Skip to content
Home » Joyce ilg beziehung

Joyce ilg beziehung

Joyce ilg beziehung: Der Komiker Luke Mockridge sah sich nach einer Reihe von Ereignissen im Vorjahr gezwungen, sich aus dem öffentlichen Leben zurückzuziehen. Zuvor war bekannt geworden, dass er Ziel eines versuchten Erpressungsversuchs seiner Ex-Freundin Ines Anioli war, auf den er aufmerksam gemacht worden war.

Es folgt die Bildung eines gewaltigen Hagelschauers. Es gab andere Untersuchungen, die nach Abschluss schnell eingestellt wurden. Es ist fair zu sagen, dass es Mockridge an schulischer Vorbereitung mangelt. Er tritt jetzt mit einer Comedy-Show auf der Bühne auf und wird voraussichtlich in nicht allzu ferner Zukunft zum Fernsehen zurückkehren.

Joyce ilg beziehung
Joyce ilg beziehung

Während es einige Wochen relativ ruhig um den 33-Jährigen war, dürfte sich das durch einen aktuellen Instagram-Post geändert haben. In den sozialen Medien wurde ein Bild des Comedians und seiner langjährigen Freundin Joyce Ilg geteilt, die ebenfalls auf YouTube aktiv ist, wobei der Comedian eine für den Anlass unpassende und unverständliche Bildunterschrift wählte. Mehrere Nutzer sowie einige prominente Persönlichkeiten kritisierten sie dafür insgesamt.

Um ihre komödiantischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, startete die Schauspielerin 2013 ihren eigenen YouTube-Kanal. Mit mehr als 12 Millionen Abonnenten hat sich ihr Kanal Joyce zu einem der beliebtesten Radiosender in Deutschland entwickelt. YouTube hingegen öffnet bereits die Tür zur großen Leinwand von Fernsehen und Film. Im Jahr 2013 moderiert Joyce gemeinsam mit Timo Killer die Fernsehsendungen Loop – Wissen hautnah (seit 2013) und Zipp – Wissen unterwegs (seit 2013).

Luke ist von Schauspielern umgeben! Diese und nächste Woche (im Jahr 2015) stellt sie ihre komödiantischen Fähigkeiten erneut unter Beweis. Gibt’s noch mehr in Geht’s?! Kayas Week (seit 2014) hat sie regelmäßig als Stand-up-Comedian auftreten sehen. Von 2014 bis 2016 moderierte sie gemeinsam mit ihren Kollegen Julian „Julez“ Weißbach und Luke Mockridge den Snoozzze-YouTube-Kanal sowie die Snoozzze-Website.

Laut Joyce ist es sinnlos, in der aktuellen Einwanderungsdebatte Parteipolitik zu betreiben. Ich erinnere mich an die Worte einer früheren Version von mir selbst: “Für mich ist jede Sichtweise an und für sich plausibel.” Sie hat mich auf die Website von Ines aufmerksam gemacht sowie auf das Thema, das sie bereits in ihrem Blog und in ihrer Radiosendung diskutiert hat, was ich sehr schätze.

Jetzt sehe ich leicht einen Kampf zwischen zwei gegensätzlichen Standpunkten, in dem ich mich durchsetzen würde. Weil Sie in einer Beziehung nicht da sind, können Sie sich keine Meinung darüber bilden, was im Inneren vor sich geht. Sie haben auch eine neutrale Sichtweise.

Joyce geht es wie vielen anderen nicht um den Beitritt zu einer politischen Partei, sondern um eine unvoreingenommene Einschätzung der aktuellen Situation. Jeder Standpunkt ist meiner ehrlichen Meinung nach glaubwürdig, wenn er für sich genommen wird. „Es war mir eine Freude, mit Lukes Familie zu sprechen, und ich kenne ihre Lebensweise gut. Ich kenne die Website von Ines aufgrund ihrer Beiträge und habe mir auch eine ältere Folge ihres Podcasts angehört in der sie sich intensiv mit der Thematik auseinandersetzte.

Es ist für mich ziemlich einfach, an dieser Stelle eine Kollision zwischen zwei verschiedenen Standpunkten zu erkennen. Wenn Sie in einer Beziehung “wieder ein Außenseiter” sind, fällt es Ihnen schwer, sich eine Meinung darüber zu bilden, was auf beiden Seiten des Tisches passiert.

Denn gerade hat sie auf ihrem Instagram-Profil ein Bild von sich und Luke Mockridge gepostet und als Bildunterschrift unter dem Foto gesagt: „Gibt es jemanden aus deiner Gruppe, der ein paar Eier gefunden hat? Nur ein paar K.O.-Tropfen wurden geliefert zu mir. Frohe Ostern euch allen!”

Doch obwohl der Humor bei jedem anders ist, empfinden viele Nutzer den Kommentar als sehr abstoßend und unsensibel. Bereits nach kurzer Zeit kommentierten zahlreiche Nutzer den Beitrag.

Unter den Kommentaren war dieser von einem User: “Kann man schon mal einen Rapejoke mit dazu packen?” Folgendes schreibt ein anderer: „Nein, sorry, sorry, aber ich schätze keine Posts, in denen Kriminelle oder angegriffene Personen zu sehen sind.“

Der Hashtag #konsequenzenfürluke macht seit Monaten die Runde im Internet. Der Angeklagte brauchte lange, um seine Taten zu verarbeiten, bevor er sich im August vergangenen Jahres erstmals öffentlich in einem emotionalen Instagram-Video zu Wort meldete.

