Skip to content
Home » Sophie Von Puttkamer Eltern

Sophie Von Puttkamer Eltern

Sophie Von Puttkamer Eltern: Sophie von Puttkamer (* 1975) ist eine deutsche Journalistin und Moderatorin.
Zwischen 1996 und 2001 studierte Puttkamer Deutsch, Politikwissenschaft und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und der Humboldt-Universität in Berlin.

Die Identität seiner Eltern bleibt ein absolutes Rätsel. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie.

https://www.imdb.com/name/nm11953157/

Sophie Von Puttkamer Eltern

Deutsche Journalistin und Rundfunkmoderatorin Sophie von Puttkamer (*1975) An der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Humboldt-Universität zu Berlin studierte Puttkamer von 1996 bis 2001 Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie. Als Redakteurin war sie bei N24 und ProSiebenSat.1 tätig ein Jahr als Praktikant. 2004 war sie Nachrichtensprecherin bei Radio Eins. Als sie für Radio Fritz und den Geschäftsbereich der Deutschen Welle arbeitete, war sie von 2004 bis 2005 zwei Jahre Nachrichtensprecherin und Redakteurin. Danach war sie als Moderatorin bei VOX, XXP- und DMAX-Magazine. Bis 2009 moderierte sie die Spiegel-TV-Nachrichten, bei denen sie auch Co-Moderatorin war. Von 2010 bis 2014 war sie regelmäßig für B5 Aktuell tätig. Seit 2016 moderiert sie um 16 Uhr die Rundschau. und 18:30 Uhr seit 2012 werktags und die Rundschau nachts.

Sie trat im Schwimmen als Jugendsport an. Sie hat zwei Kinder. In meiner Kindheit verbrachte ich jeden Sommer bei meinen Großeltern im Allgäu, wo ich ausnahmslos bayerisches Fernsehen sah. Damals gab es nichts anderes! Als ich zum ersten Mal in Brasilien ankam, hatte ich keine Ahnung, dass ich auch bei BR landen würde. Mein Glück begann mit einer zufälligen Begegnung. Als Günther Jauch und Thomas Gottschalk neue Mitglieder für ihre legendäre „B 3 Radio Show“ suchten, stand ich kurz vor dem Abschluss meines Germanistikstudiums (Geschichte und Philosophie), nachdem ich gerade von einem Auslandsjahr in Cambridge zurückgekehrt war. Sie baten mich, es zu versuchen.

Danach arbeitete sie nach einem Praktikumsjahr bis 2004 als Redakteurin bei N24 und ProSiebenSat.1. Sie war 2004 Nachrichtensprecherin bei Radio Eins. 2004 und 2005 war sie Nachrichtensprecherin und Herausgeberin von Radio Fritz sowie Herausgeberin und Reporterin des Geschäftsbereichs Deutsche Welle.

Bis 2007News, das XXP Business Magazine und das DMAX Magazine, moderierte sie dann VOX. Gleichzeitig moderierte sie bis 2009 die Spiegel-TV-Nachrichten.

Sophie Von Puttkamer Eltern
Sophie Von Puttkamer Eltern

Ja, ich bin Deutscher. Aber ich weiß, ich klinge nicht so – ich bin es wirklich!

Sophie Von Puttkamer Eltern
Sophie Von Puttkamer Eltern

Fürs Protokoll: Er ist in Regensburg geboren, lebt seit über 30 Jahren am Tegernsee und besitzt eine rustikale Lederhose.

Die BR24-Rundschau hingegen zeigt das Weltgeschehen aus bayerischer Perspektive – komplett mit Anzug, Krawatte und dickem Akzent. Beim Bayerischen Rundfunk gehöre ich zur Rundschau-Familie! In den letzten zwei Jahrzehnten hatte ich das Privileg, die neuesten Nachrichten in die Wohnzimmer und auf die Mobilgeräte der Menschen zu bringen. Wenn mich Fremde auf der Straße mit einem Lächeln begrüßen und sich für meinen „Dienst“ bedanken, versüßt mir das den Tag!

Nachrichten sind im Zeitalter von Facebook und Co. zu einer heiklen „Ware“ geworden. Der Output der BR24-Rundschau muss fundiert recherchiert, unvoreingenommen und absolut objektiv sein! Meine „Aufgabe“ ist es, dafür zu sorgen, dass jede Silbe sozusagen die Goldwaage passiert, bevor sie auf dem Bildschirm erscheint. Es ist ein guter Moderator, der die Neuigkeiten überbringen kann, ohne stur zu sein oder zu predigen.

Solange sie Hallo sagen und mit einem Lächeln gehen, freue ich mich, zu ihnen nach Hause eingeladen zu werden. Die BR24-Rundschau-Familie hat uns folgendes mitgeteilt: Wir haben wieder viel Gutes erreicht.

Ist Till Nassif noch da?

Sophie Von Puttkamer Eltern
Sophie Von Puttkamer Eltern

Ich würde die meisten Stecknadeln auf eine Bayernkarte setzen, wenn ich die wichtigsten Orte in meinem Leben markieren müsste. Mein Geburtsort ist Coburg. Abitur und Zivildienst wurden in Bad Reichenhall absolviert. Nach seinem Abschluss an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Deutschen Journalistenschule arbeitete er als Hörfunkjournalist beim BR in München. 1998 war ich Reporterin und Redakteurin bei der neuen Fernsehsendung „quer“.

Meine erste Live-TV-Sendung im WDR hingegen reist nach Köln. BR24 Rundschau war die nächste Station in München. Das Nachrichten-Tag dieses Artikels wird in etwa 15 Minuten angezeigt. Je nach Thema eine Mischung aus ernstem Ernst und Erstaunen oder vielleicht auch ein Grinsen. Jede Geschichte muss die Neugier und Aufmerksamkeit des Zuschauers wecken. Ich werde Ihnen also nicht sagen, warum eine kleine andalusische Berggemeinde zu einem bedeutenden Ort in meinem Leben geworden ist … Sie können sich darauf verlassen, dass ich Ihnen die Fakten gebe, die nur in der tatsächlichen Welt existieren, und es ist sowohl meine als auch meine Pflicht Freude dabei. Mein Ziel ist es, objektiv zu sein.

Als gebürtige Münchnerin habe ich an der Ludwig-Maximilians-Universität Politikwissenschaften, Geschichte und Kunstgeschichte studiert. Als freier Mitarbeiter für die „Associated Press“ moderierte ich in meiner frühen Karriere verschiedenste Sendeformate, darunter „Plusminus News“ in der ARD und Profil auf Bren.

Ich bin auch ein großer Fan des medizinischen Fortschritts und suche immer nach neuen Wegen, anderen zu helfen.

Verantwortung liegt sowohl der Medizin als auch der Moderation der BR24 Rundschau am Herzen.