in

Marcel reif vermögen

Marcel reif vermögen
Marcel reif vermögen

Marcel reif vermögen: Marcel Reif ist ein Schweizer Sportjournalist und TV-Experte. Reif wurde in Wabrzych, Schlesien (damals Waldenburg) geboren, vier Jahre nachdem Deutschland die Provinz nach dem Zweiten Weltkrieg an Polen abgetreten hatte. 1956 zog seine Familie nach Tel Aviv; sein Vater war ein polnischer Jude und seine Mutter eine deutsche Katholikin. Nach dem Umzug seiner Familie nach Kaiserslautern begann Reif im Alter von acht Jahren Deutsch zu sprechen.

Reif arbeitet seit mehreren Jahren als Journalistin für RTL und ZDF. Nach seinem Ausstieg bei RTL 1999 wechselte er zu Sky Deutschland, damals noch “Premiere”. Seit vielen Jahren ist Reif der Leiter des Pandit-Stabs.

Er lebt derzeit in Zürich, Schweiz, und ist Vater von drei Kindern. Er war zweimal verheiratet. 2013 erhielt er die Schweizer Staatsbürgerschaft und verzichtete auf die deutsche Staatsbürgerschaft.

Frosts Mutter war eine schlesische Katholikin deutscher Herkunft, während sein Vater ein polnischer Jude war. Sein Großvater väterlicherseits war Möbelfabrikant in der Nähe von Lemberg, und es ist wahrscheinlich, dass Berthold Beitz Reifs Vater vor den Nationalsozialisten gerettet hat, indem er ihn vom Bahnhof Boryslav direkt aus dem Zug in das Konzentrationslager Boryslav begleitete.

Marcel reif vermögen
Marcel reif vermögen

Zahlreiche Familienangehörige von Reif, darunter auch sein Großvater, wurden während des Holocaust ermordet. 1956 emigrierte er mit seiner Familie aufgrund des Aufkommens des Antisemitismus in Polen nach Israel. Reif besuchte das Collège des Frères in Jaffa, das von belgischen Mönchen betrieben wurde.

Als Reif acht Jahre alt war, zog seine Familie von Tel Aviv nach Kaiserslautern, nachdem seinem Vater eine Stelle bei der Militärgemeinde Kaiserslautern des US-Militärs angeboten worden war. Nun begann er sein Deutschstudium. Er spielte unter anderem als Teenager. Fußball beim 1. FC Kaiserslautern (Innenverteidigung, später offensives Mittelfeld).

Nach dem Abitur in Heidelberg schrieb sich Reif an der Universität Mainz für das Studium der Publizistik, Politikwissenschaft und Amerikanistik ein, brach es aber ohne Abschluss ab. Parallel zu seinem Studium begann er 1972 als freier Mitarbeiter in der politischen Redaktion des ZDF und stieg schnell zum Reporter der Sendungen Heute und Heute auf.

Von 1981 bis 1983 arbeitete er im Londoner ZDF-Büro, bevor er 1984 in die Sportredaktion wechselte. In seinen frühen Jahren als Reporter und Kommentator der ZDF-Sportredaktion berichtete er über Fußball und Eishockey und arbeitete zunächst als Assistent von Kommentator Dieter Kürten. Reif war 1991 Chefredakteur des Sport-Spiegels. Sein letzter Auftrag für das ZDF war es, das WM-Finale 1994 zu kommentieren.

Marcel reif vermögen
Marcel reif vermögen

Er begann seine Karriere bei RTL in der Saison 1994/1995. Er war der Hauptkommentator des Programms für Fußballspiele und kommentierte die Spiele der UEFA Champions League. Von 1996 bis 1997 war er zudem Präsident der Sportabteilung von RTL und von 1997 bis 1998 Chef-Fußballanalyst des Senders.

Nachdem RTL 1999 überraschend die Ausstrahlungsrechte in der Champions League an TM3 verloren hatte, wechselte Reif zu Premiere, dem heutigen Sky Deutschland. Bis Ende 2013 verfasste er einen wöchentlichen Beitrag für den Berliner Tagesspiegel am Sonntag.

Reif teilte der Süddeutschen Zeitung am 15. Januar 2016 mit, seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei Sky Deutschland nicht zu verlängern. Seine Karriere als Kommentator beendete er 2016 im Finale der UEFA Champions League. Wolff-Christoph Fuss folgte ihm.

Im Juni 2016 trat er bei Sat.1 an der Seite von Moderator Frank Buschmann als EM-Experte 2016 auf. Reif-Kommentar 2018-2021 beim Schweizer Pay-TV-Sender Blue Plus von Swisscom (ehemals Teleclub) und konnte sich daraufhin den Sender als Experte sichern.

Frost war einer der Experten in der Fußball-Chat-Show -two von Sport1 von 2016 bis 2021. Seit Februar 2020 moderiert er zweimal wöchentlich den Podcast Reif ist live für die Bild-Zeitung und kommentiert nebenbei einzelne Fußballspiele live auf Bild Sportdirektor Matthias Brügelmann.

Marcel reif vermögen
Marcel reif vermögen

Written by krank krank

What do you think?

Jürgen b hausmann krankheit

Mandy capristo vermögen