Lissy ishag alter

Lissy ishag alter: Lissy Ishag ist eine Fernsehmoderatorin, Redakteurin und Rednerin aus Deutschland. Ishag absolvierte nach ihrem Masterstudium der Anglistik, Amerikanistik und Medienwissenschaften an der Universität Paderborn von 1998 bis 2005 ein Praktikum bei Radio NRW. Dort begann sie ihre Karriere als Reporterin und Moderatorin.

Lissy ishag alter
Lissy ishag alter

Ab 2009 moderierte sie die Ortszeit OWL im WDR-Studio Bielefeld. Als Reporterin der Serie Our Street führte sie Interviews mit Anwohnern.

Seit 15. Juli 2013 moderiert sie die ZDF-Fernsehsendung in Deutschland. Außerdem fungiert sie als Ersatzmoderatorin für die ZDF-Show-Drehscheibe.

Ishags Vater stammte aus Ägypten und wanderte in den 1960er Jahren nach Deutschland aus. Er war langjähriger niedergelassener Gynäkologe in Marsberg.

Lissy Ishag hatte schon früh mit ihren Geschwistern ihren ersten Gesangsauftritt. Seit 2018 ist sie Mitglied der Paderborner Coverband Chilled Peppers. Dieses Album enthält frische Interpretationen von Red Hot Chili Peppers Songs.

Lissy Ishag brachte 2014 ihr erstes Kind zur Welt.

Von 1998 bis 2005 absolvierte die deutsche Fernsehpersönlichkeit Lissy Ishag einen Master in Anglistik, Amerikanistik und Medienwissenschaften an der Universität Paderborn. Ihre ersten journalistischen Praxiserfahrungen sammelte sie anschließend während einer zweijährigen Ausbildung bei Radio NRW.

Von 2007 bis 2008 war sie dort als Redakteurin und Moderatorin tätig. Ihre Karriere als freie Autorin begann Ishag 2009 im WDR-Studio in Bielefeld. Als Reporterin des Nachrichtenmagazins “Lokalzeit OWL” interviewte sie für ihre eigene Serie “Unsere Straße” regionale Persönlichkeiten der Rundfunkbranche.

Im Jahr 2010 übernahm Ishag die Kontrolle über die Moderation der Show. 2013 wechselte sie in den Moderatorenstab der ZDF-Blattmagazine “hallo Deutschland” und “Drehscheibe”. Ishag nahm nach der Geburt ihres Kindes zwischen September 2014 und Februar 2015 sechsmonatige Babypause.

Groß, dünn, immer im Kittel gekleidet und nie ohne ein Grinsen, ist Lissy Ishag dem Fernsehpublikum als stets sympathische Moderatorin bekannt, die souverän mit allen Geschichten und Nachrichten umgehen kann. Ishags Vater war Ägypter; er hatte in Marsberg Medizin praktiziert. Ihre Mutter singt im Mezzosopran-Bereich. Auch sie wohnt derzeit in Paderborn, wobei beide das Elternhaus in Marsberg in guter Erinnerung haben. Doch jetzt ist Paderborn die Heimat von Lissy Ishag!

2005 schloss sie in Paderborn ihr Studium der Anglistik, Amerikanistik und Literaturwissenschaft ab und begann sofort ein Praktikum bei Radio NRW in Oberhausen.

Lissy ishag alter
Lissy ishag alter

Dort wird das Programm für die lokalen Radiosender des Landes vorbereitet. Sie hatte dort viel Verantwortung; Rückblickend findet sie, dass es eine ausgezeichnete Zeit zum Studieren war. Es war jedoch eine anstrengende Arbeit und erforderte Reisen.

So war es ein Glück, dass sie während ihrer Ausbildung zur WDR-Redakteurin und Moderatorin auf sie aufmerksam wurde. Von 2010 bis 2013 moderierte sie die Bielefelder Lokalzeit.

Viele Paderborner haben diese Zeit in lebendiger Erinnerung. Obwohl Lissy Ishag seit sechseinhalb Jahren die Nachmittagssendungen des ZDF moderiert, wird sie immer wieder zu ihrer Zeit in Bielefeld befragt.

Wo ist Lissy Ishag geboren?

Als Ishag noch Studentin an der Universität Paderborn war, schnupperte sie während ihres Studiums der Anglistik, Amerikanistik und Medienwissenschaft als Volontärin bei Radio NRW in die Medienbranche. 2008 verließ sie ihre Position als Moderatorin und Redakteurin.

Als freie Autorin für das WDR-Studio Bielefeld arbeitete Ishag zudem als Moderatorin und Reporterin für ihre eigene Serie „Unsere Straße“, in der sie zwischen 2009 und 2013 auf dem Lokalsender OWL ausgestrahlte Persönlichkeiten aus der Region interviewte.

Für das Magazin „Hallo Deutschland“ im ZDF steht Lissy Ishag seit der Erstausstrahlung vor der Kamera.

Das WDR-Studio in Bielefeld, wo Ishag von 2009 bis 2013 als freie Autorin in den Bereichen Hörfunk und Fernsehen tätig war, wo sie von Januar 2010 bis Juli 2013 auch Moderatorin der Sendung „Lokalzeit OWL“ war. Auch innerhalb der Lokalzeit Zone arbeitete sie als Reporterin für ihre eigene Fernsehsendung „Unsere Straße“, in der sie prominente Persönlichkeiten aus der Region interviewte.

Als Sprecherin hat sie für eine Vielzahl von Kunden die Stimme für eine Vielzahl von Filmen geliefert, und sie hat zuvor englische Dubs verfasst, wie z. B. B., der für Fujitsu Siemens in Großbritannien und Frankreich aufgenommen wurde.