Joyce ilg beziehung
Joyce ilg beziehung

Darin kündigte er nicht nur die Verlängerung seiner Suspendierung an, sondern gab auch ein Update zum aktuellen Stand der Ermittlungen. Laut Mockridge wurde der Fall von der Staatsanwaltschaft in zwei verschiedenen Gerichtsbarkeiten untersucht. Es besteht kein Verdacht auf eine Straftat. Als Reaktion auf das Posting wurden zahlreiche Kommentare hinterlassen, von denen viele von bekannten Personen stammten.

Sind Joyce und Chris ein Paar?

In einem langen Instagram-Video, das Anfang dieses Jahres gepostet wurde, versuchte Ilg Mockridge, sich zu verteidigen, gab zu, dass er sich wegen der Situation „ziemlich schlecht“ fühlte, und fügte hinzu, dass „es wirklich schlecht für ihn war“. „Presse, Social Media und andere Kommunikationsformen Was bedeutet es für einen Menschen, wenn um ihn herum alles zusammenzubrechen scheint? Lukas beschäftigt sich schon seit geraumer Zeit mit dem Thema. Das liegt auch daran, dass Nr Entscheidung getroffen wurde und die Situation nicht ganz klar ist.”

Joyce ilg beziehung
Joyce ilg beziehung

Am Samstag teilte sie ein Foto, das sie mit ihm gemacht hatte, und kommentierte sarkastisch sarkastisch: „Gibt es jemanden aus Ihrer Gruppe, der ein paar Eier gefunden hat? Bei mir waren nur ein paar K.O.-Tropfen abgeliefert worden.“ Um etwas Kontext zu schaffen: Luke Mockridge hatte den erwähnten Tropfen bereits in einem seiner früheren Programme erwähnt und wurde dafür in der Folge scharf kritisiert.

Zunächst hatte Mockridges Ex-Freundin versucht, ihn zu erpressen, nun wurde nach Angaben des Komikers ein Gerichtsverfahren gegen ihn eingeleitet. Später im September berichtete die Zeitung über neue Details der Vergewaltigungsvorwürfe und über neue Anschuldigungen gegen eine Reihe von Zeuginnen.

Ilg erklärt in ihrem Video, dass sie sich grundsätzlich alle Seiten der Auseinandersetzung anhören werde. „Jeder hat seine eigene subjektive Wahrnehmung“, behauptet sie. Sie kann sich zwar in beide Beziehungen einbringen, aber als Beobachterin von außen wird es ihr schwerfallen, sich eine Meinung darüber zu bilden, was wirklich in der Beziehung vor sich geht.

Joyce kennt sich nicht nur mit den helleren Aspekten des Lebens aus, sondern auch mit den dunkleren. In ihrem zehnten Lebensjahr entdeckt der Arzt, dass sie ein Problem mit ihren Wirbelarterien hat.

Von einem Tag auf den anderen ändert sich für Joyce alles. Sie muss die nächsten fünf Jahre ein Plastikkorsett tragen. Wegen der Schmerzen kann sie in den ersten Nächten nicht schlafen. Außerdem muss sie zulassen, dass tägliche Spottkommentare über ihre Schulter gesendet werden. Selbst ihre engsten Freunde finden es amüsant, dass sie Hilfe bekommen.

Dies führt dazu, dass sie ihr eigenes Selbstbewusstsein in Frage stellen. In der Zwischenzeit gibt es jedoch nicht mehr viel zu bemerken. Aktuell promotet sie ihren Instagram-Account sowie Print- und Plakatwerbung und gewinnt durch ihre positive Ausstrahlung auf YouTube, in Debatten mit Promis und in Werbespots an Popularität bei ihren Fans. Sie ist gebürtige Kölnerin und lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in der Stadt.

Nach einigen Tagen Arbeit hat Joyce Ilg ihren Posten beendet und versucht, auf die geäußerten Bedenken einzugehen. Die Erklärung hingegen ist in eine Art “Non-Apologetic” (=Nicht-Entschuldigung) verkommen und hat fast so viel Empörung hervorgerufen wie der Originaltext.

Das hat sie jetzt geschrieben: „Angesichts der Fehlinterpretation, die sich aus diesem Witz ergeben hat, möchte ich klarstellen, dass es sich nicht um einen Witz über die Opfer von K.O. Tropfen handeln soll, sondern um einen Hinweis darauf, dass Luke hatte diesen K.O.-Tropfen-Gag zuvor in seine Sendung aufgenommen hatte und später als „Schuldbeweis“ gegen ihn verwendet wurde.

Andererseits hat er noch nie jemandem einen K.O. gegeben. Tropfen. Mir war klar, dass das nicht jeder amüsant fand und auch nicht sein sollte. Mein Sinn für Humor kennt keine Grenzen und ich bin dagegen nicht immun.

Wenn es mehr Interpretation meiner eigenen Worte gibt, dann liegt der Fehler bei der Wahrnehmung des Einzelnen, nicht bei dem, was ich in meiner ursprünglichen Aussage zu vermitteln versuchte … ” Das Ganze kommt zusammen mit einem Kuss-Emoji, um es abzurunden.

Joyce ilg beziehung