Skip to content
Home » Katarina Witt Vermögen

Katarina Witt Vermögen

Katarina Witt Vermögen. Katarina Witt ist eine ehemalige 9-Millionen-Dollar-Skaterin mit einem Nettowert. Durch ihre jahrelangen Eiskunstlaufwettbewerbe, Fernseh- und Filmshows und ihr Buch “Just With Love” hat Katarina Witt ihren Nettowert gewonnen. Die ehemalige Eiskunstläuferin und Model Katarina Witt hat ein Vermögen, das auf über 9 Millionen Dollar geschätzt wird. Als erfolgreiche Eiskunstläuferin und Romanautorin hat Katarina Witt durch ihre zahlreichen Auftritte im Fernsehen und in Filmen ein beachtliches Vermögen angehäuft. Erfahre hier mehr über Katarina:

https://www.instagram.com/katarinawitt/

Katarina Witt Vermögen
Katarina Witt Vermögen

Witts persönliche Bestleistungen sind zwei Goldmedaillen für Ostdeutschland bei den Olympischen Spielen 1984 in Sarajevo und 1988 in Calgary. Ihre Sonja Henie aus Norwegen ist eine von nur zwei Skaterinnen, die erfolgreich einen olympischen Titel in der Damen-Einzelkategorie verteidigt haben. Seit 1984 ist Witt vierfacher Weltmeister und Silbermedaillengewinner (1982, 1986). Nur Sonja Henie, eine Skaterin, hat sechs Europameisterschaften in Folge gewonnen (1983–1988). Als einer der größten Eiskunstläufer gewann Witt zwischen 1984 und 1988 10 Goldmedaillen bei elf großen internationalen Wettkämpfen.

Ihr erneuter Auftritt bei den Olympischen Winterspielen 1994 als Deutschlands erste Eistänzerin, die das neu vereinte Land vertrat, brachte ihr eine Goldene Kamera-Medaille ein. Witt hatte sich nach der erfolgreichen Verteidigung ihrer olympischen Meisterschaft im Jahr 1988 vom Eiskunstlauf zurückgezogen. Die Film- und Fernsehindustrie hat Witt seit ihrer Pensionierung angezogen. Bei den Europameisterschaften 1979 nahm Witt zum ersten Mal auf großer internationaler Ebene teil und wurde 14. Sie belegte bei den Weltmeisterschaften 1981 den 1. Platz im Kurz-, den 3. im Lang- und den 2. Platz im kombinierten Kür, wobei sie aufgrund ihrer schlechten Eiskunstlaufleistung eine Medaille verlor. Bis 1982 schaffte sie es schließlich auf die oberste Stufe eines großen Podiums und holte Silber bei Europa- und Weltmeisterschaften.

Katarina Witt Vermögen
Katarina Witt Vermögen

1978-79, als sie zwölf oder dreizehn Jahre alt war, nahm sie an der 14. EM- und EA-Meisterschaft teil. Seitdem hat sie an zahlreichen Wettbewerben teilgenommen.

Katarina Witt Vermögen
Katarina Witt Vermögen

Beim Eiskunstlaufwettbewerb der Frauen 1984 und 1988 gewann sie zwei olympische Goldmedaillen für die DDR.

1988 kämpfte sie mit Debi Thomas um den Titel und die beiden Skater spielten “Carmen”, eine Opernmusik.

Katarina Witt Vermögen
Katarina Witt Vermögen

Fragen Sie sich: „Katarina Witt, was machst du da?“

Katarina Witt Vermögen
Katarina Witt Vermögen

1995 von Katarina Witt gegründet, ist die WITT Sports & Entertainment GmbH ihr eigener Produktionsbetrieb. Als Eiskunstlaufspezialistin für amerikanische und deutsche Fernsehsender hat Katarina seit 1991 für Sender wie NBC und CBS und ABC, ZDF und ARD gearbeitet. Die Eiskunstlaufkarriere von Katarina Witt ist konkurrenzlos: Neben ihren beiden Olympiasiegen ist sie vierfache Weltmeisterin, sechsfache Europameisterin und achtfache Landesmeisterin. Katarina Witt zieht sich nach der Weltmeisterschaft 1988 aus dem Amateursport zurück. Sie wird die nächsten drei Jahre mit dem Olympiasieger und Weltmeister Brian Boitano durch die Vereinigten Staaten und Kanada touren. Zum ersten Mal seit 10 Jahren ist der Madison Square Garden in New York dank der großen Popularität von „Witt and Boitano Skating“ für ein Eiskunstlauf-Event ausverkauft.

1993-94 kehrte sie in den Amateursport und ins Rampenlicht der Wettkämpfe zurück, um zum dritten Mal als Mitglied der norwegischen Mannschaft an den Olympischen Spielen 1994 in Lillehammer teilzunehmen. In den folgenden zehn Jahren war sie prominenter Gast bei den Eiskunstlaufsendungen „Stars on Ice“ und „Champions on Ice“ und nahm an mehreren internationalen Profiwettbewerben teil.

Mit ihrer Produktionsfirma WITT konzipiert, entwickelt, leitet und produziert sie viele der weltweiten Eisshow-Performances. Mehrmals im Jahr reist Katarina Witt um die Welt, um ihre einzigartige Mischung aus Athletik und künstlerischem Können mit Eiskunstlaufbegeisterten auf der ganzen Welt zu teilen.

Wissen Sie, ob es die DDR-Überläuferin Katarina Witt gibt?

Katarina Witt Vermögen
Katarina Witt Vermögen

Ikone des Eislaufens Obwohl Katarina Witt lange davon ausgegangen war, dass ihre Regierung sie ausspioniert, ahnte sie nicht, dass die kommunistische Führung der DDR sie so ausgiebig ausspionierte, weil sie befürchtete, die zweifache Olympiasiegerin könnte fliehen. Ikone des Eislaufens Die kommunistische Diktatur der DDR dachte, Katarina Witt, zweifache Olympiasiegerin, könnte in den Westen abwandern, wenn sie das Land verlässt, also behielten sie sie im Auge.

Als Witt 1993 das Stasi-Archiv besuchte und Hunderte von Papieren sah, die zwanghaft ihr Privatleben seit ihrer Jugend aufzeichneten, war sie schockiert, erzählte sie kürzlich in einem Interview mit den Daily News.

Witt sagte Anfang dieses Monats, dass Dokumente existierten, die bis in sein sechs- oder siebenjähriges Alter zurückreichen. Es war bekannt, dass sie wegen der Anwesenheit geheimer Aufnahmegeräte in Begleitung ihrer engen Freunde aufgenommen wurde.

Es ist kein Geheimnis, dass Witt, der eng mit der Stasi in Ostdeutschland zusammengearbeitet hat, glaubt, dass es einen großen Kontrast zwischen dem paranoiden Überwachungsstaat der Stasi und dem enormen Netz elektronischer Kommunikation gibt, das Edward Snowden diesen Sommer enthüllt hat. Während die DDR unterdrückerisch war, sind die USA demokratisch und frei, was ein starker Kontrast sei, fügte Witt hinzu. Bei Facebook “gibt man viel Privatsphäre auf eigene Faust auf”, sagt ein Mitglied des jüngeren Alters.