Skip to content
Home » phil collins krankheit 2021

phil collins krankheit 2021

phil collins krankheit 2021: Die zweite Trennung von seiner Ex-Frau Orianne sowie seine Krankheit sorgten zuletzt für Schlagzeilen, bevor die Musik nach der coronabedingten Pause im September schließlich wieder aufgenommen wurde. Weil sein rechter Fuß gelähmt ist, geht der gebürtige Londoner seit seiner Rückenoperation am Gehstock. “Ich habe immer noch Probleme, wegen meines Rückens für längere Zeit zu stehen”, sagte Collins letztes Jahr dem ITV-Sender. “Ansonsten geht es mir gut.”

Niemand weiß etwas über seine Krankheit. Deezer hat viele weitere Informationen über den Musiker unter https://www.deezer.com/artist/186/radio.

Er ist Schlagzeuger, Sänger, Komponist, Plattenproduzent und Schauspieler aus dem Vereinigten Königreich. Seit seinem Ausstieg bei Genesis im Jahr 1981 hat er auch eine erfolgreiche Solokarriere hingelegt. Während Collins als Solokünstler auftrat, sammelte er zwischen 1982 und 1990 drei britische und sieben US-Nummer-Eins-Hits. Zählt man seine gesamte Arbeit mit Genesis, die verschiedenen Genesis-Projekte und seine Soloarbeit hinzu, hatte er mehr US-Top-40-Singles in den 1980er Jahren als jeder andere Musiker. „In the Air Tonight“, „Against All Odds (Take a Look at Me Now)“, „Sussudio“ und „Another Day in Paradise“ gehören zu seinen beliebtesten Tracks aus dieser Zeit.

Collins wurde in West-London geboren und begann mit fünf Schlagzeug zu spielen. Er besuchte auch die Theaterschule, wo er als Kinderschauspieler viele Rollen erhielt, bis er im Alter von 13 Jahren seine erste bedeutende Rolle in der West End-Produktion von Oliver! als Artful Dodger. 1970 kam er als Schlagzeuger zu Genesis und wurde nach Peter Gabriels Rücktritt Hauptsänger der Band. Face Value (1981), Hello, I Must Be Going (1982), No Jacket Required (1985) und … But Seriously (1986) waren die ersten vier Alben, die Collins in den 1980er Jahren als Solokünstler veröffentlichte, motiviert durch seine Ehe Zusammenbruch und Liebe zur Soulmusik (1989). Wie AllMusic es ausdrückt: “Collins wurde einer der beliebtesten zeitgenössischen Pop- und Erwachsenensänger der 80er Jahre und darüber hinaus”.

phil collins krankheit 2021

Auch seine letzte Welttournee, die von Herbst 2018 bis Herbst 2019 dauerte, führte er unter dem makabren Titel „Still Not Dead Yet“ im Sitzen auf, was ein seltener Anblick war.

Tanzte durch lebhafte Musikvideos zu Singles wie “Don’t Lose My Number”, “You Can’t Eile Love” und dem renommierten Genesis-Klassiker “I Can’t Dance” in den 1980er und 1990er Jahren, der für Collins sehr beliebt war damals.

Von Ende der 1990er bis Anfang der 2000er lief er rastlos von einem Ende der Bühne zum anderen und lächelte dabei frech.

phil collins krankheit 2021
phil collins krankheit 2021

Anlässlich seines 70. Geburtstages will Phil Collins (70), einer der renommiertesten Schlagzeuger der Welt, mit seiner Band Genesis auf Tour gehen, die am 20. September beginnt.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass er am Schlagzeug sitzt. Auf die Frage, ob er in einem Interview mit dem BBC-Frühstück “BBC Breakfast” noch Schlagzeug spielen dürfe, antwortete er mit einem flachen “Nein”, gefolgt von der Aussage: “Ich würde gerne, aber ich kann kaum einen Schlagzeugstock halten.”

Das gelingt ihm aus gesundheitlichen Gründen nicht: Er hat Diabetes. Taubheitsgefühle in seinen Händen plagt den Künstler seit seiner Operation an Rücken und Halswirbel im Jahr 2009.

Er gilt als einer der erfolgreichsten Musiker der 1980er Jahre, sowohl mit seiner Band Genesis als auch als Solokünstler. Phil Collins hingegen befindet sich seit geraumer Zeit in einem schlechten Gesundheitszustand. Trotzdem wird er eine weitere Tour antreten. Es ist möglich, dass dies das letzte Mal ist.

Phil Collins leidet seit langer Zeit unter gesundheitlichen Problemen. Trotzdem wird er mit Genesis auf Tour gehen, zu der auch seine ehemaligen Kollegen Tony Banks und Mike Rutherford gehören.

Er schien in einem schlechten Gesundheitszustand zu sein. Am Montagabend in Birmingham saß Phil Collins (70) in einem Stuhl auf der Bühne, anstatt Schlagzeug zu spielen, um die Tour zu starten. Während des gesamten Konzerts blieb er konzentriert.

phil collins krankheit 2021
phil collins krankheit 2021

Phil Collins (70) leidet seit 2007 an den Folgen einer Wirbelsäulenverletzung.
Genesis haben eine Reunion-Tour begonnen, die auch als Abschiedstour für die Band dienen soll. Denn Phil Collins, einer der besten Schlagzeuger der Welt, leidet an einer schrecklichen Krankheit, die von Tag zu Tag schlimmer wird.

Auf seinem “Der letzte Domino?” Tour ließ sich der Kultkünstler jedoch nicht davon abhalten, alle seine Klassiker noch einmal aufzuführen.

