Skip to content
Home » Julius Weckauf Eltern

Julius Weckauf Eltern

Julius Weckauf Eltern: Julius’ Filmarbeit sowie seine bevorstehenden PR-Auftritte, wie sein Auftritt am 9. Januar im Cine Comet in Mönchengladbach, seien für die Weckaufs “Familiensache”, so Bernd Weckauf.

Julius Weckauf Eltern
Julius Weckauf Eltern

In Berlin, wo Interieurszenen gedreht wurden, sowie in München, wo der Urlaub von Hans-Peter (Hape) mit seinem Großvater in den Alpen gedreht wurde, waren die Eltern bei den Dreharbeiten dabei. Anschließend wechselten sich Simone und Bernd Weckauf bei den häufigeren Drehterminen im Ruhrgebiet bzw. in Mönchengladbach-Rheindahlen ab.

Doch die Aufwecker für die Filmbegleitung mussten bei jedem Arbeitsantritt ihren Arbeitsplatz in Hochneukirch den Mitarbeitern überlassen. “Unsere gesamte Crew hat einen hervorragenden Job gemacht”, sagt er und verrät, wie stolz er auf seinen Sohn ist: “Ich habe das Video bereits fünf Mal gesehen.”

Der in Jüchen geborene Julius Maximilian Weckauf ist ein deutscher Kinderschauspieler, der am 27. Dezember 2007 als Sohn von Eltern geboren wurde, die ebenfalls Schauspieler sind. Weckauf stand erstmals vor der Kamera in Caroline Links Film The Boy Needs Fresh Air, der auf Hape Kerkelings Autobiografie The Boy Needs Fresh Air – My Childhood and Me basiert. Seitdem hat Weckauf in einer Reihe anderer Filme mitgewirkt, darunter The Boy Needs Fresh Air – My Childhood and Me.

Er ist in der Hauptrolle des Hape Kerkeling in der Fernsehserie zu sehen. Durch seinen Beruf und die Akzeptanz des Charakters wurde ihm eine enorme mediale Aufmerksamkeit zuteil. In dem Film The Boy Needs Fresh Air von Caroline Link, der auf den Memoiren von Hape Kerkeling mit dem Titel The Boy Needs Fresh Air – My Childhood and Me basiert, trat Weckauf erstmals vor der Kamera auf. Er ist im Film als Hape Kerkeling zu sehen, der die Hauptfigur spielt. Sein Casting und die anschließende Annahme der Rolle erregten große Aufmerksamkeit in den Medien.

Bei der Verleihung des Deutschen Comedy-Preises am 2. Oktober 2019 wurde Carolin Kebekus für ihre Sendung PussyTerror TV mit dem Deutschen Comedy-Preis in der Kategorie “Beste Comedy-Show” ausgezeichnet. In der Kategorie „Erfolgreichste Kinokomödie“ holte er sich gemeinsam mit einem Cast- und Crewmitglied von The Boy Must Go to Fresh Air den Preis in eigener Sache.

Weckauf wohnt in Jüchen und besucht dort das Gymnasium. Das Thema Zoom wird gerade mit Ihnen, Julius Weckauf, diskutiert. Sie sind nun laut Ihren Unterlagen in der 7. Klasse eines Gymnasiums eingeschrieben. Ist es unpraktisch, die Schule nur per Videokonferenz sehen zu können?

Es ist alles in Ordnung. Wir haben alternative Kurse und dies war der erste Tag, an dem ich teilnahm. Als wir jedoch im Spätsommer 2020 die Dreharbeiten zu „Catweazle“ beendeten und sofort mit dem Fernunterricht zu Hause begannen, war dies vorerst eine deutliche Verschiebung in unserer Herangehensweise.

Julius Weckauf Eltern

Es ist schwer, die Motivation über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten. Unsere Dozenten können sich nicht mehr effektiv organisieren und unser Lernmanagementsystem Moodle stürzt ständig ab. Ich bin erleichtert, dass unsere Schule endlich eine zuverlässige Software gefunden hat, die nicht ständig auf dem Bildschirm verschmiert.

Wo wohnt Julius Weckauf?

Weckauf ist Einwohner von Jüchen und besucht dort das Gymnasium. Unser erster Auftritt vor der Kamera war in The Boy Needs Fresh Air, einem Spielfilm von Caroline Link, der auf Hape Kerkelings Memoiren The Boy Needs Fresh Air basiert, in dem er einen kleinen Jungen spielte, der frische Luft braucht. Er ist im Film als Hape Kerkeling zu sehen, der die Hauptfigur spielt. Sein Casting und die anschließende Annahme der Rolle erregten große Aufmerksamkeit in den Medien.

Carolin Kebekus erhielt am 2. Oktober 2019 den Deutschen Comedypreis in der Kategorie „Beste Comedy-Show“ von Weckauf für ihre Show PussyTerror TV. In der Kategorie „Erfolgreichste Kinokomödie“ nahm er den Preis stellvertretend für Cast und Crew des Films entgegen, zu der auch Cast und Crew von Der Junge muss a diefresh Luft gehörten.

Es hat den Anschein, so zu sein. Da damals alles ganz neu war, ist von dieser Zeit nicht mehr viel übrig geblieben. In Wahrheit ist das noch gar nicht so lange her. Es gibt auch Stolpersteine ​​auf den Wegen und ein Kriegerdenkmal auf dem Friedhof, das habe ich mir notiert.

