Skip to content
Home » Patrick lindner vermögen

Patrick lindner vermögen

Patrick lindner vermögen: Das Nettovermögen von Patrick Lindner wird auf 2 Millionen US-Dollar geschätzt. Er ist ein bekannter deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator. Am 27. September 1960 wurde er in München als Friedrich Günther Raab als einziges Kind einer bürgerlichen Familie geboren. Seine Mutter Hedwig war Hausfrau und sein Vater Friedrich arbeitete als Versicherungskaufmann. Seine Eltern betrieben laut einer anderen Quelle drei Gasthäuser in Bayern. Seine musikalischen Neigungen und seine Liebe zur Schauspielerei zeigten sich schon in jungen Jahren. Seine Eltern förderten sein Talent nach besten Kräften, indem sie ihn zum Gitarren- und Klavierunterricht sowie zum Schauspielunterricht einschrieben. Nach dem Abitur absolvierte er eine Lehre als Koch und arbeitete einige Zeit in diesem Bereich, bevor er seiner wahren Leidenschaft, der Musik, nachging. Den Künstlernamen „Patrick Lindner“ wählte er, weil sein richtiger Name seiner Karriere nicht förderlich zu sein schien.

Beruflich bekannt als Friedrich Günther Raab, wurde er am 27. September 1960 in München geboren und wuchs als Einzelkind in einem bürgerlichen Haushalt auf. Vater Friedrich arbeitete in der Versicherungsbranche, und Hedwig war Hausfrau, als er starb. Ein anderes Stockwerk hingegen behauptet, dass seine Eltern drei Gasthäuser in Bayern besessen und betrieben haben.

Patrick lindner vermögen
Patrick lindner vermögen

Dass er eine musikalische Veranlagung und Auftrittslust hatte, zeigte sich bereits in seiner Jugend. Gitarren- und Klavierunterricht sowie Schauspielkurse halfen seinen Eltern, die Fähigkeiten ihres Sohnes bestmöglich zu entwickeln.

Nach dem Abitur machte er eine Ausbildung zum Koch und arbeitete einige Zeit in diesem Bereich, bevor er seiner wahren Liebe, der Musik, nachging. Da sein wahrer Name für seine beruflichen Bestrebungen nicht von Vorteil zu sein schien, trat er unter dem Künstlernamen “Patrick Lindner” auf.

Patrick lindner vermögen
Patrick lindner vermögen

Patrick Lindner (59) gilt, obwohl er nie die bekannten Erfolge hatte, als einer der ganz Großen der deutschen Popmusik. Vor kurzem wurde ein Drama um den Künstler bekannt, in dem er behauptete, er habe “enorme finanzielle Verluste” erlitten. Extratipp.com* hat dazu einen Bericht veröffentlicht.

Patrick Lindner wurde am 27. September 1960 in der bayerischen Landeshauptstadt München geboren. Friedrich Günther Raab ist sein richtiger Name, und er wurde in Deutschland geboren. Der Vater arbeitete bei einer Versicherung, die Mutter blieb Hausfrau – und so trat das Kind in ihre Fußstapfen. Patrick Lindner war Koch, bevor er als einer der besten deutschen Schlagersänger aller Zeiten berühmt wurde (*Die besten deutschen Schlagersänger aller Zeiten).

Patrick Lindner (1926-2016) wurde im Münchner Stadtteil Sendling als Sohn der Versicherungsangestellten Hedwig Raab (1926-2016) und ihres Mannes Hans Lindner (1926-2016) geboren. Seine Karriere als Koch begann er unter anderem im Hotel Bayerischer Hof, bevor er 1989 mit dem Lied Die kloane Tür zur Paradies den zweiten Platz beim Grand Prix de la musique populaire gewann, der den Beginn seiner Karriere als Berufsmusiker.

Es folgten eine Reihe von Smash-Songs und Alben, die wie sein erster Hit von dem legendären Komponisten Jean Frankfurter und der legendären Texterin Irma Holder geschrieben wurden.

Patrick lindner vermögen
Patrick lindner vermögen

In einer Reihe von Fernsehserien war Lindner zu sehen, darunter Patrick Lindner persönlich und Such a day with wonderful friends im ZDF sowie Die Patrick Lindner Show im ZDF (bis 1998). Er hatte Cameo-Auftritte in einer Reihe von deutschen Fernsehsendungen, darunter SOKO 5113 und Das Traumschiff.

