in

Max Eberl Sohn

Max Eberl Sohn
Max Eberl Sohn

Max Eberl Sohn: Seine Profi-Fußballkarriere begann 1991 als Abwehrspieler beim FC Bayern München, wo er in Bogen geboren wurde. Sein Talent wurde schon früh in seiner Karriere erkannt, wie seine Auswahl Deutschlands bei der FIFA-Jugend-Weltmeisterschaft 1993 in Australien beweist. Am Turniertag startete er in den beiden Gruppenspielen seiner Mannschaft gegen Ghana und Portugal.

Nach nur einem Bundesliga-Spiel in zwei Jahren beim FC Bayern München wechselte Eberl in die 2. Bundesliga für den VfL Bochum. Eberl spielte vier Spielzeiten bei Bochum und teilte sich seine Zeit gleichmäßig auf die beiden oberen Ebenen auf, bevor er zu Greuther Fürth wechselte.

Bevor er Mitte der Saison 1998/99 zu Borussia Mönchengladbach wechselte, war er 18 Monate bei Greuther Fürth in der deutschen Bundesliga. Den Rest seiner aktiven Karriere verbrachte Eberl bei Borussia Mönchengladbach, bis er 2005 in den Ruhestand ging. In seiner Profikarriere erzielte Eberl in mehr als 200 Spielen in der ersten und zweiten Bundesliga kein einziges Tor.

Max Eberl Sohn
Max Eberl Sohn

Es ist ohne Zweifel das wichtigste Spiel für Borussia Mönchengladbach seit mehr als vier Jahrzehnten. 1980 besiegte der Niederrhein-Klub im deutsch-deutschen UEFA-Pokal-Finale Eintracht Frankfurt (3:2, 0:1) und gewann den Pokal. Die “Fohlen” hatten den Vorläufer der Europa League ein Jahr zuvor, als sie im Finale im serbischen Belgrad Roter Stern Belgrad besiegten.

1977 stand man sogar im Europapokal-Finale gegen den FC Liverpool an, unterlag aber in diesem Jahr den “Reds” mit 3:1. Manchester City wird am 23. Februar der Gegner in der Champions-League-Achtelfinal-Qualifikationsrunde sein.

Der Tag war bedeutsam für Max Eberl, und noch mehr für zwei Max Eberl: den Manager des Bundesligisten – und seinen Sohn, der den gleichen Nachnamen trägt. Während seines Studiums und seiner Tätigkeit als Jugendtrainer bei Borussia Dortmund spielt der 20-Jährige auch Fußball für den Fußball-Bundesligisten SC Kapellen-Erft. Seine Gefühle für das Aufwachsen als Sohn eines bekannten Sportfunktionärs verrät er im FUSSBALL.DE-Interview ebenso wie er persönlich die Begeisterung für sein Team teilt.

In Gladbach durchlebt Max Eberl gerade eine schwere Zeit. In einem exklusiven Gespräch spricht er über seinen beruflichen Werdegang, bemerkenswerte Transfers und prägende Erfahrungen.

Max Eberl Sohn
Max Eberl Sohn

Im DAZN-Interview hat Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl seine Unterstützung für den verurteilten Trainer Marco Rose noch einmal deutlich zum Ausdruck gebracht. Eberl erklärte, er wolle in dieser Konstellation etwas erreichen und werde es “nicht wegwerfen”.

Außerdem erzählte der Sportdirektor der Fohlen, wie er Hans Meyer einmal überredet hat, Marco Reus zu unterstützen und wie Dante ein Weihnachtsessen im Haus Eberl beinahe ruiniert hätte.

Max Eberl Sohn
Max Eberl Sohn

Written by Vermögen reich

What do you think?

Simonetti Eltern

Karl Lauterbach Tochter