Skip to content
Home » Todesursache andy fletcher depeche mode

Todesursache andy fletcher depeche mode

Todesursache andy fletcher depeche mode : Laut Behauptungen von Insidern (siehe erster Artikel) ist Andy Fletcher, der Keyboarder von Depeche Mode, vermutlich eines natürlichen Todes gestorben. Es wurden jedoch keine offiziellen Ankündigungen zu den Umständen seines Todes gemacht.

Todesursache andy fletcher depeche mode
Todesursache andy fletcher depeche mode

Andy Fletchers Bedeutung für Depeche Mode und die Band als Ganzes war in den letzten Jahren Gegenstand von Analysen und Kommentaren einer großen Anzahl von Branchenexperten. Nehmen Sie zum Beispiel den Musikautor Dorian Lynskey aus dem Vereinigten Königreich. “In anderen Ländern hatten die Leute den Eindruck, dass sie unglaublich imposant und mysteriös waren. Laut Lynskeys Aussage gegenüber der BBC am Freitag “konnten die Leute zu Hause oft nicht verbergen, dass sie diese Essex-Synthesizer-Jungs waren.” Jahrzehntelang spielten Depeche Mode bei ihren Auftritten vor ausverkauftem Haus, und Songs wie „Never Let Me Down Again“ erlangten in dieser Zeit Kultstatus.

Fletcher war nie jemand, der seine bedeutenden Beiträge zu den Errungenschaften der Organisation anerkennt. Er sagte einmal in einem Interview, das 1989 stattfand: “Martin ist der Texter, Alan ist der gute Gitarrist, Dave ist der Sänger und ich bin der Penner.”

Trotzdem warnte Lynskey davor, die Bedeutung des Keyboarders in der Band zu unterschätzen. Fletcher war der Kitt, der die Band zusammenhielt, und diente als Kommunikationskanal zwischen dem Texter der Band, Gore, und dem Sänger Gahan. Jeder ist sich bewusst, dass es Mitglieder einer Band gibt, die für das Songwriting und den Gesang zuständig sind.

Der psychologische Faktor sowie der Teil, der die Freundschaften der Bandmitglieder betrifft, ist von größter Bedeutung, um die Auflösung der Band zu verhindern. Die Tatsache, dass Fletcher eine so entzückende und aufrichtige Person war, frei von jeglichen Affekten, war der entscheidende Faktor. Lynskey fuhr fort und sagte: „Ich frage mich, ob sie wirklich ohne ihn weitermachen.“

Aus dem Mannschaftssport kennst du bestimmt Sportler wie Wimmer und Schwarzenbeck, die nicht so sehr im Rampenlicht stehen, aber mit ihren Leistungen die Stars der Show gut aussehen lassen. Und hin und wieder gibt es sogar Sportler, deren Platz im Team weniger ihren sportlichen Leistungen als vielmehr ihrer Funktion im Teamgefüge geschuldet ist: Eintracht Frankfurt beispielsweise hat sich entschieden, den Vertrag mit den überschaubaren Talenten zu verlängern Rechtsverteidiger Timothy Chandler, auch weil er so ein integrativer Typ ist. Seitdem wurde er zum Europameister gekrönt.

Todesursache andy fletcher depeche mode
Todesursache andy fletcher depeche mode

Ähnlich wie bei der Bildung einer Sportmannschaft geht es bei der Gründung einer Band darum, die unterschiedlichen Fähigkeiten der einzelnen Mitglieder zu einer zusammenhängenden Einheit zu vereinen.

Woran ist Depeche Mode gestorben?

Die Mitglieder des Teams in einer traditionellen Rockband können oft durch die Rolle identifiziert werden, die sie auf der Bühne der Band spielen. So ist zum Beispiel der Bassist oft nicht derjenige, der auf sich aufmerksam macht (es sei denn natürlich, er ist auch der Sänger), obwohl er klanglich offensichtlich nicht entbehrlich ist.

Um das Ganze noch schlimmer zu machen, kann es schwierig sein, festzustellen, wer welches Instrument in einer Band spielt, die stark auf Synthesizer angewiesen ist. Sie können die Tasten nicht sehen, und Sie können die Klänge, die die Keyboarder mit ihren Instrumenten erzeugen, nicht bestimmen.

Aus diesem Grund meinen einige, dass Andrew Fletchers Rolle in der von ihm mitbegründeten Band Depeche Mode eigentlich sehr überflüssig sei.

Seit er die Produzenten verlassen hat, war Alan Wilder für die technischen Aspekte der Musik der Band verantwortlich, aber jetzt kreiert Martin Gore die Songs und Dave Gahan spielt sie.

