Judith Stamm Todesanzeige

Judith Stamm Todesanzeige: Judith Stamm, ein langjähriges Mitglied des Nationalrates, verstarb gestern im Alter von 88 Jahren. In der Schweiz war Luzerns langjähriger CVP -Politiker ein Pionier im Kampf um die Rechte der Frauen.

Judith Stamm Todesanzeige
Judith Stamm Todesanzeige

Judith Stamm, ein ehemaliger Präsident des Nationalrates, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Am späten Mittwochabend kündigte der Kanton von Luzern dies auf der Microblogging -Website Twitter an. “Jeder in der Partei ist voller Ehrfurcht vor dem unerschütterlichen Engagement dieser Person, unsere Gesellschaft zu verbessern. Viele Politiker wollten sie emulieren”, wurde in der Erklärung angegeben.

Nach der Einführung der Wahlrechte von Frauen in den Kantonen im Jahr 1970 war der Politikwissenschaftler Dr. Judith Stamm eine der ersten Frauen, die im Luzerne Grand Council (jetzt der kantonale Rat) für die CVP tätig waren. Sie war auch eine frühe Verfechterin der Frauenrechte in der Schweiz. Sie wurde 1983 in den Nationalrat gewählt. Sie blieb bis 1999 in der großen Kammer in der Politik aktiv.

Judith Stamm Todesanzeige
Judith Stamm Todesanzeige

Ein Vorschlag, den sie 1986 zur Umsetzung des Gleichstellungsartikels in der Bundesverfassung machte, erregte Aufmerksamkeit. Dies wurde von einer überwältigenden Mehrheit der Abgeordneten genehmigt. Die Bundesrat Alain Berset hat am Donnerstag getwittert, dass die Bundesregierung 1988 das Bundesbüro des Bundesgrades eingerichtet hat:

Später wurde das Gesetz über die Gleichstellung der Geschlechter im Jahr 2010 in das Gesetz unterzeichnet. Judith Stamm wurde 1989 vom Bundesrat zum Präsidenten der Federal Commission for Women’s Themes (EKF) gewählt.

1996 wurde Stamm, der in Schaffhausen geboren wurde, zum Präsidenten des Nationalrates gewählt, eine Position, die er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2008 innehatte. Seit 1291, 1848 oder “genauer gesagt” 1971 war der Luzerne National Council nur der Vierte Frau, die in diese Position gewählt wurde. An der Tür seines Präsidentschaftsraums schrieb Ernst Leuenberger (SP/SO) “Präsident”, damit er “ein Jahr lang fühlen konnte, wie es ist, wenn Sie mit einer Form gemeint sind”, nachdem sie das Amt verlassen hatte.

Rückschläge waren Teil von Stamms Leben. Um Kurt Furgler und Alfons Egli im Jahr 1986 nachzukommen, trat sie in das Bundesrat ein. Sie argumentierte, dass das Versäumnis des CVP, einen weiblichen Kandidaten für das Parlament zu nominieren, inakzeptabel sei. Trotz der Tatsache, dass Ihre Kampfkandidatur erfolglos war, gab es Konsequenzen. Ruth Metzler, eine Frau, wurde 1999 von der Bundesversammlung in den Bundesrat gewählt.

Judith Stamm Todesanzeige
Judith Stamm Todesanzeige

Kollegin Judith Stamms “Great Politician” und “Vorbild für viele Frauen” wird auch von Ida Glanzmann in Erinnerung bleiben. Laut dem ehemaligen Präsidenten von Mitte wird es in den kommenden Jahren politische Auswirkungen geben.

Stamm wurde vom SP -Kanton des Luzerne -Präsidenten David Roth als “außergewöhnliches Phänomen” beschrieben. Sie war ein Kämpfer für Ideen und Bedenken, die noch keine Mehrheit hatten, obwohl sie von der größten Partei stammte.

