal in der Umkleidekabine begegnete, war ich den Tränen nahe. Ich habe sie mein ganzes Leben lang bewundert. Sie war immer meine Lieblingsspielerin und sie ist es auch weiterhin“, sagte Collins sich selbst.

Danielle collins freund
Danielle collins freund

Trotz ihrer Bewunderung für Venus Williams zeigte sie kein Mitgefühl für ihre Landsfrau und besiegte sie mit 6: 2, 6: 3 und holte sich ihren ersten Karrieresieg über eine aktuelle Top-10-Spielerin. Sogar der Titeltriumph für die immer noch Nummer 93 der Weltnummer 93 ist im Format enthalten. Ihrem Sieg folgte eine Erklärung, in der es hieß: „Ich fange endlich an, alle Teile zusammenzusetzen.“

Danielle Collins ist keine Dame, die sich gerne zurückhaltend in ihrem Erscheinungsbild präsentiert. Mit wiederholten “Come Ons” an die Ohren ihrer Gegnerin während ihres Achtelfinalmatches gegen Angelique Kerber schreckte die Spielerin aus Florida nicht davor zurück, ihrer Gegnerin während ihres Matches direkt in die Augen zu schauen. Ihre konfrontative Art kam bei den anwesenden Tennisfans nicht gut an.

Sie vertrat die University of Virginia bei den NCAA Division I Tennis Championships 2014 und 2016, wo sie 2014 den Damen-Einzeltitel gewann und 2016 das Viertelfinale des Turniers erreichte.

Ihre ersten professionellen Erfahrungen sammelte sie 2009 bei der Teilnahme an der ITF Women’s World Tennis Tour, wo sie im folgenden Jahr auch ihre erste professionelle Meisterschaft gewann.

Aufgrund ihrer Erfolge als College-Spielerin erhielt sie 2014 eine Wildcard für das WTA-Turnier in New Haven, wo sie in der ersten Runde verlor, und für das Hauptfeld der US Open 2015, wo sie auf Simona traf Halep, der damals Weltranglisten-Zweiter war und erst nach drei Sätzen kassieren musste, erregte erstmals internationale Aufmerksamkeit.

Es waren nur wenige Monate vergangen, seit Danielle Collins in Melbourne unerträgliche Schmerzen hatte. Nachdem der Amerikaner bei einem WTA-Wettbewerb aufgrund von Bauchschmerzen auf dem Platz zusammengebrochen war, schluchzte er auf dem Boden, bevor er unter Tränen weiterspielte. „Irgendwann“, gab Collins zu, „erreichte ich einen Punkt, an dem ich es nicht mehr aushielt, weder körperlich noch geistig.“

Die WTA-Nummer 61 denkt zum Zeitpunkt ihres größten Sieges auf dem Court an ihre liebe Freundin Jennifer Brady. Zwei Stunden später ist damit das rein amerikanische Viertelfinal-Match stilvoll beendet.

Während die US-Männer geradezu hektisch darauf warten, ihr erstes Grand-Slam-Turnier zu gewinnen, seit Andy Roddick 2003 die US Open gewann, sorgen die US-Frauen weiterhin regelmäßig für angenehme Überraschungen.

Sofia Kenin hat im vergangenen Jahr als erste Frau einen Grand-Slam-Titel bei den Australian Open gewonnen, Danielle Collins ist vor zwei Jahren ins Halbfinale vorgedrungen, und jetzt haben Pegula oder Brady, die Nummer 24 der Welt, zumindest eine Chance dasselbe am Mittwoch im Melbourne Park.

Warum ging Danielle Collins in den Ruhestand?

Collins schied aus dem Match aus, nachdem er den ersten Satz mit 3: 6 verloren hatte und im zweiten Satz aufgrund erheblicher Rückenbeschwerden mit 0: 3 zurückgefallen war. Bei Collins wurde bereits zu Beginn seiner Tenniskarriere rheumatoide Arthritis diagnostiziert, und dies war das zweite bedeutende Gesundheitsproblem, das ihn während seiner kurzen Profikarriere betraf.

Ihre Operation war ein Erfolg, und sie konnte im folgenden Sommer mit neuer Begeisterung in ihre Tenniskarriere zurückkehren. Collins gewann im Juli 2021 ihren ersten WTA-Sieg beim Palermo International und markierte damit den Beginn ihrer professionellen Tenniskarriere. Im August gewann sie ihre zweite WTA-Meisterschaft bei den Silicon Valley Classic und krönte damit eine erfolgreiche Saison.

