Skip to content
Home » Michael holm vermögen

Michael holm vermögen

Michael holm vermögen: Über ein halbes Jahrhundert ist es her, dass Michael Holms erste große Single „Mendocino“ weltweit eine Sensation wurde. Am Sonntag feiert der gebürtige Stettiner seinen 75. Geburtstag und gilt seit langem als lebende Musikikone.

So geht er in Kürze mit anderen Stars der 70er Jahre auf Tour und ist am 26. Oktober unter anderem im Admiralspalast zu Gast. Holm wagte einen Schritt zurück und reflektierte sein Berufsleben für die Berliner Morgenpost.

Michael holm vermögen
Michael holm vermögen

Nach seinem Rauswurf 1945 zog Holm mit seiner Zwillingsschwester Mechthild nach Erlangen, wo er das Gymnasium Fridericianum besuchte. Aufgrund seiner musikalischen Ambitionen musste er für den Rest des Gymnasiums die Schule wechseln.

Nach dem Abitur am Melanchthon-Gymnasium Nürnberg folgte ein Studium der Rechtswissenschaften in West-Berlin, das er jedoch aufgrund der beginnenden wirtschaftlichen Erfolge in der Musikbranche nicht abschließen konnte.

Der Vater zweier Kinder lebt mit seiner Frau zum zweiten Mal im oberbayerischen Weilheim. Er ist zum zweiten Mal verheiratet. Jahrelange musikalische Partnerschaft und persönliche Freundschaft binden ihn an den Musiker und Produzenten Giorgio Moroder, dem er, Giorgio und ich als Dankeschön für ihre Unterstützung ein Lied gewidmet haben.

Duo Spinach veröffentlichte einige Singles und die LP Spinach 1 unter dem Namen Duo Spinach. 1969 komponierte er die Musik für den Horrorfilm Witches Tormented to the Blood, bei dem John Carpenter Regie führte.

1973 konkurrierte Michael Holm mit zwei Songs, Das Größte über dich selbst (von dir selbst geschrieben) und ‘Believe’ in it. Das Beste an dir selbst (von dir selbst geschrieben) belegte den neunten Platz und „Glaube daran“ an zwölfter und letzter Stelle.

1975 komponierte er den Text für Joy Flemings Wettbewerbsbeitrag A song can be a bridge, der den ersten Platz im Wettbewerb gewann. Im Rahmen der Vorlage von Zarah zur deutschen Vorabentscheidung im Jahr 2002 verfasste er den Text zu Don’t Say Goodbye, der in die Vorabentscheidung aufgenommen wurde.

Michael holm vermögen
Michael holm vermögen

Ende der 1970er Jahre gründete er gemeinsam mit Kristian Schultze das Projekt Cusco, für das er 2004 zum dritten Mal für einen Grammy und 2004 für einen Grammy nominiert wurde als Ergebnis dieses Instrumentalmusikprojekts entstanden, das einen völlig anderen Ansatz verfolgt als die meisten anderen Projekte.

Darüber hinaus arbeitete Holm als Texter, Komponist, Produzent und Verleger für andere Musiker und Interpreten. In den 1980er Jahren arbeitete er als ausführender Produzent an drei Alben der amerikanischen Singer-Songwriterin Lisa Nemzo, die bei Metronome Records veröffentlicht wurden. Nach der Produktion des Guildo Horn-Albums Thank You im Jahr 1998 etablierte er sich als einer der einflussreichsten Figuren der Hit-Auferstehung Ende der 1990er Jahre.

Er ist verheiratet, hat zwei

Kinder, einen Sohn und eine Tochter, und lebt in Weilheim, Oberbayern, wo er zweimal verheiratet war. Ich war 15, als er seine erste Band gründete, und sie war ein Erfolg. Holm war vor allem für ihre Arbeit als Sängerin im Popmusik-Genre bekannt, aber sie hatte auch eine Reihe anderer Errungenschaften.

Nach der Veröffentlichung einer Coverversion von Das Lied Haus der Liebe im Jahr 1961 folgte Holm mit der Veröffentlichung von Don’t worry about it, oh cowboy und Soon you’ll feel better für das folgende Jahr. In einigen Liedern, die er zwischen 1961 und 1965 mit Albert Schützenberger (Boy Berger) schrieb, war der Spitz unter dem Künstlernamen „Die Missouris“ bekannt. Zusätzlich zu den zuvor erwähnten Acts sollten Texas Jimmy, Golden Hill und Bossa Nova Baby in Betracht gezogen werden.

Außerdem komponierte er den Soundtrack für den weltweit beliebten Horrorfilm Mark of the Devil, der 2008 in die Kinos kam (1970). Neben seiner Tätigkeit als Mitglied der New-Age-Band Cusco, die er zusammen mit Kristian Schultze gründete, ist er im In- und Ausland bekannt.

