in

No angels vermögen

No angels vermögen
No angels vermögen

No angels vermögen: Die No Angels sind eine deutsche Girlgroup, die im Jahr 2000 aus der ersten Staffel des deutschen Talentwettbewerbs Popstars hervorgegangen ist. Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Vanessa Petruo und Jessica Wahls sind die Gründungsmitglieder.

2001 führten die No Angels mit ihrer Debütsingle Daylight in Your Eyes und dem Album Elements die deutschen, österreichischen und schweizer Single-, Airplay- und Album-Charts an.

Die Gruppe löste sich Ende 2003 auf. 2007 begannen sie eine Rückkehr ohne Petruo. Nach Benaissas Weggang im September 2010 blieben die No Angels als Trio bis zu ihrer Auflösung im Jahr 2014 bestehen. Zum Gedenken an das zwanzigjährige Jubiläum der Band veröffentlichten No Angels ihr neues Album 20, das auf Platz eins der deutschen Albumcharts debütierte.

No angels vermögen
No angels vermögen

Mit fast fünf Millionen verkauften Tonträgern, vier Nummer-eins-Singles in den deutschen Single-Charts und vier Nummer-eins-Alben in den deutschen Album-Charts bleibt die Gruppe die meistverkaufte Girlgroup in Deutschland und Kontinentaleuropa. Die No Angels nahmen 19 Singles, sechs Studioalben und zwei Live-Alben auf, absolvierten drei Tourneen und gewannen über 20 Musikpreise.

Im September 2000 begann der private Fernsehsender RTL II mit der Ausstrahlung einer deutschsprachigen Version von Popstars. Über 4.500 junge Frauen ab 18 Jahren haben für die Frauengruppe vorgesprochen und nach einem ersten Vorsprechen und anschließendem Recall reisten insgesamt 32 Teilnehmer zu einem Workshop nach Mallorca, Spanien.

Die Teilnehmer wurden von den Jurymitgliedern Simone Angel, Rainer Moslener und Mario M. Mendrzycki während des einwöchigen Gesangs- und Tanztrainings unter der Leitung von Choreograf Detlef “D!” Soost. Danach kehrten die restlichen Finalisten nach Deutschland zurück.

No angels vermögen
No angels vermögen

Nadja Benaissa, Lucy Diakovska, Sandy Mölling, Vanessa Petruo und Jessica Wahls entdeckten im November 2000 während einer Sonderausgabe des Formats, dass sie als Wettbewerbssieger in die Endkonstellation aufgenommen werden. Einige Monate später zog die Girlgroup nach München und begann mit den Vorbereitungen für eine Karriere als Popstars, die Gesangs-, Tanz- und Performancetraining umfasste sowie das Debütalbum der Band einspielte.

Gleichzeitig veranstaltete RTL II eine Umfrage zum Namen der Gruppe, bei der die Zuschauer für eine von drei Ideen stimmten – Elle’ments, Champaign oder No Angels. Der Name der Band wurde in der Morgensendung des Münchner Radiosenders Energy 93.3 enthüllt.

Es stellte sich schließlich heraus, dass der Name No Angels bereits festgelegt war, was die Abstimmung strittig machte. Zahlreiche Zuschauer fühlten sich betrogen; aufgrund der unüberlegt telefonierten Kosten haben einzelne Abstimmungsteilnehmerinnen betrügerische Klagen gegen Polydor erhoben. In insgesamt 17 Folgen wurde die Popband No Angels von durchschnittlich 1,7 Millionen Zuschauern gesehen, darunter Benaissa, Diakovska, Mölling, Petro und Wahl.

No angels vermögen
No angels vermögen

Written by krank krank

What do you think?

-1 points
Upvote Downvote

Hasan ismaik vermögen

Petra de sutter kind