George Clooney Alter

George Clooney Alter; 1961 debütierte George Clooney in Lexington, Kentucky. Nachdem er Erfahrungen als Journalist gesammelt und das College besucht hatte, entschied sich George Clooney für eine Schauspielkarriere und zog nach Los Angeles, um seine Karriere in der Filmindustrie zu starten. Aber zunächst wurde nichts daraus; Der junge Schauspieler musste eine Weile warten, bis er vom Publikum internationaler Filme erkannt wurde. In der Fernsehserie „The Facts of Life“ und im Film „Roseanne“ hatte George Clooney seine ersten Auftritte in Rollen, die später von der Öffentlichkeit gesehen wurden. Auf die Rolle eines Gaststars folgte 1989 ein Auftritt in „Die Rückkehr der Killertomaten“, dem eine nur dreijährige Ehe folgte.

George Clooney Alter
George Clooney Alter

Die Rolle des Dr. Ross, die ihn zu einem Fanfavoriten in der langjährigen Serie „Emergency Room“ machte, bot dem Schauspieler eine wunderbare Gelegenheit. Der Durchbruch kam von George Clooney in der monströsen Killerrolle in dem Vampir-Thriller „From Dusk Till Dawn“ von 1996, der im selben Jahr veröffentlicht wurde. Schließlich trafen interessante Stellenangebote ein. Clooney beeindruckte das Publikum mit seiner Rolle als Batman in dem Film „Batman und Robin“, in dem er auch in der Komödie „Tage wie diese“ an der Seite von Michelle Pfeiffer mitspielte.

Clooney, der aus einer Entertainerfamilie stammt

Begann sich Anfang der 1980er Jahre für die Filmbranche zu interessieren. Trotz der Vermittlungsbemühungen seiner Tante Rosemary Clooney konnte er jedoch zunächst nur Rollen in den minderwertigen Pilotfilmen amerikanischer Fernsehserien ergattern. Diese Pilotfilme wurden mangels Erfolg nur für eine einzige Folge produziert. Während dieser Zeit war Clooneys einzige Rolle, die über einen längeren Zeitraum andauerte, in der Sitcom Roseanne. In der Show spielte er die Rolle von Booker Brooks, Roseannes Chef und an einem Punkt in der ersten Staffel der Freund von Roseannes Schwester.

Clooney hatte seinen ersten Auftritt vor der Kamera als Statist in einem Film im Jahr 1982. In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren trat er weiterhin in einigen Filmen auf und spielte typischerweise Nebenrollen. Die entsprechenden Werke stießen auf wenig Resonanz und galten allgemein als minderwertig. So bekam George Clooney 1988 eine seiner ersten Rollen in der Low-Budget-Horrorfilm-Parodie Return of the Killer Tomatoes. Der Film war eine Parodie. Weder gelang es dem Schauspieler, sich mit all diesen Auftritten in der Filmbranche zu etablieren, noch gelang es ihm, die Aufmerksamkeit eines größeren Publikums als zuvor auf sich zu ziehen.

Im Jahr 2001 brachte ihm die Arbeit des Schauspielers in dem Film „O Brother, Where Art Thou? – A Mississippi Odyssey“ den Golden Globe Award für die beste Leistung eines Schauspielers in einem Kinofilm ein. Seit der Veröffentlichung von „Confessions of a Dangerous Mind“ im Jahr 2002 hat George Clooney gelegentlich seine Regiekünste hinter der Kamera gezeigt. Dieser Trend begann mit dem Film. Zusammen mit Regisseur Steven Soderbergh gründete er die Produktionsfirma Section Eight, die für die Produktion der Filme Ocean’s Eleven und Ocean’s Twelve verantwortlich war. George Clooney, bereits ein Publikumsmagnet, war die offensichtliche Wahl für die Rolle des liebenswerten Betrügers Danny Ocean.

Die Leistung des Schauspielers in dem 2006 erschienenen Film „Syriana“ wurde von Filmkritikern und Kinobesuchern gleichermaßen gelobt. Sowohl der Academy Award als auch der Golden Globe Award wurden George Clooney für seine Arbeit in dem auf wahren Begebenheiten basierenden Politthriller verliehen. Die Leistung des Schauspielers in dem 2006 erschienenen Film „Syriana“ wurde von Filmkritikern und Kinobesuchern gleichermaßen gelobt.

George Clooney Alter
George Clooney Alter

Sowohl der Academy Award als auch der Golden Globe Award wurden George Clooney für seine Arbeit in dem auf wahren Begebenheiten basierenden Politthriller verliehen. Die Leistung des Schauspielers in dem 2006 erschienenen Film „Syriana“ wurde von Filmkritikern und Kinobesuchern gleichermaßen gelobt. Sowohl der Academy Award als auch der Golden Globe Award wurden George Clooney für seine Arbeit in dem auf wahren Begebenheiten basierenden Politthriller verliehen.

