Skip to content
Home » Karl-josef fuchs krankheit

Karl-josef fuchs krankheit

Karl-josef fuchs krankheit : Nach dem Tod ihres Vaters im April 2017 haben Viktoria und Kristin Fuchs von ihnen die Führung des Traditionsunternehmens der Familie übernommen. Karl-Josef Fuchs, eines der Gründungsmitglieder der Jeunes Restaurateurs Deutschland, ist seit Jahrzehnten ein „Romantiker“ und seit Gründung Mitglied der Organisation. Viktoria hingegen ist auch Mitglied bei JRE. Seit sechs Generationen steht der Spielweg für Gastfreundschaft und Gastfreundschaft. Die Familie Fuchs lebte sesshaft.

Karl-josef fuchs krankheit
Karl-josef fuchs krankheit

Das kulinarische Angebot des Restaurants zeichnet sich durch eine innovative regionale Küche aus, die gekonnt mit asiatischen Geschmacksrichtungen gemixt und auf den Wechsel der Jahreszeiten abgestimmt wird. Das Spiel steht im Moment im Vordergrund unserer Gedanken. Sowohl Pater Karl-Josef als auch der Kumpel des Küchenchefs sind Jäger, ebenso wie der Freund des Küchenchefs. Karl-Josef Fuchs ist ein bekannter Autor, der zahlreiche Bücher zum Thema Wildnahrung geschrieben hat.

Wir sind um 5 Uhr morgens aus Hamburg losgefahren, neun Stunden gefahren und jetzt haben wir Hunger auf diesen fantastischen Wurstsalat, den sie hier zubereiten. Der Clou ist der feine, fast weiche Schnitt, der die Lyoner Wurst in Engelshaar verwandelt, und wir wollen es sofort. Das Tagesmenü mit frischen Steinpilzen aus den umliegenden Wäldern, die während der Fahrt auf der Autobahn gefällt wurden, stört uns.

Das Gastgewerbe hat es nicht leicht. Wenn der Generationswechsel nicht gelingt, schließen viele jahrhundertealte Traditionshäuser oft aus persönlichen Gründen ihre Türen.

Im Münstertal beispielsweise wurden in den letzten Jahren zahlreiche alte Gasthäuser, darunter die Hofwirtschaft, die Neumühle und zuletzt der Löwen, einer neuen Nutzung zugeführt. Wie das Beispiel Hotel-Restaurant Spielweg zeigt, gibt es jedoch Häuser, bei denen die Umstellung gelingt.

In seiner Familie führt Fuchs in sechster Generation das Hotel Spielweg, das er von seinem Vater geerbt hat, der den Betrieb 1902 gegründet hat. Da das Haus seit 1861 in Familienbesitz ist, gilt es als historisch.

Von 1977 bis 1980 war er als Lehrling im Restaurant Schwarzer Adler unter der Leitung von Franz Keller Junior und Senior tätig; seit 1969 ist das Restaurant mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Danach arbeitete ich im Le Canard in Hamburg und in den Schweizer Stuben in Wertheim-Bettingen, bevor ich wieder zur Schule ging.

Karl-Josef Fuchs kehrte 1986 in sein Elternhaus am Spielweg zurück. Fuchs ist Gründungsmitglied der Jeunes Restaurateurs d’Europe in Deutschland, einer Gruppe von 50 jungen deutschen Spitzenköchen, die sich zur Organisation zusammengeschlossen haben. Seit 1995 stellt er in seiner eigenen Käserei drei verschiedene Sorten Spielweg-Käse her.

Von Juni 2010 bis Oktober 2013 arbeitete Fuchs gemeinsam mit Jürgen Koch und Christian Mittermeier am Blog „Nachgesalzen“ auf Zeit Online, wo er abwechselnd Beiträge verfasste.

Karl-josef fuchs krankheit
Karl-josef fuchs krankheit

Sie kehrte 2015 viel früher als erwartet in ihre Heimatstadt Baden zurück, nachdem sie fast 10 Jahre in verschiedenen preisgekrönten Restaurants in ganz Europa gearbeitet hatte. Viktorias Vater, Karl-Josef Fuchs, leitete damals die Küche am Spielweg, konnte dies aber aus gesundheitlichen Gründen nicht tun. Er verstarb unerwartet und Viktoria übernahm den Familienbetrieb, den sie nun gemeinsam mit ihrer Schwester Kristin, die heute Hoteldirektorin ist, führt.

Karl-Josef Fuchs Schlaganfall

Karl-Josef Fuchs war nie der Typ, der viel Aufhebens um sich machte; Der Wildexperte wuchs unter den besten Köchen des Landes auf und gehörte laut seinen Freunden schon in jungen Jahren zu ihrer Garde. Seit mehr als drei Jahrzehnten tun er und seine Frau Sabine im Südschwarzwald im Stillen das, was sie am besten können: ihre Kunden verwöhnen.

