Skip to content
Home » Wie alt ist anna netrebko

Wie alt ist anna netrebko

Wie alt ist anna netrebko: Die russische Schauspielerin Netrebko wurde in der Stadt Krasnodar in eine Familie mit Kuban-Kosaken-Erbe geboren. Während ihrer Zeit am Sankt Petersburger Konservatorium arbeitete Netrebko als Reinigungskraft am Mariinski-Theater in Sankt Petersburg, Russland. Mit 50 Jahren ist Anna am Ende ihres Lebens angelangt. Erfahren Sie mehr unter https://www.deezer.com/artist/131689/radio.

Wie alt ist anna netrebko
Wie alt ist anna netrebko

Eine bemerkenswerte russische Opernsopranistin, Anna Yuryevna Netrebko (geboren am 18. September 1971 in Moskau), hat bei den Salzburger Festspielen, der Metropolitan Opera, der Wiener Staatsoper und dem Royal Opera House in London gesungen. Ihre Engagements an der Bayerischen Staatsoper und der Metropolitan Opera wurden 2022 abgesagt, nachdem sie sich während des Russisch-Ukrainischen Krieges geweigert hatte, sich offen von Wladimir Putin zu trennen. 2022 erklärte sie ihren Rücktritt.

Wie alt ist anna netrebko

Sie begann ihre Karriere am Mariinsky-Theater, wo sie mit dem Dirigenten Valery Gergiev auf der Bühne und an anderen Orten zusammenarbeitete. Nachdem sie 2002 bei den Salzburger Festspielen als Donna Anna in Mozarts Don Giovanni auftrat, erlangte sie internationale Aufmerksamkeit. In der Vergangenheit war sie für ihre lyrischen und Koloratur-Sopranpartien bekannt, aber im 19. Jahrhundert spielte sie härtere Rollen, wie zum Beispiel Lady Macbeth in Macbeth. Seit 2016 liegt ihr Hauptaugenmerk auf dem Verismo-Repertoire. 2015 heiratete sie Yusif Eyvazov, einen aserbaidschanischen Tenor. Seitdem treten sie regelmäßig zusammen auf.

Seit 2002 arbeitet sie ausschließlich mit der Deutschen Grammophon zusammen. Seit 2007 gehört sie zu den 100 einflussreichsten Personen von Time und hat viele Echo Klasik Awards erhalten. 2008 erhielt sie den Titel Volkskünstlerin Russlands und 2017 den Titel Kammersängerin in Österreich.

Später, als sie für das Theater vorsprach, erkannte der Dirigent Valery Gergiev sie aus ihrer früheren Arbeit und wurde aufgrund seiner Anerkennung ihr Gesangslehrer. Beim Internationalen Glinka Vocalists Competition 1993 belegte sie den ersten Platz und 1996 den dritten Platz beim Internationalen Rimsky-Korsakov Young Opera Singers Competition, beide in Moskau.

Wie alt ist anna netrebko
Wie alt ist anna netrebko

Netrebko gilt als einer der berühmtesten Opernsänger der Gegenwart. Sie tritt häufig an einigen der renommiertesten Opernhäuser der Welt auf, darunter unter anderem an der Metropolitan Opera in New York, der Wiener Staatsoper und den Salzburger Festspielen.

Anna Netrebko hat im Dezember vergangenen Jahres in Wien den aserbaidschanischen Sänger Yusif Eyvazov geheiratet. Ein Sohn aus einer früheren Ehe ist ebenfalls anwesend. Netrebko hat Wohnungen in drei Städten: St. Petersburg, Wien und New York City. Sie besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft in Russland und Österreich.

Aufgrund von schweren Stimmbandproblemen, die bei ihr 2007 diagnostiziert wurden und kurz darauf mit ihrem ersten Sohn schwanger wurde, reduzierte Netrebko ihre öffentlichen Auftritte und konzentrierte sich auf die Aufnahme eines “Best Of”-Albums, das im Herbst 2009 erscheinen wird ausgewählte Arien und Duette aus ihrem Repertoire.

2013 gab sie ihr lang erwartetes Debüt an der Deutschen Staatsoper Berlin, wo sie mit Standing Ovations begrüßt wurde. Sie wird Ehrengast beim 63. Wiener Opernball sein, der Ende Februar 2019 stattfindet.