Nach dem Abitur 1998 schrieb sich Ishag an der Universität Paderborn für ein Studium der Anglistik/Amerikanistik und Medienwissenschaft ein, das sie 2005 mit dem Master in Anglistik/Amerikanistik abschloss.

Anschließend absolvierte ich zwischen 2006 und 2007 ein Volontariat bei Radio NRW. Anschließend war sie zwei Jahre als Redakteurin und Moderatorin für diesen Sender tätig.

Lissy ishag alter
Lissy ishag alter

Im Rahmen der WDR-Nachrichtensendung Lokalzeit Bielefeld erspielte sich Ishag 2009 eine eigene Reportagereihe namens Unsere Straße, in der sie Interviews mit lokalen Persönlichkeiten aus dem Sendegebiet führte.

Bis zum 15. Juli 2013 moderierte sie das Boulevardmagazin „Hallo Deutschland“ des ZDF. Außerdem führt sie regelmäßig zum ZDF-Landmagazin Drehscheibe.

Als freie Autorin arbeitete Ishag von 2009 bis heute im WDR-Studio Bielefeld. Als Reporterin für das Wochenmagazin „Lokalzeit OWL“ kreierte sie ihre eigene Serie „Unsere Straße“, in der sie lokale Persönlichkeiten aus dem Sendegebiet interviewte. Nach einer kurzen Pause kehrte Ishag zur Show zurück, um zu moderieren.

Als 2013 die ZDF-Boulevardmagazine „hallo Deutschland“ und „drehscheibe“ an den Start gingen, schloss sie sich dem Moderatorenteam an. Die sechsmonatige Babypause, die Ishag nach der Geburt ihres Sohnes hatte, fand zwischen September 2014 und Februar 2015 statt.

Begleitende Mediennutzung ist meiner Erfahrung nach der beste Ansatz: Meine kleinen Kinder haben zwar noch kein Handy, aber neue Fernsehsendungen oder Filme schauen wir immer das erste Mal gemeinsam an. Danach wird weiter diskutiert.

Abgesehen davon sind die meisten Medienprodukte ebenfalls auf bestimmte demografische Merkmale zugeschnitten. Danach schaue ich mir die Situation an. Auch wenn es nichts über die Gesamtqualität der Veranstaltung aussagt, ist dies ein guter erster Eindruck. Um davon überzeugt zu sein, müsste ich mich selbst überzeugen.

Wie viel Kindermütze Lissy Ishag?

Außerdem moderiert Ishag Galas und Events wie den NRW-Landespresseball, den Bielefelder Integrationsgipfel und Veranstaltungen für Industriekunden wie Opel.

Die Vorfahren von Lissy Ishag stammen sowohl aus Deutschland als auch aus Ägypten. Als jüngstes von drei Geschwistern ist sie im Sauerland geboren und aufgewachsen, wo sie auch heute noch lebt.

2005 schloss sie ihr Studium der Anglistik, Amerikanistik und Literaturwissenschaft an der Universität Paderborn ab und wechselte anschließend mühelos in ein Volontariat bei Radio NRW in Oberhausen. Dort wird das Programm für die lokalen Radiosender im ganzen Land entwickelt. Sie hatte damals eine enorme Verantwortung, und sie blickt darauf als eine wunderbare Lernerfahrung zurück. Es war jedoch eine Menge Arbeit und es war weit weg von zu Hause.

Da war es ein Glück, dass sie nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Redakteurin und Moderatorin beim WDR auf sie aufmerksam wurde. Von 2010 bis 2013 war sie Moderatorin der Bielefelder Lokalzeit. Viele Paderborner können sich noch an die Ereignisse von damals erinnern. Obwohl Lissy Ishag seit mehr als sechseinhalb Jahren die Nachmittagssendungen im ZDF moderiert, wird sie immer wieder auf ihre Jahre in Bielefeld angesprochen.

Lissy ishag alter
Lissy ishag alter

Seit 2013 steht sie für die ZDF-Sendung „Hallo Deutschland“ vor der Kamera und bringt viel Erfahrung mit. Sie hat ihre Unterstützung für die Kampagne „SCHAUEN! „Passen Sie auf, wie Ihr Kind mit den Medien macht!“ bekundet, indem sie ihre Teilnahme als Botschafterin ankündigte.Frauen und Kinder sind in der Belegschaft unterrepräsentiert (BMFSWY).

Derzeit ist sie die Stimme mehrerer Imagefilme für verschiedene Kunden und hat zuvor Einstellungen in englischer Sprache aufgenommen, wie z. B., das unter anderem für Fujitsu Siemens in England aufgenommen wurde.

Darüber hinaus fungiert Ishag als Moderatorin für Galas und Veranstaltungen wie den NRW-Landespresseball, den Bielefelder Integrationsgipfel und Veranstaltungen für Firmenkunden wie ua Opel.

Während sie selbst keine Erinnerung daran hat, als Kind aufgrund ihrer Abstammung Rassismus ausgesetzt gewesen zu sein, litt ihr Vater, der in den 1960er Jahren nach Deutschland eingewandert war, schwer unter den intensiven rassistischen Anfeindungen, die um ihn herum herrschten.

Als Erwachsene hat sie aufgrund ihres ethnischen Hintergrunds einige Ablehnung erfahren. Als Studentin benutzte sie bei der Wohnungssuche den deutschen Nachnamen ihrer Mitbewohnerin, um schneller einen Besichtigungstermin zu bekommen.

Ishag wurde von ihren eigenen persönlichen Erfahrungen geprägt und hat ihr Leben dem Kampf gegen Rassismus gewidmet. Mit ihrer Patenschaft für das Carolus-Magnus-Gymnasium in Marsberg unterstützt sie die Initiative „Schule mit Courage – Schule ohne Rassismus“.


error: Content is protected !!