Skip to content
Home » Muhammad bin raschid al maktum vermögen

Muhammad bin raschid al maktum vermögen

Muhammad bin raschid al maktum vermögen: Forbes schätzt, dass Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum aufgrund seiner Geschäftsinteressen ein Nettovermögen von 18 Milliarden Dollar (Stand 2008) hat. Herr Bin Zayed Al Nahyan ist der Premierminister und Vizepräsident der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sowie der verfassungsmäßige Herrscher des Stadtstaats Dubai. Im Januar 2006 löste er seinen älteren Bruder Maktoum bin Rashid Al Maktoum als Herrscher der Vereinigten Arabischen Emirate ab.

Muhammad bin raschid al maktum vermögen

Er wurde am 22. Juli 1949 in Dubai geboren und ist der dritte von vier Söhnen von Rashid bin Saeed Al Maktoum. Er ist der dritte Sohn von Rashid bin Saeed Al Maktoum. Seit seinem vierten Lebensjahr erhält er Einzelunterricht in arabischen und islamischen Fächern.

1955 schrieb er sich an der Al Ahmedia School ein, wo er seine offizielle Ausbildung begann. Im Alter von 10 Jahren begann er, die Al Shaab School zu besuchen. Zwei Jahre später setzte er seine Ausbildung an der Dubai Secondary School fort. 1966 besuchte er die English Language School des Bell Educational Trust in Großbritannien.

Der Herrscher von Dubai, Muhammad bin Raschid Al Maktum, 70, hat eine enorme Summe auf seinem Bankkonto: 4 Milliarden Franken. Aber Geld allein macht ihn nicht glücklich: Seine Frau Prinzessin Haya hat ihn einfach verlassen, um ihrem eigenen Glück nachzugehen.

Ihr Name ist Sheikha Hind bint Maktum bin Juma Al Maktum und sie ist die erste Frau von Sheikh Ahmed bin Juma Al Maktum. Sie heirateten 1979. Am 10. April 2004 heiratete er seine offizielle zweite Frau, Prinzessin Haya bint al-Hussein, Tochter des verstorbenen Königs Hussein von Jordanien und Halbschwester des verstorbenen Königs Abdullah von Jordanien, die er hatte sich in einer früheren Ehe kennengelernt.

Sie wurden mit zwei Kindern gesegnet: einem Mädchen, geboren am 2. Dezember 2007, und einem Jungen, geboren am 7. Januar 2012. Scheich Muhammad ist laut Spiegel 2019 Vater von mindestens 30 Kindern und hat sechs Ehepartner zum ORF 2021 ist er Vater von 25 Kindern.

Dubais zweitältester Sohn, Scheich Hamdan bin Muhammad Al Maktum, wurde 2008 zum Erbprinzen von Dubai ernannt, während sein jüngster Sohn, Scheich Maktum, im selben Jahr zum zweiten stellvertretenden Herrscher Dubais ernannt wurde.

Dubai in Port Rashid (arabisch Mina’a Raschid), dem Hafen von Dubai, wurde 2008 gebaut. Al Maktum ist Eigentümer der Dubai, der viertlängsten Motoryacht der Welt und der nördlichsten von zwei künstlichen Logo-Inseln . Sein Vermögen wird auf 12 Milliarden Dollar geschätzt.

Er ist leidenschaftlicher Pferdesportler und Schöpfer des Reitstalls Godolphin, der im Besitz der Familie Maktum ist. Mohammed bin Rashid Al Maktum hat eine Leidenschaft für Pferde. Er ist Gründer und Inhaber des Vollblutzuchtunternehmens Darley, das in sechs verschiedenen Ländern tätig ist.

Muhammad bin raschid al maktum vermögen
Muhammad bin raschid al maktum vermögen

Auf dem Pferd Madji Du Pont ritt er 2012 160 Kilometer bei der FEI World Endurance Championship. Er ist auch Dichter und schreibt Nabati-Gedichte in seiner arabischen Muttersprache, die er ins Englische übersetzt hat.

Laut New York Times wurde er 2006 als Unternehmer des Jahres ausgezeichnet.

Wie viel Geld hat der reichste Scheich in Dubai?

Mohammed bin Rashid Al Maktoum ist nicht nur ein leidenschaftlicher und erfahrener Reiter, sondern auch Gründer der Godolphin-Stalls der Maktum-Familie. Darley, seine Full-Service-Tierarztpraxis, hat Standorte in sechs verschiedenen Ländern, und er besitzt jeden einzelnen dieser Standorte.

2012 gewann er auf dem Pferd Madji Du Pont die FEI World Endurance Championship über eine Distanz von 160 Kilometern. Abgesehen davon ist er ein Nabati-Dichter, der Verse auf Arabisch verfasst, was seine Muttersprache ist.

Laut der New York Times wurde er 2006 zum „Entrepreneur of the Year“ gekürt.
Der junge Al Maktum erhielt im Alter von vier Jahren individuellen Arabisch- und Islamunterricht. Die Al-Ahmedia-Schule war der Ort, an dem er sich 1955 zum ersten Mal einschrieb, und dort wohnt er noch immer.