Stamms Wahl zum Präsidenten des National Council im Jahr 1996/97 machte sie zu dieser Zeit zur höchsten Schweizer Frau. Die Stadt Luzern ehrte ihren Dienst im Jahr 2002, indem sie ihr das Ehrenabzeichen präsentierte. Stamm wurde in Zürich aufgewachsen, nachdem er als Kind aus seiner Heimatstadt Schaffhausen gezogen war. Ihr Alter betrug 88.

Ex-National Council AD Präsident Judith Stamm. Ich schätze Ihr Engagement für die Schweiz und ihre Menschen sowie Ihren Dienst für das Land. Bitte lassen Sie ihre Seele in Ruhe sein. Er war eine der wichtigsten Persönlichkeiten der schweizerischen politischen Geschichte. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Glück in dieser schwierigen Zeit.

Stamm war eine der ersten Frauen, die in den Grand Council gewählt wurden, der heute als Kantonrat bekannt ist, nachdem der Kanton von Luzern 1970 das Frauenwahlrecht legalisiert hat. In dieser Zeit war sie als Vertreterin des CVP diente. Sie wurde 1983 in den Nationalrat gewählt und diente bis 1999, als sie zurücktrat.

Ein Antrag auf Durchsetzung der Gleichstellungsklausel der Bundesverfassung wurde 1986 von STAMM gestellt. Ein Jahr später wählte der Bundesrat ihren Präsidenten der Bundeskommission für Frauenfragen.

Judith Stamm Wikipedia

Die Tochter eines Eisenbahnbeamten und einer Hausfrau, Judith Stamm, wurde am 25. Februar 1934 in Schaffhausen, Schweiz, geboren. Sie wollte schon immer Anwalt werden, also schrieb sie sich an der juristischen Fakultät der Universität von Zürich ein, wo sie sich gegen die Rechtsanwaltschaft meldete.

Stamm war bis 1960 beim US -Bezirksgericht beschäftigt. Sie wollte eine Gerichtsschreiberin werden, aber sie hatte nicht die politischen Rechte, dies zu tun, weil sie eine Frau war. Um einen Job bei der kantonalen Polizei in Luzern zu bekommen, beantragte sie Assistentin und wurde eingestellt. Sie war damals die einzige weibliche Offizierin. Während ihrer Zeit bei der Polizei betreute sie neue Rekruten und stieg schließlich zum Rang eines Polizisten auf.

Judith Stamm Wikipedia
Judith Stamm Wikipedia

Frauen durften 1970 zum ersten Mal in Luzerns Kommunalwahlen wählen, als Stamm seine politische Karriere begann. Sie trat 1971 zur CVP ein und war bis 1984 Mitglied des Grand Council of Luzern. Seitdem war sie als Nationalrat bei den Bundeswahlen tätig. Sie kandidierte 1986 für den Bundesrat und wütend, dass die CVP einen weiblichen Kandidaten nicht in Betracht gezogen hatte, um die Abdikatoren der Bundesräte zu ersetzen. Trotz der Tatsache, dass sie nicht gewann, diente ihre Kandidatur als Inspiration für zukünftige Kandidateninnen. Nachdem sie 1986 einen Gesetzesentwurf eingereicht hatte, um sicherzustellen, dass der Verfassungsartikel über “Gleichberechtigung von Männern und Frauen” durchgesetzt wurde, wurde das Bundesbüro für Chancengleichheit für Frauen und Männer 1988 gegründet. 1986 war sie eine erfolglose Kandidat, einen der Bundesräte Alfons Egli und Kurt Furgler ohne Unterstützung ihrer eigenen Partei zu ersetzen. Während der gesetzgebenden Amtszeit von 1996–97 war Stamm Präsident des Nationalrates und Präsident der Federal Commission for Women’s Themes (EKF).

Christian Democratic People’s Party Wiki

Zusätzlich zu Schwedisch bietet die Website der Green Party unter anderem Informationen in Arabisch, Französisch und türkisch. Andere Sprachen sind in diesem Abschnitt aufgeführt.