Die Abschiedstournee der Band fand in Birmingham statt, wo sie ihren ersten Live-Auftritt seit 13 Jahren gab. Es war der Eröffnungsstopp der Tour. Die “Turn It On Again”-Tour von Genesis war der letzte Auftritt der Band im Jahr 2007.

phil collins krankheit 2021
phil collins krankheit 2021

Wie sind seine Leistungen persönlich?

Er war auch für seinen charakteristischen Gated-Reverb-Drum-Sound als Schlagzeuger bekannt. Als Live Aid 1985 zum ersten Mal stattfand, war er der einzige Darsteller, der bei beiden Aufführungen auftrat. Außerdem kehrte er mit einer herausragenden Rolle in Miami Vice und späteren Auftritten in Buster (1988) zur Schauspielerei zurück. Der Song „You’ll Be in My Heart“, Collins’ oscarprämierter Beitrag zu Disneys Tarzan (1999), wurde geschrieben, nachdem er sich 1996 von Genesis getrennt hatte, um seiner Soloarbeit nachzugehen. Im Rahmen ihrer Turn It On Again Tour 2007 kehrte er zu Genesis zurück. Collins, der eine fünfjährige Auszeit genommen hatte, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, schrieb 2016 eine Autobiografie und beendete 2019 seine Not Dead Yet Tour März 2022 mit der Band.

In den Vereinigten Staaten hat Collins 33,5 Millionen beglaubigte Kopien seiner acht Studioalben verkauft, was ihn zu einem der meistverkauften Musiker der Welt macht. Paul McCartney und Michael Jackson sind die einzigen anderen Künstler, die als Solisten und Hauptmitglieder von Bands mehr als 100 Millionen Alben verkauft haben. Acht Grammy Awards, sechs British Music Awards, zwei Golden Globe Awards, ein Academy Award und ein Disney Legend Award sind seine vielen Auszeichnungen. Die British Academy of Songwriters, Composers, and Authors verlieh ihm sechs Ivor Novello Awards, darunter den International Achievement Award. Als Mitglied von Genesis wurde er 2003 sowohl in die Songwriters Hall of Fame als auch 2010 in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen und erhielt im selben Jahr einen Stern auf Hollywoods Walk of Fame. 2012 wurde er in die Modern Drummer Hall of Fame und die Classic Drummer Hall of Fame aufgenommen.

Warum erfahren wir nicht mehr über seine Kindheit?

Das Putney Hospital im Südwesten Londons war am 30. Januar 1951 der Geburtsort von Philip David Charles Collins. Es waren sein Vater Greville Philip Austin Collins (1907–1972), der Versicherungsagent bei London Assurance war, und seine Mutter Winifred June Collins (geb. Strange, 1913–2011), die an der Barbara Speake Stage School, einer unabhängigen Schule für darstellende Künste, in East Acton arbeitete. Collins Schwester Carole ist eine professionelle Eiskunstläuferin und sein Bruder Clive ist ein berühmter Karikaturist. Um nach Hounslow, 453 Hanworth Road in Middlesex, zu gelangen, musste die Familie zweimal umziehen, als Collins zwei Jahre alt war.

Als Kind bekam Collins zu Weihnachten ein Spielzeug-Schlagzeug geschenkt, und seine beiden Onkel bauten ihm ein koffergroßes Set aus Triangeln und Tamburinen. Mit der Zeit bekamen Collins’ Eltern komplettere Sets, die er als Kind benutzte. Um seine Gitarrenkenntnisse zu verbessern, hörte er Musik im Radio und Fernsehen. Ein siebenjähriger Collins nahm an einer Talentshow in einem Butlin’s teil, als er das Orchester mitten im Lied unterbrach, um ihnen mitzuteilen, dass sie die falsche Tonart für “The Ballad of Davy Crockett” spielten. Collins wurde stark von den Beatles beeinflusst, insbesondere von ihrem Schlagzeuger Ringo Starr.

Blicken wir auf die Jahre 1963–1970: Bands und Schauspielrollen?

Collins verließ die High School im Alter von vierzehn Jahren, um Barbara Speake Vollzeit zu besuchen. Als Statist im Beatles-Film A Hard Day’s Night (1964) war er einer der schreienden Jugendlichen in der Fernsehkonzertszene. Die Rolle des Artful Dodger wurde Collins in zwei West End-Produktionen von Oliver gegeben! im Jahr 1964. Das Schönste für einen Youngster in London war seiner Meinung nach, Dodger zu spielen. Auf wöchentlicher Basis erhielt er ein Gehalt von 15 £. Als seine Stimme während einer Aufführung brach und er seine Zeilen für den Rest rezitieren mussteNach dem Ende des Stücks war seine Zeit als Dodger vorbei. Collins war in Calamity the Cow (1967) der Children’s Film Foundation zu sehen. Um seine Musikkarriere fortzusetzen, beendete Collins seine Schauspielkarriere nach einer Meinungsverschiedenheit mit dem Regisseur. Chitty Chitty Bang Bang (1968) sollte ihn als Jugendlichen zeigen, der den Palast stürmt, aber die Sequenz wurde entfernt. Romeo und Julia (1968) besetzten Leonard Whiting als Romeo, trotz Collins ‘Versuch.

Collins’ Liebe zur Musik blühte auf, als er auf der Bühne und im Rampenlicht stand. Er besuchte den Marquee Club in der Wardour Street so oft, dass ihn das Management aufforderte, die Stühle herauszustellen, die Böden zu putzen und an der Garderobe zu helfen, da er mit dem Etablissement so vertraut war. Collins war immens beeindruckt, als er The Action und die Newcomer Yes an diesem Ort spielen sah. Als die Vorsprechen für Vinegar Joe und Manfred Mann Chapter Three erfolglos blieben, sicherte sich Collins eine Stelle in der Cliff Charles Blues Band und tourte durch das Land.