George Clooneys Liebesleben und andere

Aspekte seines Privatlebens waren Gegenstand vieler Gerüchte und Spekulationen, aber der Schauspieler war nie einer, der seine schmutzige Wäsche lüftete. Zu seinen Eroberungen gehörten bezaubernde Damen wie Lisa Snowdon, Elisabetta Canalis und Stacy Keibler, um nur einige zu nennen. Seit 2013 ist er in eine Liebesbeziehung mit der libanesischen Anwältin Amal Alamuddin verstrickt. Am 27. September 2014 gaben sich die beiden in Venedig das Eheversprechen. Ihre eineiigen Zwillinge Ella und Alexander wurden im Juni 2017 geboren.

Er wurde mit viel Beifall geehrt, darunter ein British Academy Film Award, vier Golden Globe Awards, vier Screen Actors Guild Awards und zwei Academy Awards – einer für seine Schauspielerei und der andere für seine Arbeit als Produzent. Zu seinen weiteren Auszeichnungen gehört ein British Academy Film Award. 2018 war er Hono

für seine beruflichen Leistungen mit dem AFI Life Achievement Award ausgezeichnet.

Zu Beginn seiner Karriere arbeitete George Clooney beim Fernsehen. Große Aufmerksamkeit erlangte er erstmals durch seine Rolle als Dr. Doug Ross in der NBC-Krankenserie ER, die er von 1994 bis 1999 spielte und für die er für zwei Primetime Emmy Awards nominiert wurde. Während dieser Zeit wurde er auch für seine Hauptrollen in einer Reihe von Filmen bekannt, beginnend mit seiner herausragenden Leistung in „From Dusk till Dawn“ (1996).

Er spielte weiterhin in Filmen wie dem Superheldenfilm Batman & Robin (1997) unter der Regie von Steven Soderbergh; Out of Sight (1998) unter der Regie von David O. Russell; Drei Könige; und O Brother, Where Art Thou?, bei dem die Coen-Brüder Regie führten (2000).

Im Jahr 2001 wurde Steven Soderberghs Überfall-Comedy-Remake von Ocean’s Eleven veröffentlicht. Dieser Film war der erste Teil einer Trilogie mit George Clooney in der Hauptrolle. Dieser Film war Clooneys bisher größter kommerzieller Erfolg.

Im folgenden Jahr debütierte er als Regisseur mit dem Spionagedrama Confessions of a Dangerous Mind. Seitdem führte er Regie bei dem historischen Drama Good Night and Good Luck (2005), der Sportkomödie Leatherheads (2008), dem Politdrama The Ides of March (2011), dem Kriegsfilm The Monuments Men (2014) und The Science-Fiction-Film The Midnight Sky (2015). (2020).

2005 gewann Clooney den Oscar als bester Nebendarsteller für seine Leistung in dem Suspense-Film Syriana. Anschließend erhielt er Nominierungen für den Oscar als bester Schauspieler für seine Rollen in dem Suspense-Film Michael Clayton (2007), dem Comedy-Drama Up in the Air (2009) und dem Familiendrama The Descendants (2012). (2011). In Anerkennung seiner Arbeit als Produzent des Politthrillers Argo wurde ihm der Oscar für den besten Film verliehen (2012). Darüber hinaus hatte er Hauptrollen in den Filmen Burn After Reading (2008), The American (2010), Gravity (2013) und Hail, Caesar! (2016).

Ab dem Jahr 2022 ist George Clooney einer von nur drei Personen, die sowohl den Oscar als bester Nebendarsteller als auch den Oscar als bester Film gewonnen haben. Er teilt diese Auszeichnung mit Walt Disney und Alfonso Cuaron und ist nach Kenneth Branagh Zweiter, der in insgesamt sieben Kategorien gewonnen hat. Außerdem ist Clooney zusammen mit Brad Pitt einer von nur zwei Schauspielern, die diese beiden Preise gewonnen haben.

Seit seiner Gründung im Jahr 2006 und bis 2009 wurde George Clooney in der jährlichen Liste der 100 einflussreichsten Personen der Welt des Time Magazine als einer seiner Preisträger aufgeführt. Darüber hinaus ist er für sein politisches und wirtschaftliches Engagement bekannt und bekleidet seit dem 31. Januar 2008 die Position eines der Friedensbotschafter der Vereinten Nationen.

George Clooney Alter
George Clooney Alter

Neben seiner Arbeit in der Filmindustrie ist Clooney Mitglied des Council on Foreign Relations. Amal Clooney, eine Menschenrechtsanwältin, die zuvor als Amal Alamuddin bekannt war, ist seine Frau.


error: Content is protected !!