Obwohl Anna Netrebkos Hauptwohnsitz nach wie vor in Sankt Petersburg ist, besitzt sie seit 2006 die doppelte Staatsbürgerschaft mit Österreich.

Wie alt ist anna netrebko
Wie alt ist anna netrebko

Die Sängerin, die von ihren eigenen Landsleuten aufgrund ihrer Wahl als “Verräterin” gebrandmarkt wurde, gab ihre doppelte Staatsbürgerschaft preis, indem sie behauptete, strenge russische Visabestimmungen würden sie daran hindern, in ihrem Heimatland Vollzeit kreativ zu sein. “Ich werde immer Russin bleiben”, sagte sie damals laut der Zeitung “St. Petersburg Times”.

Seit 2015 ist Netrebko mit dem aserbaidschanischen Tenor Yusif Eyvazov verheiratet, mit dem sie regelmäßig als Bühnenpartnerin auftritt und auf Tournee geht. Sie engagiert sich aktiv in den gemeinnützigen Organisationen „SOS-Kinderdorf“ und „Russische Kinderhilfe“.

Im Laufe von mehr als zwei Jahrzehnten sitzt Anna Netrebko der Opernwelt zu Füßen. Seit 2002 tritt sie regelmäßig an der Metropolitan Opera auf, wo sie nicht weniger als 22 Rollen verkörperte. Sie hat auch in 15 der internationalen “Live in HD”-Sendungen des Unternehmens in Theatern mitgewirkt, mehr als jede andere Darstellerin.

Was wissen wir über ihre Erziehung und Ausbildung?

Wie alt ist anna netrebko
Wie alt ist anna netrebko

Als Kind wuchs Netrebko in der Region Krasnodar bei einer Kuban-Kosakenfamilie auf. Während seines Studiums am Sankt Petersburger Konservatorium arbeitete Netrebko als Hausmeister am Mariinsky-Theater. Als sie für das Theater vorsprach, wurde Valery Gergiev, der zuvor mit ihr gearbeitet hatte, ihr Gesangslehrer, da er sie von ihrer früheren Arbeit her kannte. Als junge Opernsängerin belegte sie 1996 den dritten Platz beim International Rimsky-Korsakov Young Opera Singers Competition und 1993 den ersten Platz beim Glinka International Vocalists Competition. Ursprünglich als Barbarina aufgeführt, gab Netrebko 1994 ihr Operndebüt am Mariinsky Theater als Susanna in Figaros Hochzeit unter der Leitung von Gergiev im Alter von 22 Jahren. Während ihrer Arbeit mit der Riga Independent Opera Avangarda Akadémija trat sie als The Königin der Nacht in der Zauberflöte. Als Ergebnis ihrer Arbeit mit dem Mariinsky-Theater trat sie in Glinkas Ruslan und Ljudmila, Die Zauberflöte, Papagena, Der Barbier von Sevilla und Lucia di Lammermoor sowie in der Rolle des Blumenmädchens in Parsifal (Lucia) auf. Es umfasste auch Aufführungen anderer Opern und Konzerte, wie Mussorgskys The Nursery bei den BBC Proms, Carmen beim Tokyo Bunka Kaikan, Betrothal in the Monastery bei seinem Mikkeli Music Festival, Boris Godunov beim Ravenna Festival und The Love for Three Oranges at Concertgebouw. Mit Lyudmila an der San Francisco Opera gab Netrebko 1995 ihr Debüt in den Vereinigten Staaten. Im Sommer 1996 wurde sie in das Merola Opera Program aufgenommen. Sie wurde eine regelmäßige Gastsängerin in San Francisco und trat in den folgenden Spielzeiten in La bohème (Musetta), The Tsar’s Bride (Marfa), Don Giovanni (Zerlina) und Falstaff (Nannetta) auf. Ihr Debüt an der Metropolitan Opera gab sie 1998 als Lyudmila in der Mariinsky-Version der Oper. Ihr Debüt bei den Salzburger Festspielen als Parsifal unter der Leitung von Valery Gergiev gab sie beide 1998. Im selben Jahr gab sie ihr Debüt in St. Petersburg als Violetta in Verdis La Traviata und ihr New Yorker Debüt als Amina in Mozarts La sonnambula. Im Oktober 1999 gab sie ihr Debüt an der Washington National Opera als Gilda in Rigoletto.