Danielle collins freund
Danielle collins freund

Collins kehrte etwas weniger als ein Jahr, nachdem er gezwungen war, sich aus dem Match bei den Adelaide International zurückzuziehen, nach Australien zurück und spielte erneut gegen Iga Swiatek, diesmal im Halbfinale der Australian Open. Collins musste sich wegen einer Verletzung aus diesem Match zurückziehen.

Collins erlitt eine Niederlage im ersten Satz, bevor er sich in der zweiten Runde der US Open in aufeinanderfolgenden Spielen gegen Clara Tauson und Elise Mertens, Nr. 19, zurückschlug, um Thriller zu gewinnen. Collin besiegte Alizé Cornet im Viertelfinale in geraden Sätzen, rückte zum zweiten Mal in ihrer Karriere ins Halbfinale vor und erreichte ihre bisher beste Leistung bei einem Grand-Slam-Turnier.

Collins’ Rückkampf mit Swiatek im Halbfinale war nur passend, da er die Gelegenheit hätte, diese außergewöhnliche Comeback-Geschichte zu Ende zu bringen. Die einzige Person, die Collins bei ihrem allerersten Finalauftritt bei einem Grand Slam im Weg stand, war die Gegnerin, gegen die sie vor weniger als einem Jahr in Australien aufgeben musste.

Mit der Teilnahme an internationalen Jugendwettbewerben konnte sie in jungen Jahren jedoch nicht den Grundstein für eine Profikarriere legen, da ihre Eltern nicht über die finanziellen Mittel verfügten. „Bis zu einem gewissen Grad bin ich Autodidakt. Mangels finanzieller Mittel musste ich einige Lösungen selbst finden und anderweitig einfallsreich sein. „Das hat mich belastbarer gemacht.“

Wie alt ist Danielle Collins?

Collins besiegte Alize Cornet in zwei Sätzen und gewann mit 7: 5, 6: 1, um am Mittwoch das Halbfinale der Australian Open zu erreichen. Collins hatte einen engen ersten Satz, zog aber im zweiten davon und gewann mit 7: 5, 6: 1. Der 28-jährige Amerikaner hat sein zweites Grand-Slam-Halbfinale erreicht, nachdem er zuvor 2019 die vierte Runde der Australian Open erreicht hatte.

In den letzten drei Begegnungen hatte Collins einen 1: 3-Rekord auf Lebenszeit gegen Barty, aber er gewann ihr letztes Spiel beim Adelaide International 2021 in Australien. „Im Laufe der Jahre waren wir in einige spektakuläre Konflikte verwickelt. „Im eigenen Land gegen die Nummer eins der Welt spielen zu können, wird unglaublich sein“, sagte sie.

Collins hatte bereits Erfolge in Melbourne, nachdem sie im Jahr 2019 das Halbfinale der Australian Open erreicht hatte. Sie hingegen hat das Gefühl, zu einer vollständigeren Spielerin gereift zu sein. In den letzten Jahren habe ich mein Spiel diversifiziert, aber das ist meine Standardstrategie. “Es hat heute sehr gut für mich funktioniert, also musste ich einfach weitermachen”, erklärte sie.

Danielle collins freund
Danielle collins freund

Collins hat noch keinen Sieg im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers errungen. Sowohl bei den US Open 2014 als auch 2016 erhielt sie eine Wildcard und verlor in der ersten Runde. Immerhin hat sie sich bei ihrem Grand-Slam-Debüt ein Statement von Simona Halep ausgeliehen und damit ihr enormes Potenzial demonstriert.

Collins war Anfang dieses Jahres im Qualifikationsfinale der Australian Open ausgeschieden. Aufgrund ihrer großartigen Leistungen in Indian Wells und Miami kann die Amerikanerin nun bei mehreren Turnieren direkt ins Hauptfeld einziehen.

Wenn die 28-jährige Tennisstarin in ihre Heimatstadt Melbourne zurückkehrt, wird sie den größten Erfolg ihrer Profikarriere direkt vor ihren Augen erleben. Sie steht zum zweiten Mal in ihrer Karriere in einem Grand-Slam-Halbfinale; Sie hat es Anfang dieses Jahres bei den Australian Open geschafft.

Nach längerer Spekulation, mehreren Arztterminen und einem Eingriff im April letzten Jahres sind die sehr schlimmen monatlichen Schmerzen für mich kein Problem mehr. Collins hingegen spielt besser denn je.