Skip to content
Home » Ex prinzessin von katar tot

Ex prinzessin von katar tot

Ex prinzessin von katar tot : Die Behörden sagten am Mittwoch, dass eine ehemalige Prinzessin von Katar tot in ihrem Haus in der südlichen Region Spaniens aufgefunden worden sei. Die heute 46-jährige Kasia Gallanio war die dritte Ehefrau des Millionärs Abdelaziz bin Khalifa Al Thani, Onkel des heutigen Emirs von Katar.

Ex prinzessin von katar tot
Ex prinzessin von katar tot

Obwohl Gallanio in Los Angeles geboren wurde, stammte er ursprünglich aus Polen. Laut einem Artikel, der in einer französischen Publikation namens Le Parisien veröffentlicht wurde, hatte sie in Spanien gelebt, während sie mit Problemen im Zusammenhang mit Alkoholkonsum und Verzweiflung konfrontiert war.

Laut einem Sprecher der spanischen Polizei wurde ihre Leiche im Bett gefunden, nachdem eine ihrer Töchter in Frankreich sie bei den Behörden in Spanien als vermisst gemeldet hatte, da sie auf ihre Anrufe nicht reagiert hatte. Es gab keine Hinweise darauf, dass es zu einer Schlägerei gekommen war.

2004 heiratete Gallanio den Onkel des Emirs. Obwohl das Paar drei gemeinsame Kinder hatte, konnten sie ihre Ehe nicht zusammenhalten. Nachdem Behauptungen auftauchten, der heute 73-jährige al-Thani habe sein ältestes Kind sexuell belästigt, verwickelten sie sich in einen mehr als ein Jahrzehnt andauernden Sorgerechtsstreit. Er hat immer wieder gesagt, dass dies nicht der Fall ist.

Gallanio hatte in einer der Residenzen des Paares in der spanischen Ferienstadt gewohnt, während ihre drei Kinder bei ihrem Vater auf der opulenten Avenue Montaigne abseits der Champs-Elysées in Paris blieben. Während dieser Zeit lebte Gallanio mit ihrem Mann zusammen.

Eine Obduktion soll in Kürze stattfinden. Laut einer Aussage von Gallanios Freund in Marbella, Louis Spagnuolo, der mit der spanischen Zeitschrift Olive Press sprach, war Gallanio entgegen den Behauptungen in verschiedenen Veröffentlichungen “gegen Drogen” und kein Alkoholiker.

Er kommentierte: „Ich kannte sie sehr gut und bin von den Nachrichten untröstlich.“ “Ich bin erschüttert von der Nachricht.” „Sie war eine wirklich wundervolle Person, und diejenigen, die sie kannten und sich um sie kümmerten, schätzten sie.“

Sie liebte ihre Mädchen über alle Vernunft und es gab keine Möglichkeit, sie jemals im Stich zu lassen. Sie war völlig gegen Drogenmissbrauch und war nie Alkoholikerin.

Ex prinzessin von katar tot
Ex prinzessin von katar tot

Ihre Scheidung führte auch zu einem hochkarätigen

Rechtsstreit um das Sorgerecht für ihre drei Töchter, von denen die älteste 15 Jahre alt war, und zwei 17-jährige Zwillinge. Während des Verfahrens erhob sie Missbrauchsvorwürfe gegen Mr. Thani wegen eines ihrer Kinder.

Obwohl Herr Thani die Anklage bestritten hat, wird sie jetzt von den französischen Behörden untersucht.

Laut Kasias Anwalt fühlte sich die Entscheidung, Kasias Antrag auf Sorgerecht für ihr Kind abzulehnen, „am Boden zerstört“, als sie am 19. Mai von einem Gericht in Paris gefällt wurde, wie Le Parisien berichtet.

Die französische Zeitschrift sagte, dass sie anfällig für psychische Zusammenbrüche sei und in ihrem Kampf gegen den Alkoholismus auch Entgiftungszentren besucht habe. Sie hatte kürzlich viele Monate im Krankenhaus verbracht, und die Veröffentlichung behauptete, dass sie anfällig für beide Erkrankungen sei.

Sie hatte auch hervorgehoben, wie schwierig der Wechsel vom Aufwachsen in einem normalen Zuhause in den Vereinigten Staaten zum Beitritt zur königlichen Familie gewesen war, und Wochen vor ihrem Tod „mehr Geld, mehr Probleme“ hinzugefügt. Das war etwas, was sie getan hatte.

Ex prinzessin von katar tot
Ex prinzessin von katar tot

Auch Kasia, die polnischer Abstammung war und über ihre turbulente Beziehung zum ehemaligen Energie- und Finanzminister gesprochen hatte, ist dafür bekannt.