Michael holm vermögen
Michael holm vermögen

Dieser Videokanal für ein breites Publikum ist das Ergebnis einer langjährigen kreativen Partnerschaft und persönlichen Freundschaft zwischen ihm und dem Musiker und Produzenten Giorgio Moroder, die Ende der 1980er Jahre begann. Er hat sogar Giorgio und mir einen Song geschrieben und gewidmet, wofür wir beide dankbar sind. Zahlreiche Singles wurden als Duo veröffentlicht, darunter Spinach und Spinach LP 1, die beide im selben Jahr veröffentlicht wurden.

In der Vergangenheit erschienen mehrere weitere Chartstürmer wie „Barfuß am Regen“ (1970), „Tränen lügen nicht“ (1974) und „Must Du Now Just Go, Lucille“ (1977).

Mit 15 Jahren gründete er seine erste Band. Holm war vor allem für seine Arbeit als Popsänger bekannt, und dies war seine bekannteste Rolle in der Branche. Holms erste Werke wurden in den 1960er Jahren veröffentlicht, darunter eine Coverversion von The Lied of the Love mit dem Titel Mach dir keine Sorgen, oh Cowboy, und du wirst im Handumdrehen wieder glücklich sein. Holms zweites Werk wurde in den 1970er Jahren und sein drittes in den 1980er Jahren veröffentlicht.

Seine Zusammenarbeit mit Albert Schützenberger (Boy Berger) führte zu einer Reihe von Songs, die unter dem Pseudonym „The Missouris“ veröffentlicht wurden.

Texas Jimmy, Golden Hill und Bossa Nova Baby sind nur einige der Songs, die auf dem Album erscheinen. Mit dem Lied Lauter Schöne Zeiten debütierte er 1962 in den deutschen Charts, doch erst 1969 landete er seinen ersten großen Hit: Mendocino, eine deutschsprachige Adaption eines Stücks des Sir Douglas Quintetts, war der beste verkaufte Single in Deutschland in diesem Jahr. Er wurde einer der erfolgreichsten Musiker der Welt.

Wann hörte er zum ersten Mal deutsche Musik?

Es folgten mehrere weitere Hits, darunter Barefoot in the Rain (1970), Wie der Sonnenschein (1970), The Sun Shines At Night (1971), A Crazy Day (1971) und My Lady of Spain (1971). (1971). Barefoot in the Rain (1970), Wie der Sonnenschein (1970), The Sun Shines At Night (1971), A Crazy Day (1971) und My Lady of Spain (1971) sind einige der Filme in Barefoot in the Rain Serie (1973). Tears Don’t Lie war seine einzige Single Nummer eins in den Vereinigten Staaten und erreichte Platz eins der Billboard Hot 100 (1974). Dann gab es die kritischen und kommerziellen Erfolge Lucille? (1977) und El Lute (1979), die er noch durchstehen musste.

Der Musiker und Produzent Giorgio Moroder, dem er einen gemeinsam mit Giorgio und mir geschriebenen Song gewidmet hat, ist seit mehr als zwei Jahrzehnten ein langjähriger beruflicher und persönlicher Partner von ihm (siehe unten). Zahlreiche Singles wurden als Duo veröffentlicht, darunter Spinach und Spinach LP 1, die beide im selben Jahr veröffentlicht wurden.

Obwohl er 1962 mit Lauter Beautiful Words sein Chartdebüt in Deutschland hatte, war sein erster großer Hit eine deutschsprachige Version von Sir Douglas Quintets Mendocino, das 1969 Deutschlands meistverkauftes Album war und es bis heute ist.

Mehrere weitere Singles folgten nach Barefoot in the Rain, Like the Sunshine, A Crazy Day und At Night the Sun Shines, die alle Ende der 1970er Jahre (1973) veröffentlicht wurden. Tears Don’t Lie ist eine Chartstürmer-Single der Band Tears Don’t Lie (1974). Müssen Sie gehen, wenn Lucille gehen muss? El Lute (1979) und El Lute (1977) waren sowohl kritische als auch kommerzielle Erfolge.

Er und Giorgio Moroder sind seit vielen Jahren Freunde und Kollegen, und er hat in Zusammenarbeit mit Giorgio und mir einen Song für ihn geschrieben. ‘Spinach’ war ein Duo, das ein paar Singles und ein Album mit dem Titel Spinach 1 veröffentlichte, bevor es aufhörte. Musiker und Komponist der Ouvertüre zu The Tormented Witches (1969).

Michael Holm 1973 spielte im Rahmen der deutschen Vorauswahl für den Eurovision Song Contest 1973 die folgenden beiden Songs: Auf dem neunten Platz landete Das Beste über dich (aus der Feder des Autors), der den letzten Platz auf dem Podium belegte. 1975 komponierte er den Text für Joy Flemings Wettbewerbsbeitrag A Song Can Be a Bridge, der den ersten Platz gewann. Auch Don’t Say Goodbye, Zarahs deutscher Vorrundenbeitrag aus dem Jahr 2002, stammt von ihm.

Michael holm vermögen