Det müller vermögen

Det müller vermögen
Det müller vermögen

Det müller vermögen: Detlef “Det” Müller ist ein deutscher Fernsehsender, der ein besonderes Interesse an Autos hat.

Seit seinem 18. Lebensjahr engagiert sich Müller nach seiner Maschinenbauausbildung in der norddeutschen Autoszene. Große Bekanntheit erlangte Müller durch die von ihm moderierten Sendungen bei RTL II.

Sein Fernsehdebüt gab Müller 2004 in der Sendung Die Autoschitzel, seitdem ist er in unterschiedlicher Form im Fernsehen zu sehen, unter anderem beim Autokauf, bei Fahrprüfungen, Stunts und Fahrzeugumbauten.

Seit Anfang 2008 ist Müller in der deutschen Fernsehsendung GRIP – Das Automagazin zu sehen, wo er als Experte für Youngtimer Ideen und Ratschläge zum Verhalten vor der Kamera gibt. Die Sendung wird seit 2007 ausgestrahlt.

Det müller vermögen
Det müller vermögen

Seit 2010 moderiert er auch die Doku-Soap Mein neue Alter, in der unter anderem Sidney Hoffmann und Lina van de Mars wechselnd moderiert werden. Det Müller, der Protagonist der Doku-Soap, hilft Kunden mit knappem Budget bei der Suche nach einem passenden Auto.

Das Vermögen von Matthias Malmedie wird auf 1,5 Millionen Euro geschätzt. Er begann seine Unterhaltungskarriere als Produktionsassistent bei den Programmen Tuning TV und Sport Auto TV. Ab 2001 startete er beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring, dem Beginn seiner Rennfahrerkarriere. Im folgenden Jahr half er beim Start von GRIP – Das Motormagazin, wo er auch begann, die Show zu moderieren.

Nachdem sie sich als zweite Anwärterin für den Titel “Shopping Queen” in München qualifiziert hat, hat Mona ihren Mann Det Müller, einen Automechaniker, der bei RTLZWEI das Automagazin “GRIP” moderiert, als Stilberaterin ausgewählt.

“Charity Lady – Seien Sie der Hingucker auf Ihrem Event für den guten Zweck!” ist der Satz, den Mona und ihr Mann derzeit auf der Suche nach dem passenden Outfit sind. Bei Montags-Anwärterin Victoria (30) glaubt Guido, dass am Anfang noch etwas mehr machbar gewesen wäre. Er fand die gewählte Kleidung attraktiv, aber er war der Meinung, dass sie “kein Showstopper war, und mir fehlte die wertvolle”.

Det müller vermögen
Det müller vermögen

Guido, der Modepapst, beschreibt Mona, 46, als eine Frau, “die sehr gut aussieht, eine Frau, die sich gerne anlehnt”, aber auch “Rock’n Roll” in den Genen des Unternehmensberaters erkennt und neugierig ist zu sehen, wie Det Müller (50), der sich in Boutiquen auskennt und das 500 Euro Einkaufsbudget verwaltet, das in vier Stunden bejubelt werden muss: “Der Det, er wird ein richtig feinkörniger Ratgeber”, sagt die Autorin .

Nach kurzer Zeit wird klar, welche Rolle der gute Detektiv auf dieser speziellen Tour spielen kann: Der einfühlsame Beobachter, der der Aktion warm zustimmend nicken kann. Mona nimmt seine Vorschläge zur Kenntnis, reagiert aber nicht darauf. Wenn Det zum Händler kommt, wird die Erfahrung höchstwahrscheinlich identisch sein, aber umgekehrt.

Det müller vermögen
Det müller vermögen