Von 2002 bis 2010 erlangten Sie Berühmtheit.

An der Opera Company of Philadelphia trat sie im Februar 2002 als Giulietta in I Capuleti e I Montecchi auf und gab ihr Debüt an der Metropolitan Opera in Prokofjews Krieg und Frieden. Während der Salzburger Festspiele im August 2002 gab sie ihr weltweites Debüt als Donna Anna in Don Giovanni unter der Leitung von Nikolaus Harnoncourt. Als Servilia in La Clemenza di Tito kehrte sie im September 2002 für die beiden folgenden Spielzeiten Don Giovanni und Rigoletto an die Royal Opera London zurück. Als Ilia in Idomeneo kehrte sie dann an die Washington National Opera zurück. Mit Violetta in La Traviata debütierte sie 2003 an der Wiener Staatsoper und der Bayerischen Staatsoper. Bei ihrem Debüt an der LA Opera sang sie im November 2003 die Lucia di Lammermoor; Sie würde später in diesem Jahr für Roméo et Juliette und Manon zurückkehren.

Als Gastkünstlerin beim Wiener Opernball kehrte sie 2007 in die Stadt zurück, nachdem sie dort im Februar 2004 in Don Giovanni aufgetreten war. Danach kehrte sie als Musetta für eine Japan-Tournee von La bohème in Robert Carsens an die San Francisco Opera zurück Inszenierung unter der Leitung von Seiji Ozawa. Im November kehrte sie in der Produktion von La Bohème an der Metropolitan Opera auf die Bühne zurück, nachdem sie zwei frühere Verpflichtungen aufgrund von Erschöpfung abgebrochen hatte. Mit Carlo Rizzi als Dirigent trat sie in der Salzbu aufrg-Premiere von Willy Deckers innovativer Inszenierung von La Traviata im Juli 2005. In dieser Spielzeit sang sie die Gilda in Rigoletto an der Metropolitan Opera, führte Otto Schenks neuen Don Pasquale urauf und tourte mit Don Giovanni durch Japan.

Wie wäre es mit 2006?

Wie alt ist anna netrebko
Wie alt ist anna netrebko

Als Susanna in der Claus-Guth-Neuinszenierung von Figaros Hochzeit in Salzburg 2006 wurde sie in Österreich ein Begriff.

Bei ihrem Debüt in der Carnegie Hall im Mai 2007 sang sie das Orchester von Dmitri Hvorostovsky und Dmitri Hvorostovsky und das Orchestra of St. Luke’s, das ursprünglich für den 2. März 2006 geplant war, aber sie verschob, da sie sich künstlerisch nicht bereit fühlte. In Covent Garden spielte sie Donna Anna, bevor sie krankheitsbedingt einige Shows verpassen musste. La sonnambula, Giuditta und die Richard-Strauss-Ballade “Morgen!” gehörten zu den Stücken, die sie mit Joshua Bell während der Last Night of the Proms am 8. September 2013 spielte. Im Herbst 2007 kehrte sie an die Metropolitan Opera zurück, um ihre Rolle als Juliette in Roméo et Juliette zu wiederholen.

Netrebko wurde gebeten, “O mio babbino caro” bei den 30. Annual Kennedy Center Honors im Dezember 2007 zu singen, um Martin Scorsese zu gedenken.

Am Eröffnungsabend von Violetta im Royal Opera House, Covent Garden, im Januar 2008 erhielt sie Standing Ovations mit Jonas Kaufmann und Dmitri Hvorostovsky. Trotzdem musste sie drei weitere Konzerte wegen einer Bronchitis absagen. Joyce DiDonato als Romeo bei ihrem Debüt an der Pariser Oper, das im Mai desselben Jahres an der Opéra Bastille stattfand. Netrebko gab ihr Debüt am Mariinsky Theater als Lucia di Lammermoor am 14. Januar 2009 in einer schottischen Operninszenierung unter der Regie von John Doyle und ihrem ersten Auftritt nach ihrem Mutterschaftsurlaub.

Wie alt ist anna netrebko