Die politische Ideologie der Partei und ihre Vision für Schweden sind in einer in Englisch verfügbaren Broschüre ausgelegt. Von der menschlichen Wechselwirkung mit der natürlichen Welt bis hin zu der Zuweisung von öffentlichen Gesundheitsfonds bietet die “Green Ideology – Solidarity in Action” -Pamphlet einen umfassenden Blick auf das, wofür die Partei steht und welche Prinzipien ihre Richtlinien leiten.

Der Führer der Grünen Partei, Märrta Stenevi, wird in der Broschüre weder erwähnt noch andere Kandidaten für ein Amt. Im Vergleich zu englischen Sprechern haben schwedische Redner viel mehr Informationen zu den Fingerspitzen, einschließlich Einzelheiten zu den Aktivitäten der Partei in verschiedenen Regionen Schwedens sowie Informationen darüber, wie sie sich engagieren können.

Fast das gesamte englischsprachige Material wurde vor dem Wahlzyklus 2018 veröffentlicht, und mindestens einer der Links zeigt auf eine nicht mehr existierende Webseite.

Trotz der Tatsache, dass die Website für die Center Party nur auf Schwedisch verfügbar ist, können Sie mit einem Widget auf der Startseite Ihre bevorzugte Sprache aus einer Liste der unterstützten Google -Übersetzer auswählen.

Wenn Sie es vorziehen, auf Englisch oder eine andere von Google übersetzte Sprache zu lesen, hat die Center Party es einfach gemacht, auf alle veröffentlichten Inhalte in dieser Sprache zuzugreifen. Nicht-schwanzsprachige Wähler können nun die jüngsten Veröffentlichungen der Partei lesen, z. B. eine Biographie der Führungskräfte Annie Löf und ihre regelmäßig veröffentlichten Nachrichten, in denen die Positionen der Partei in Fragen des Umweltschutzes bis zur Schaffung einer “vibrierenden Rasenindustrie” detailliert werden. “

Ähnlich wie bei der grünen Partei haben die Sozialdemokraten eine nicht schwingende Sprachseite, die mit Informationen über die Partei verlinkt. Dari, Somali und leicht zu lesen schwedisch sind nur einige der zwölf Sprachen, die in dieser Sammlung verfügbar sind.

Es gibt ein zweiseitiges Dokument mit einer Nachricht des Leiters der Partei, Magdalena Andersson, und einer Seite, die drei wichtige Richtlinienpunkte beschreibt, die Anfang dieses Monats aktualisiert wurden und sowohl im schwedischen als auch auf Englisch verfügbar sind. Um Kriminalität und Segregation zu bekämpfen, das Wohlfahrtssystem zu überarbeiten und umweltfreundliche Industrien zu fördern, sind für diese Partei oberste Prioritäten.

Ein Link zu englischsprachigen Seiten auf der Website der Wahlbehörde, in der beschrieben wird, wie der Abstimmungsprozess funktioniert und wie die Wahlen zum laufenden Jahr, in den nationalen, kommunalen und Bezirkswahlen abgestimmt werden können, finden Sie am Ende der anderen Sprachenseite.

Es ist ein wenig schwierig, sich auf diesem zu bewegen. Selbst die Homepage der Christdemokraten dauerte lange, da die Suche nach ihnen bei Google keinen sofortigen Link bietet. Der schwedische Name der Partei, Kristdemokratera, ist das erste Suchergebnis, wenn Sie dies als Suchbegriff verwenden.

Bisher läuft es nicht gut. Es gibt keine Links zu Inhalten in einer anderen Sprache auf der Homepage der Website. Schließlich beschloss ich, aufzugeben und “Englisch” in die Suchleiste zu tippen – und fand, wonach ich suchte! Das Menü von VR Politik (unsere Richtlinien) befindet sich auf der Seite “Die Christdemokraten in anderen Sprachen”.