Julius Weckauf Eltern
Julius Weckauf Eltern

Ich werde bei meiner Großmutter sein. Während des Zweiten Weltkriegs wurde ihr Haus zerstört. Sie wurde sechs Tage lang begraben und schaffte es, sich am Leben zu erhalten, ohne etwas zu essen oder zu trinken. Meine andere Oma wurde erst kürzlich gerettet. Auch heute noch werden Bomben entdeckt.

Bereits mit 13 Jahren begann Julius Weckauf seine Karriere in der Filmbranche. Für seine Darstellung in Hape Kerkelings „Der Junge muss an die frische Luft“ wurde er vielfach ausgezeichnet und konnte es kaum erwarten, an seinem nächsten Projekt zu arbeiten. „Catweazle“, ein Film unter der Regie von Otto Preminger, war eine seiner vielen Rollen.

In dem neuen Vickie-Film „The Magic Sword“ ist er als Synchronsprecher zu hören. Für einen Teenager könnte es kaum besser werden. Natürlich möchten Sie nicht Ihr gesamtes Gehalt für einen Luxusartikel ausgeben, aber Sie möchten sich mit etwas belohnen.

Mit 13 denkt man als erstes an Playstations, neue iPhones und teure Designer-Outfits. Der Wecker hingegen scheint etwas anders zu funktionieren. Er erklärte gegenüber Express, dass er gerne gärtnert und gerne Gemüse anbaut. Ja, das hast du richtig gelesen.

„Ich hatte den starken Wunsch, ein Gewächshaus zu besitzen“, erklärt er. „Es war schon immer ein Traum von mir. Und, meine Güte, ich bin sehr zufrieden damit! Das ist etwas, worüber ich sehr zufrieden bin: In meinem Garten wachsen immer Kohlrabi, Gurken und Tomaten.“ … ..

Er und seine Kumpel gingen in SEIN Gewächshaus und aßen den Kohlrabi, den er dort angebaut hatte. “Ich finde das fantastisch.” “Ich stimme zu.” Er hätte zu seinem Geburtstag einen Tisch dafür erworben, und er würde ihn regelmäßig “mit Salat belegen”, um sein Taschengeld zu verdienen und sein Einkommen aufzubessern.

Das Gewächshaus wäre auch ein großartiger Ort, um ein Treffen mit Freunden zu veranstalten. Es war im Sommer, als ich mit meinen Kumpels dort war.” „Wow, es war wirklich eng.”

Wie alt ist Julius weckauf?

Gerade für den letzten Teil der Aufführung hat der 13-jährige Schauspieler aus Hochneukirch den passenden Sparringspartner ausgesucht. In den Hauptrollen sind Otto Waalkes, Deutschlands erfolgreichster Komiker, sowie Hape Kerkeling zu sehen, dessen jugendliche Reinkarnation Julius Weckauf in seinem ersten Filmauftritt „Catweazle“, der letztes Jahr in die Kinos kam, so gut darstellt.

Caroline Link und Jaqueline Rietz, die Casting-Direktorin des Jungen, wählten ihn aus mehr als 5.000 Kandidaten aus. Er verzichtete auf seinen Sommerurlaub, um die 45-tägigen Dreharbeiten zu Ende zu bringen. Ein erhebliches Risiko, aber auch ein großer Glücksfall.

Weckauf schaffte mit kindlicher Souveränität und rheinischer Umgangssprache den Spagat zwischen den lustigen und den ganz schrecklichen Ereignissen im Leben des kleinen Hape Kerkeling. Das Publikum rührte sich gerade deshalb zu Tränen, weil die Emotionen von Weckaufs Charakter deutlich wurden, ohne dass er handeln musste.

Julius Weckauf Eltern
Julius Weckauf Eltern

Nicht nur in Deutschland, wo der Film 3,5 Millionen Tickets an den Kinokassen verkaufte, sondern auch in den USA, wo Weckauf im April dieses Jahres beim Seattle Film Festival als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde.

Hans-Peter Kerkeling, der spätere Komiker, wurde in eine schreckliche Kindheit hineingeboren, die im Film „Hans-Peter Kerkeling“ festgehalten wurde, der am 25. Dezember in die Kinos kam und schnell ein Publikumserfolg wurde.

Die Filmemacherin Caroline Link erhielt Anfang dieses Monats den Deutschen Kinopreis „Lola“ für den beliebtesten deutschen Film des Jahres, ermittelt von 3,5 Millionen Besuchern der Website. Julius porträtiert Kerkeling, und das völlig hemmungslos – er ist ein Glücksfall für die Filmemacher.

Der Youngster hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter den österreichischen Filmpreis Romy, den New Faces Award und den Recklinghausen Hurz. Seine Büchersammlung steht laut der Deutschen Presse-Agentur auf einem Sideboard neben seinem Fernseher.

Und wie sind die Ehrungen ausgefallen? „Weil ich es genieße, auf der Bühne aufzutreten, hatte ich immer das Gefühl, dass es schön wäre, dorthin zurückzukehren.“ Man fühlt sich einfach sehr geehrt und die Geschenke sind meist sehr attraktiv.”