Es ist ein Gesamtkunstwerk, vor allem in Sachen Gastronomie, das das „Romantik Hotel Spielweg“ im Münstertal mit seinem gleichnamigen Restaurant, Freibad am Bach, Suiten, Sauna, Wellness-Angeboten usw -Käserei (dort wird auch Wurst gemacht!) ist ein Gesamtkunstwerk.

Das Frühstück auf dem Balkon ist der perfekte Start in den Tag. Mit einem Blick kommt der Branden in Sicht, ein naher Berg, dessen übertrieben grüne Wiesen Hinterwäldlerrinder beherbergen, die stoisch Gras knabbern, während die Schafe versuchen, dem Schäferhund auszuweichen.

Karl-josef fuchs krankheit
Karl-josef fuchs krankheit

Auch der Weg hierher ist ein Teil des Ziels; sanfte Hügel und kühle Wälder stehen unter einem weiten Himmel, mit Fachwerkhäusern und Geranien, die über die Landschaft verstreut sind. An dieser Idylle ist nichts kitschig; alles ist gewachsen, der Schwarzwald ist in bester Verfassung, und man muss ständig alles fotografieren, um Schritt zu halten.

Auch das Handy nützt hier oben nicht viel, da der Netzdienst beruhigend lückenhaft ist, die Gastgeber offensichtlich vertraut sind und jeder, der hierher kommt, sich für die Dauer seiner Zeit hier zu Hause fühlt.

In dieser Zeit haben sechs Generationen der Familie Fuchs daran gearbeitet, den Spielweg in einen Ruhepol zu verwandeln, und die Grande Dame des Hauses, Josefine Fuchs, begegnet den Gästen weiterhin täglich. Hier ist immer alles gleich. Trotzdem ist im Moment alles brandneu, weshalb wir hier sind.

Feinschmecker und Genießer können sich in dieser malerischen Kulisse im Südschwarzwald auf herzliche badische Gastfreundschaft und köstliche Speisen freuen. Seit mehr als fünf Generationen empfängt und beherbergt die Familie Fuchs ihre Gäste im Romantik Hotel Spielweg, um ihnen alle Vorzüge der Moderne zu bieten und gleichzeitig die Eleganz der Tradition zu bewahren.

Karl Josef Fuchs Kochbuch

Wir sind anpassungsfähig und lieben ein herrliches Carpaccio aus rohen Scheiben der stärksten und kompaktesten Exemplare, gutem Olivenöl und Parmesan, der wie flockiger Schnee auf der Zunge zergeht, einer Prise grobem Salz und einer Prise frisch gemahlenem Pfeffer. Ist es auf dem neuesten Stand?

Auf der Speisekarte stehen auch Köstlichkeiten aus der hauseigenen Käserei sowie Würste aus der hauseigenen Wurstmanufaktur. Ihre kulinarische Laufbahn begann Viktoria Fuchs als Auszubildende in einem Zwei-Sterne-Restaurant im Douce Steiner in Sulzburg, wo sie wertvolle Erfahrungen in anderen Sterneküchen sammelte, bevor sie 2017 in den Familienbetrieb zurückkehrte.

Ich kam als Kritiker an den Tisch. Für die Süddeutsche Zeitung habe ich einen Artikel über Viktoria Fuchs veröffentlicht, die zum Zeitpunkt des Artikels die Familienküche von ihrem Vater Karl-Josef Fuchs übernommen hatte. Heute bin ich als Gast hier; Viktoria und ich haben uns jetzt persönlich kennengelernt; wir sind gerade zusammen nach Japan gereist und ich freue mich schon auf euer Wildgericht mit asiatischen Einflüssen.

Ich bin mir bewusst, dass die Karte riesig ist und ich nicht alles ausprobieren kann. Das macht mich etwas unruhig. Die reichhaltige Wochenendkarte (zusammen mit einer zusätzlichen umfangreichen Tageskarte) richtet sich nämlich an Gäste, die im Langzeiturlaub immer abwechslungsreich sein möchten.

Karl-josef fuchs krankheit
Karl-josef fuchs krankheit

Aus dem Herzen der ganzen Familie: Während Viki in der Küche steht, macht Viktorias Vater in der Küche Käse und Wurst, backt Brot und gibt Kochkurse. Johannes ist nicht nur Viktorias bester Freund und Konditor, sondern auch für die Süßigkeiten zuständig, die beim Nachmittagskaffee und auf der Dessertkarte serviert werden. Der Kräutergarten steht unter der Aufsicht von Mutter Sabine. Mit dabei ist auch Oma Josefine, die sich um das Wohl der Gäste kümmert.

Bei allem, was entlang der Wildroute verarbeitet wird, sind Herkunft und Qualität äußerst wichtige Kriterien. Die meisten Artikel stammen von kleinen, lokalen Lieferanten, von denen einige sogar auf der Speisekarte selbst namentlich erwähnt werden. Pino und Zorro, die Eckzähne, die gelegentlich Touristen auf ihren Ausflügen durch den Schwarzwald begleiten, haben ein wachsames Auge.