Skip to content
Home » Wie löscht man cookies am pc

Wie löscht man cookies am pc

Wie löscht man cookies am pc : In diesem Artikel erfahren Sie unter anderem, wie Sie die Cookies und den Cache in Ihrem Browser, Computer oder Telefon entfernen. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch von den Websites erstellt werden, die wir besuchen, wenn wir im Internet surfen. Sie werden auf Ihrem Gerät gespeichert, um Ihnen eine reibungslosere Benutzeroberfläche zu bieten. Cache wird verwendet, um Daten lokal zu speichern, damit sie schneller geladen werden können.

Wie löscht man cookies am pc
Wie löscht man cookies am pc

Cookies ermöglichen es Websites, eine Vielzahl von Zwecken zu erfüllen. Sie werden häufig Ihrem Computer hinzugefügt, nachdem Sie eine Website besucht oder sich an einer bestimmten Interaktion beteiligt haben, und sie werden normalerweise nach Ablauf einer bestimmten Zeit gelöscht. In der Zwischenzeit sammelt der Cache eine beträchtliche Menge an Daten auf Ihrem Computer, was zu einer erheblichen Reduzierung des verfügbaren Speicherplatzes führen kann.

Trotzdem wird empfohlen, dass Sie Ihre Cookies und Ihren Cache regelmäßig löschen, sowohl für Ihre Privatsphäre als auch für die Effizienz Ihres Computers.

Cache und Cookies werden je nach verwendeter Plattform auf verschiedene Weise gelöscht. Wir haben Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Löschen von Browser-Cookies und Cache auf allen Geräten und Browsern erstellt, um Ihnen dabei zu helfen.

Andererseits können Cookies aufgrund der Menge an Informationen, die sie speichern können, ein Datenschutzproblem darstellen. Cookies speichern Informationen über Sie, anhand derer Sie identifiziert werden können, damit Browser Formulare automatisch für Sie ausfüllen können. Informationen wie Ihr Name, Ihre Adresse, Anmeldeinformationen für Ihr Konto und andere personenbezogene Daten können in dieser Sammlung enthalten sein. Wenn Sie es vorziehen, Ihre personenbezogenen Daten in Bezug auf Cookies geheim zu halten, möchten Sie sie vielleicht ganz löschen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie bei dieser Methode den Komfort verlieren, Passwörter und andere Daten auf Ihrem Computer zu speichern.

Zusätzlich zu Cookies können andere Browserspeicher entfernt werden, indem Sie Ihren Cache, den Browserverlauf, das gespeicherte Passwort und andere Browser-Cache-bezogene Daten löschen. Es ist unwahrscheinlich, dass eine dieser Maßnahmen Ihre Online-Privatsphäre schützt, aber sie können Ihnen dabei helfen, Geheimnisse vor Personen zu bewahren, die Zugriff auf Ihren Browser haben.

Sie können in der Regel in der Hilfefunktion Ihres Browsers nach Hilfe suchen, wenn Sie hier keine Anweisungen finden (z. B. wenn Ihr Browser nicht erwähnt wird). Außerdem können Sie, indem Sie ein wenig herumstöbern, im Allgemeinen finden, was Sie wollen. Cookies werden in den meisten Browsern oft an einer der wenigen Stellen gespeichert, darunter:

Verlaufspräferenzen Datenschutzpräferenzen und -einstellungen (dies kann eine Unterüberschrift von einem der anderen drei sein)
Abgesehen von den häufigeren Cookies (HTTP-Cookies) könnten Sie auch auf „Flash-Cookies“ stoßen, die auch als „Adobe Local Storage Objects“ bekannt sind. Meistens können Sie sie nicht aus Ihrem Browser entfernen, da sie vom Browser überhaupt nicht verarbeitet werden; Stattdessen werden sie vom Adobe Flash Player verwaltet.

Wie löscht man cookies am pc
Wie löscht man cookies am pc

Auf der Adobe-Website gibt es einen Artikel zum Website-Speicherbereich mit Informationen zum Löschen und Verwalten von Adobe-LSOs.

Ab Juni 2018 enthält diese

Seite aktuelle Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Entfernen von Cookies aus den neuesten Versionen von fünf gängigen Webbrowsern, darunter Internet Explorer, Firefox, Chrome und Safari.

Alle Online-Browser haben die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren; Das vollständige Deaktivieren von Cookies ist jedoch in der Regel übertrieben und führt dazu, dass bestimmte Websites nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Wenn Sie beispielsweise alle Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren, wird die Frage „Welche? Website könnte Sie nicht als eingeloggtes Mitglied erkennen und Sie wären gezwungen, Ihre Login-Daten erneut einzugeben.