Sie sagte in einem Interview, das am 17. April stattfand, dass ihre jetzige Existenz mit einem Leben in einem “goldenen Käfig” vergleichbar sei und dass sie sich nach Unabhängigkeit von ihrem ehemaligen Ehepartner sehnte, der sich weigerte, Unterhalt für Kinder zu zahlen.

„Geld ist ein Fluch, weil es dich von vielen Menschen trennt“, sagte sie in einem Interview mit Women’s World. Das ist ein ganz neuer Planet.

„Da ich in einer typischen

Familie aufgewachsen bin, war meine Erziehung in einem völlig anderen Umfeld … Ich habe meine Kindheit in den Vereinigten Staaten verbracht, daher war es eine ganz neue Erfahrung für mich, als Amerikaner Mitglied der königlichen Familie zu sein.

Kasia Gallanio, 45 Jahre alt, war laut der französischen Zeitung Le Parisien die dritte Frau von Abdelaziz bin Khalifa Al-Thani, dem Onkel des Emirs von Katar. Am Sonntag entdeckte die Polizei ihre Leiche in ihrem Haus im spanischen Ferienort Marbella. Es wurde festgestellt, dass Kasia Gallanio eines natürlichen Todes gestorben ist.

Gallanio, gebürtig aus der Stadt Los Angeles in den Vereinigten Staaten und polnischer Abstammung, heiratete 2004 ihren Mann und bekam drei Kinder, bevor sie sich aufgrund von Behauptungen ihres Mannes auf einen zehnjährigen Sorgerechtsstreit einließ seine älteste Tochter sexuell missbraucht.

Der katarische Prinz hat diese Anschuldigungen jedoch immer bestritten und wird dies auch weiterhin tun, und er lebt jetzt mit allen drei seiner Kinder in Paris.

Ex prinzessin von katar tot
Ex prinzessin von katar tot

Es wurde berichtet, dass sie während ihres Aufenthalts in einem ihrer Anwesen in Marbella mit einer Vielzahl von Beschwerden zu kämpfen hatte, darunter Alkohol und Verzweiflung. Zum Zeitpunkt der Bekanntgabe der Vorwürfe war eine Obduktion noch nicht erfolgt durchgeführt worden; dennoch deuteten vorläufige Ermittlungen darauf hin, dass Gallanios Leiche keine Anzeichen körperlicher Gewalt aufwies und dass eine Überdosis der Substanz die Todesursache war.

„Ich bin zufällig nach Paris gegangen, es war ein Urlaub von meiner Universität, und ich war ein drittes Rad meines Kumpels, der mit einem französischen Banker zusammen war“, fügte sie hinzu. “Es war eine Pause von meiner Universität, und ich war in Paris.”

„Er sagte, dass ich bei meinem Klienten vorbeischauen muss, um einige Papiere unterschreiben zu lassen, und ich antwortete, das sei in Ordnung. Dann kamen wir zu diesem Haus, das einfach wunderschön war.“

„Er gab bekannt, dass diese Person der Prinz von Katar ist.“ Wir unterhielten uns schließlich eine Weile und tauschten E-Mails aus; Als ich nach Los Angeles zurückkehrte, war mein Posteingang voll und ich hatte Blumen und andere Geschenke erhalten. Es war eine ziemlich angenehme Romanze, auf die man zurückblicken kann.

Nachdem sie in jungen Jahren ihre drei Kinder zur Welt gebracht hatte, begann sich die Verbindung zwischen ihnen jedoch zu verschlechtern.

Sie sagte: „Da war etwas an ihm, das mir wirklich aufgefallen ist.“ Ich wollte ihn trösten und für ihn da sein, weil ich weiß, wie einsam er ist. Ich wollte mich um ihn kümmern. Es ist ein einsames Dasein an der Spitze.

Die Tatsache, dass wir im Alter so viele Jahre voneinander entfernt sind, sowie die Anwesenheit anderer Familienmitglieder trugen zu unserer wachsenden Entfremdung bei.

Nachdem sie 2004 geheiratet hatten, bekamen sie drei Kinder, aber er wurde beschuldigt, seine älteste Tochter sexuell missbraucht zu haben, was zu einem zehnjährigen Sorgerechtsstreit führte.

Er hat die Ansprüche gegen ihn nie anerkannt. Nachdem ihm das Sorgerecht verweigert wurde, ist Gallanio gezwungen, seine drei Kinder bei ihrem Vater in der opulenten Avenue Montaigne wohnen zu lassen, die sich in unmittelbarer Nähe der Champs-Elysees in Paris befindet.

Sie wurde in Los Angeles geboren und ist polnischer Abstammung; sie wohnte in einer der Residenzen des Paares in Marbella, als sie gegen Depressionen und Alkoholprobleme kämpfte; sie hatte lange getrunken.