Lindners 1997 erschienenes Album Himmelweit markierte eine Abkehr von Folk-Erfolgen und hin zu moderneren Popsongs. Diesem ästhetischen Weg blieb er auch für die nächsten vier Studioalben treu. 1999 trat er mit dem Lied Ein bisschen Sonne, ein bisschen Regen in der deutschen Vorrunde zum Eurovision Song Contest 1999 an, wo er den sechsten Gesamtrang belegte.

Seit über 30 Jahren unterhält Lindner sein Publikum mit seinem Charme und seiner sanften Stimme, außerdem ist er Schauspieler und Fernsehmoderator. Seine musikalische Laufbahn begann mit der Veröffentlichung der Single „The Dream of Eternal Love“ im Jahr 1988. Im darauffolgenden Jahr wurde er zum „Grand Prix der Volksmusik“ eingeladen. Auf den zweiten Platz kam er mit dem Song „Die kloane Tür zum Paradies“, der den damals noch relativ unbekannten Sänger zu Ruhm katapultierte. Seitdem wurden unzählige Alben und Singles veröffentlicht, und der Trend hält bis heute an. Er arbeitet häufig mit dem Komponisten Jean Frankfurter und der Texterin Irma Holder zusammen. Lindners Alben „The Little Things of Life“ (1991), „A Fistful of Kindness“ (1992) und „Love is the Salt of the Earth“ (1993) erreichten alle die Spitze der Charts (1994). In den 1990er Jahren wurde er auch zum TV-Liebling mit eigenen Sendungen in ARD und ZDF, darunter „Patrick Lindner persönlich“, „Eines Tages bei guten Freunden“ und der „Patrick Lindner Show“. Als Gaststar trat er in einer Reihe von TV-Shows auf, darunter „Das Traumschiff“, „White Blue Stories“, „Behind Bars“, „Storm of Love“ und „SoKo 5113“.

Patrick lindner vermögen

Christian Lindner wurde am 7. Januar 1979 in Wuppertal geboren. Dort wuchs er als Sohn des Mathematik- und Informatiklehrers Wolfgang Lindner auf. Der FDP-Politiker machte 1998 Abitur, leistete anschließend Zivildienst als Hausmeister, bevor er sich 1999 an der Universität Bonn für ein Studium der Politikwissenschaften mit den Schwerpunkten Philosophie und Verfassungsrecht einschrieb.

Mit 29 Jahren schaffte der Bayer seinen Durchbruch, als er 1989 mit dem Lied „Die kloane Tür zum Paradies“ beim Großen Preis der Volksmusik antrat – und den zweiten Platz belegte. Er musste sich nur seinem damals 13-jährigen Schlagerkollegen Stefan Mross geschlagen geben, der von seiner „Heimweh-Melodie“ begeistert war. Patrick Lindner erhielt 17,9 Prozent aller abgegebenen Stimmen, knapp 2 Prozent weniger als sein Konkurrent.

Patrick lindner vermögen

Wenn es um Chartplatzierungen ging, gab sich Patrick Lindner nie mit dem großen Wurf zufrieden. Sein letztes Album „Ich feiere die Zeit“ erreichte Platz 27 in Deutschland. Die restlichen 25 Platten – darunter die Hit-Klassiker „Die kleinen Dinge des Lebens“ und „Die Sonne ist für alle da“ – kamen nicht über 31 Rand hinaus. Derweil extratipp. com* berichtet, dass Fans über ein Statement des Schlagerduos Amigos zum Coronavirus diskutieren.

Patrick Lindner hingegen ist bei Musikfans der Renner. Zum einen, weil er den Übergang vom Volksmusiker zum modernen Schlager (Künstlernamen und echte Namen der Schlagerstars*) geschafft hat. Allerdings, weil es dem Münchner stets gelungen ist, mit seiner bodenständigen und sympathischen Art präsent zu bleiben. Bei “Let’s Dance” war Patrick Lindner zu sehen. Er kam mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson (37) auf den sechsten Platz.

Patrick lindner vermögen