Als er zehn Jahre alt war, war die Al-Shaab-Schule seine erste Wahl; zwei Jahre später wechselte er an die Dubai Secondary School (heute bekannt als Dubai Secondary School). Die beiden nahmen an einem Englischkurs teil, während sie beim Bell Educational Trust arbeiteten, wo sie ihren Cousin Mohammed bin Khalifa Al Maktum kennenlernten.

Er ist auch unter seinem Künstlernamen Scheich Mohammed bekannt und ist Mehrheitsaktionär der Dubai Holding, einem Konglomerat, das Anteile an HSBC Holdings und Sony sowie Immobilienbeteiligungen wie das New Yorker Essex House Hotel hält. Er ist eine bekannte Persönlichkeit in der Pferderennwelt und besitzt eine 3.800 Hektar große Farm im Bundesstaat Kentucky.

Außerdem kaufte er das Ingham-Gestüt in Australien für geschätzte 460 Millionen Dollar. Dubais Staatsfonds zahlte 5 Milliarden Dollar für eine Beteiligung an MGM Mirage und weitere 825 Millionen Dollar, um das gesamte Geschäft des Luxuseinzelhändlers Barneys New York zu erwerben.

Muhammad bin raschid al maktum vermögen
Muhammad bin raschid al maktum vermögen

Das Unternehmen mit dem Namen Dubai World Holding Corporation wurde 2006 gegründet. DP World, ein Logistikunternehmen, und Nakheel Properties, eine Investmentfirma, gehören zu den Unternehmen, mit denen sie Vermögenswerte konsolidiert haben. Seitdem ist das Unternehmen gewachsen und verfügt heute über Investitionen auf der ganzen Welt, darunter unter anderem in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Südafrika.

Er hat sich als erfolgreicher Geschäftsmann etabliert, und ihm wird die Gründung der Fluggesellschaft Emirates Airline zugeschrieben. Als eine der ersten und größten Fluggesellschaften der Welt ist die Lufthansa Group weltweit bekannt.

Das unglaubliche Hotel Burj Al Arab in Dubai ist eine der anderen bemerkenswerten Entwicklungen unter der Leitung von Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum. Die Verwaltung des Anwesens wird von The Jumeirah Group überwacht, einer Hotelverwaltungsgesellschaft, die 1997 von Scheich Mohammed gegründet wurde und jetzt eine Tochtergesellschaft der Dubai Holding ist. Das Palm Islands Development Project, ein weiteres ikonisches Immobilienentwicklungsprojekt, für das Scheich verantwortlich ist, ist ein weiteres Beispiel seiner Arbeit.

Zu seinen zahlreichen

Errungenschaften gehört die Gründung der Mohammed Bin Rashid Global Initiatives, einer gemeinnützigen Stiftung, die insgesamt 33 weitere gemeinnützige Stiftungen und Institutionen vereint.

Das Vermögen von Scheich Mohammed bin Rashid al Maktoum soll Schätzungen zufolge bis 2022 über 14 Milliarden Dollar erreichen.

Die Anwälte des Emirs versuchten, die Veröffentlichung des Urteils zu verhindern, das wie ursprünglich geplant am 19. November 2021 veröffentlicht werden soll. Leider ohne Erfolg. Das Gericht stellte fest, dass ein öffentliches Interesse am Ausgang des Verfahrens bestehe, und genehmigte die Veröffentlichung der Entscheidung. Erst seit wenigen Tagen ist es öffentlich zugänglich.

Geht man das 65-seitige Dokument durch, wird sofort klar, warum der 72-jährige Emir es lieber gar nicht erst öffentlich machen möchte. Richter Philip Moor räumt in der Begründung seiner Entscheidung ein, dass er sich mit den im Laufe des Verfahrens gesammelten Geldsummen auseinandersetzen musste.

Der „wirklich wohlhabende und unvergleichliche Lebensstandard der politischen Parteien in Dubai“ wird von ihm beschrieben. Diese Lebensweise sowie die Aussageverweigerung des Emirs vor Gericht hätten ihn veranlasst, “die Haushaltspläne Zeile für Zeile durchzugehen, um den angemessenen Betrag für jede der vielen Abteilungen zu ermitteln”.

Obwohl sie 47 Jahre alt ist und aus der jordanischen Königsfamilie stammt, hat sie keine Unterstützung von der Regierung beantragt. Der Geldbetrag, der ihnen schließlich vom Gericht zugesprochen wurde, war auch weit weniger als die 1,4 Milliarden Dollar, die ihre Anwälte ursprünglich gefordert hatten.

Das Gericht verurteilte den Emir zu einer Entschädigung von insgesamt mehr als einer halben Million Dollar für persönliche Gegenstände, die sie ihm während ihrer Flucht aus Dubai im Jahr 2019 zurückgegeben hatte. Das Geld wird auch verwendet, um ihre Bildungs- und Lebenshaltungskosten zu decken zwei Kinder, die laut Gerichtsurteil neun bzw. vierzehn Jahre alt sind. Die zu erwartenden Kosten für einen lebenslangen Personenschutzn werden von den größten Postämtern erheblich reduziert.

Muhammad bin raschid al maktum vermögen
Muhammad bin raschid al maktum vermögen