Todesursache andy fletcher depeche mode
Todesursache andy fletcher depeche mode

Andrew Fletcher, der am 8. Juli 1961 in Nottingham geboren wurde, gründete zusammen mit Dave Gahan und Martin Gore Depeche Mode in der friedlichen Stadt Basildon in Essex, die östlich von London liegt.

Um ihrem guten Freund und Bandkollegen Respekt zu zollen, sagten die Mitglieder von Depeche Mode Dinge wie: „Fletch hatte ein echtes Herz aus Gold und war immer da, wenn man Unterstützung, ein lebhaftes Gespräch, einen Witz oder ein kühles Bier brauchte. ” In dieser traurigen Zeit sind unsere Gedanken und Gebete bei seiner Familie und wir bitten darum, dass ihre Privatsphäre respektiert wird.

How did Andy Fletcher?

Die Ankündigung des Todes der Person brachte sowohl Bewunderer als auch Mitarbeiter mit einem tiefen Gefühl des Verlustes. Auf seinem Twitter-Account erwähnte der ehemalige Schlagzeuger der Band The Cure, Lol Tolhurst, dass Fletcher ein Freund von ihm sei. Als junge Männer überschnitten sich unsere Leben weiterhin. Und die Pet Shop Boys drückten ihre Bestürzung und ihren Unglauben über einen Post auf ihrer Facebook-Seite aus. “Fletch war ein freundlicher, angenehmer und urkomischer Mensch, der elektronische Musik liebte und auch in der Lage war, vernünftige Ratschläge zum Musikgeschäft zu geben.”
Gibt Depeche Mode an diesem Punkt auf?

Einen Tag nach der schrecklichen Nachricht kann niemand wirklich eine zufriedenstellende Antwort auf dieses Problem geben. Tatsächlich sind Dave Gahan und Martin Gore in den letzten Jahren nicht sehr gut miteinander ausgekommen cades, und Andy Fletcher wird oft als der Kitt angesehen, der Depeche Mode zusammengehalten hat. Folglich gibt es berechtigte Bedenken hinsichtlich der absehbaren Zukunft von Depeche Mode.

Depeche Mode fuhr fort, dass Fletcher „ein echtes Herz aus Gold hatte und immer da war, ob Sie Unterstützung, eine lebhafte Diskussion, einen Witz oder ein kühles Getränk brauchten“. In dieser schwierigen Zeit möchten wir, dass seine Familie weiß, dass unsere Gedanken und Gebete bei ihnen sind, und wir bitten darum, dass ihre Privatsphäre respektiert wird.

Zu den Umständen des Todes gab es keine formellen Aussagen. Zu wichtigen Gesundheitsproblemen lagen keine Informationen vor. Laut einer Quelle in der Nähe der Band starb Fletcher eines natürlichen Todes. Da er keine Erlaubnis hat, formelle Bemerkungen zu machen, wird die Identität des Insiders nicht preisgegeben. Nach Angaben der Quelle verstarb der Keyboarder von Depeche Mode in seinem Haus in England.

Zu den Umständen des Todes gab es keine formellen Aussagen. Laut einer der Band nahestehenden Quelle starb Andrew Fletcher eines natürlichen Todes. Da er keine Erlaubnis hat, formelle Bemerkungen zu machen, wird die Identität des Insiders nicht preisgegeben. Nach Angaben der Quelle verstarb Andy Fletcher im Komfort seines Hauses in England.

Todesursache andy fletcher depeche mode
Todesursache andy fletcher depeche mode

Depeche Mode: Insider berichten, dass Andy Fletcher aufgrund von Naturumständen gestorben ist.
Laut einem Artikel im Rolling Stone Magazin starb er eines natürlichen Todes. Die maßgebliche Musik-Website Pitchfork.com wurde auch von einer „bandnahen Person“ darüber informiert, dass Fletcher eines natürlichen Todes gestorben ist. Ob sich alle drei Behauptungen auf denselben Insider beziehen, ist noch nicht ganz klar.

Die Ankündigung des Todes der Person brachte sowohl Bewunderer als auch Mitarbeiter mit einem tiefen Gefühl des Verlustes. Auf seinem Twitter-Account erklärte der ehemalige Schlagzeuger von The Cure, Lol Tolhurst, dass er annehme, Fletcher sei ein Kumpel. “Als wir jünger waren, reisten wir auf vielen der gleichen Straßen.”

Und die Pet Shop Boys drückten ihre Bestürzung und ihren Unglauben über einen Post auf ihrer Facebook-Seite aus. “Fletch war ein freundlicher, angenehmer und urkomischer Mensch, der elektronische Musik liebte und auch in der Lage war, vernünftige Ratschläge zum Musikgeschäft zu geben.”