Gemäß anerkannter Praxis ist das Blockieren von Cookies von Drittanbietern der effektivste Weg. Die Art von funktionalen Cookies, die Websites benötigen, um zu funktionieren, sind immer noch erlaubt, und diese Cookies sind oft harmlos.

Öffnen Sie Google Chrome und gehen Sie zu Weitere Tools > Browserdaten löschen aus dem Menü in der oberen rechten Ecke des Chrome-Fensters, um Browserdaten zu löschen.

Wie löscht man cookies am pc
Wie löscht man cookies am pc

Treffen Sie Ihre Auswahl, welche Browserdaten Sie von Ihrem Computer löschen möchten. Wenn es sich nur um Cookie-Daten handelt, deaktivieren Sie die anderen beiden Kästchen und fahren Sie fort (siehe Bildschirm rechts).

Wenn Sie einen Datumsbereich angeben möchten, aus dem Browserdaten entfernt werden sollen, klicken Sie im Dropdown-Menü auf die Option Erweitert.

Wählen Sie im Menü Extras (drei horizontale Linien in der oberen rechten Ecke von Chrome) Optionen aus. Wählen Sie dann unten auf der Seite Erweiterte Einstellungen anzeigen und dann die Schaltfläche mit der Bezeichnung Inhaltseinstellungen, wie im folgenden Screenshot zu sehen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Cookies von Drittanbietern blockieren und die Erfassung von Website-Daten verhindern.

Die Cookie-Einstellungen von Internet Explorer werden hier beschrieben.

Navigieren Sie im Internet Explorer im Dropdown-Menü Extras zu den Internetoptionen. Wenn Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“ klicken, sehen Sie eine Schiebeleiste, mit der Sie den Umfang der Cookie-Verwaltung anpassen können, von „Alles erlauben“ bis „Alles vollständig sperren“.

Soll ich Cookies auf meinem Computer löschen?

Um Cookies von Drittanbietern in Firefox zu deaktivieren, gehen Sie zu Extras, dann zu Optionen, dann zu Datenschutz, wo Sie finden Sie eine Option, um sie auszuschalten.

Unternehmen können durch das Blockieren von Cookies von Drittanbietern davon abgehalten werden, neue Überwachungstechniken einzusetzen, aber es wird mit Sicherheit bereits eine Menge Dateien auf Ihrem Computer geben, die Sie löschen sollten.

Das Menü „Optionen“ im Internet Explorer, das Dropdown-Menü „Extras“ in Google Chrome und die Registerkarten „Optionen“ und „Datenschutz“ in Firefox sind alle über die Menüleiste des Browsers zugänglich.

Bitte beachten Sie, dass durch das Entfernen aller Cookies vorausgefüllte Datenfelder auf Websites wie Benutzernamen und Passwörter gelöscht werden.

Um schnell auf die Optionen zum Löschen von Cache, Cookies und Verlauf in Desktop-Browsern zuzugreifen, vergewissern Sie sich, dass der Browser geöffnet und ausgewählt ist, und drücken Sie dann Strg-Umschalt-Entf (Windows) oder Befehlstaste-Umschalt-Entf (Macintosh) auf Ihrer Tastatur (Mac). Wenn dies nicht funktioniert, fahren Sie mit dem nächsten Schritt in den folgenden Anweisungen fort.

Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise Ihren Webbrowser auf die neueste Version der Software aktualisieren müssen, wenn die nachstehenden Anweisungen nicht genau mit dem übereinstimmen, was Sie sehen.

Sie können auch im Hilfemenü Ihres Browsers nach „Cache leeren“ suchen, wenn Sie unten keine Anweisungen für Ihre spezielle Version oder Ihren Browser finden. Sie können herausfinden, welche Browserversion Sie verwenden, indem Sie im Menü „Hilfe“ oder in der Menüleiste der Symbolleiste Ihres Browsers „Über [Name des Browsers]“ auswählen. Wenn Sie die Menüleiste in Firefox nicht sehen, drücken Sie die Alt-Taste, um sie aufzurufen.

UITS rät dringend davon ab, Internet Explorer zu verwenden, sondern stattdessen einen unterstützten Browser (IE). Internet Explorer wird von den Microsoft 365-Apps und -Diensten nicht mehr unterstützt.

Wie löscht man cookies am pc