in

Richard Löwenherz Fahrrad

Richard Löwenherz Fahrrad
Richard Löwenherz Fahrrad

Richard Löwenherz Fahrrad: Löwenherz stammt ursprünglich aus der Niederlausitz und lebt derzeit in Berlin. Nach seinem Studium der Geographie an der Freien Universität Berlin arbeitete er als Meteorologe in Berlin. In multimedialen Vorträgen in Deutschland und der Schweiz teilt er seine Reiseerfahrungen.

Zwischen 1993 und 2016 fuhr er ein normales Mountainbike und legte dabei rund 113.000 Kilometer zurück. Er hat seine ganze Ausrüstung für die Nacht mitgebracht.

Temperaturen bis minus 50 Grad Celsius wurden von ihm aufgezeichnet. Zwischen 90 und 100 Kilogramm wiegt das Rad mit all seiner Ausstattung zeitweise. Bei Touren wie der nach Nordsibirien konnte er täglich zwischen 30 und 80 Kilometer zurücklegen.

Seine Reisen machten ihn medienwirksam unter anderem in Südschweden, Fennoskandien und den baltischen Staaten, Karelien, Island, dem subpolaren und polaren Ural, Nordrussland und Nordjakutien (in chronologischer Reihenfolge).

Seit 2014 ist er mit dem Schlauchboot unterwegs, das er oft in Verbindung mit anderen Verkehrsmitteln nutzt. Seine Reisen dauern zwischen zwei und vierzehn Wochen.

Richard Löwenherz Fahrrad
Richard Löwenherz Fahrrad

Richard Löwenherz ist sein Vorname. Statt wie sein legendärer Namensvetter, der heldenhafte Ritter, Kreuzfahrer und Monarch des 12. Jahrhunderts, in der Vergangenheit zu leben, taucht er ganz in die Gegenwart ein. Er ist 30 Jahre alt, stammt aus der Niederlausitz und bezeichnet sich selbst als “Typ für die Extreme”. So wurde es auf dem kürzlich stattgefundenen Extremwetterkongress in Hamburg erklärt.

Löwenherz berichtete von seinen Reisen in den arktischen Winter, als er dort war. Mit nur einer Isoliermatte und einem Zelt durchquert er Skandinavien, Westsibirien und Nordrussland und erträgt eisige Bedingungen, die weit über die menschliche Vorstellungskraft und Erfahrung hinausgehen. Ist es möglich, auf den Spuren großer Abenteurer zu wandeln? Nein. Löwenherz fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt.

Richard Löwenherz ist eine historische Persönlichkeit. Schon der Klang seines Namens lässt Sie aufhorchen und aufmerksam sein. Seine Unternehmungen sind nicht weniger ungewöhnlich. Wenn Sie bereits auf dem Weg in die Arktis sind, warum tun Sie es dann im tiefsten Winter? Und warum muss es auch mit dem Fahrrad gemacht werden? Es gibt sicherlich praktischere Methoden, sich durch den Schnee zu navigieren…

Richard Löwenherz Fahrrad
Richard Löwenherz Fahrrad

Für Löwenherz war das, was für die Mehrheit ein völlig verrückter Versuch zu sein scheint, eigentlich ein vernünftiges Experiment. “Ich mache seit vielen Jahren individuelle Radtouren”, sagt die Geographie-Studentin im Interview mit n-tv.de.

„Vor zehn Jahren kam mir der Gedanke, das ganze Land Russlands zu bereisen. Es dauert ungefähr ein Jahr. Sie müssen also einen Weg finden, mit den eisigen Winterbedingungen an diesem Ort umzugehen Ich habe versucht, durch das Sammeln von Informationen Schritt für Schritt Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln.”

Richard Löwenherz Fahrrad
Richard Löwenherz Fahrrad

Written by Vermögen reich

What do you think?

Wala Akne Kapseln Erfahrung

Musiala Eltern Herkunft