Winona Ryder Kinder

Winona Ryder Kinder; Nach dem Ende ihrer Beziehung zu Johnny Depp im Jahr 1993 hat Winona Ryder öffentlich über die „schwierige Zeit“ gesprochen, die sie in den 1990er Jahren durchgemacht hat. Nach dem Ende ihrer Beziehung zu Johnny Depp im Jahr 1993 hat Winona Ryder öffentlich über die Prüfungen und Wirrungen gesprochen, die sie in den 1990er Jahren durchgemacht hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Winona_Ryder

Winona Ryder Kinder
Winona Ryder Kinder

In einem kürzlichen Interview mit Harper’s Bazaar gestand der Star von Stranger Things, dass ihr Leben eine dunkle Wendung nahm, nachdem sie ihre Beziehung zu dem Mann beendet hatte, der Jack Sparrow in Fluch der Karibik spielte, hauptsächlich aufgrund der rauen Kultur Hollywoods. Berichten zufolge war sie für drei Jahre mit Depp verlobt.

Nachdem sich das Paar getrennt hatte, suchte die Schauspielerin Hilfe bei einem Therapeuten, der sie „ermutigte, freundlicher zu ihrem jüngeren Ich zu sein“, damit sie sich von dem emotionalen Trauma erholen konnte, das sie erlebt hatte.

Ich erinnere mich, dass ich diese Dame gespielt habe

Die in einem chilenischen Gefängnis gefoltert wird“, sagte sie der Quelle und bezog sich dabei auf ihre Rolle in der Verfilmung von Isabel Allendes Roman „Das Haus der Geister“, der 1994 veröffentlicht wurde Der Roman basiert auf dem gleichnamigen Roman von Allende.

Ryder bemerkte: „Als ich in den Spiegel schaute und all diese falschen blauen Flecken und Kratzer auf meinem Gesicht sah, fiel es mir schwer, mich als dieses junge Mädchen vorzustellen.“ Würdest du dieses Mädchen so behandeln, wie du dich selbst behandelst?‘“

Die junge Dame, Schauspielerin, deren Auftritt unterbrochen wurde, erinnert sich, wie sie sich selbst im Spiegel betrachtete und sagte: „Das ist es, was ich mir innerlich antue.“ Einfach, weil ich nicht gut genug auf mich aufgepasst habe.”

Ryder gab zusätzliche Informationen über ihren Charakter preis, indem sie ausführte: „Da ist dieser Teil von mir, der wirklich geheimnisvoll ist.“ Diese Zeiten nehmen einen so besonderen, fast unersetzlichen Platz in meinem Herzen ein. Aber für jemanden, der jünger ist und sein ganzes Leben in den sozialen Medien verbracht hat, ist das schwer zu erklären.”

Gemäß MetroRyder leistete 2020 Unterstützung bei Depps Verleumdungsklage gegen The Sun, die einen Artikel geschrieben hatte, in dem der Schauspieler als Ehefrauenschläger bezeichnet wurde.

Berichten zufolge bezeichnete die Schauspielerin von Edward Scissorhands Depp in ihrer Zeugenaussage als einen „sehr liebevollen, wirklich fürsorglichen Kerl“. Sie spielte in dem Film mit.

In einem kürzlichen Interview mit Harper’s Bazaar erklärte der Star von Stranger Things, dass ihr Leben nach der öffentlichen Trennung von dem Mann, der Jack Sparrow in Fluch der Karibik spielte, eine dunkle Wendung nahm, hauptsächlich aufgrund der rauen Atmosphäre in Hollywood. Berichten zufolge war sie für drei Jahre mit Depp verlobt.

Ab 1978 verbrachte Winona Ryder ihre Kindheit in einer Gemeinde in der Nähe von Mendocino, Kalifornien. Sie hat einen Bruder namens Yuri, der 1976 geboren wurde und nach Yuri Gagarin benannt wurde. Sie hat auch eine Halbschwester namens Sunyata, die 1968 geboren wurde, und einen Halbbruder namens Jubal, der 1970 geboren wurde, die alle aus der ersten Ehe ihrer Mutter stammen, die mit Cindy war. Cindy und Michael Horowitz, die Eltern des Kindes, waren beide aktive Teilnehmer der Hippiebewegung.

Petaluma, Kalifornien, wurde 1981 zur neuen Heimat der Familie. Da Winona an ihrer öffentlichen Schule als Außenseiterin galt, entschieden ihre Eltern, sie stattdessen an einer Privatschule anzumelden. Danach besuchte sie das Schauspielprogramm am American Conservatory Theatre.

Sie wurde von einem Talentsucher entdeckt, als sie gerade dreizehn Jahre alt war, als sie in einem Theaterstück im American Conservatory Theatre in San Francisco auftrat. Sie schickte ein Video von sich selbst, wie sie einen Monolog aus dem Roman Franny and Zooey von J.D. Salinger als Teil ihres Vorsprechens für eine Rolle in dem Film Desert Bloom im Jahr 1985 vorlas.

Obwohl die Besetzungsentscheidung bei ihrer Kollegin Annabeth Gishfell lag, erkannte Regisseur und Drehbuchautor David Seltzer ihre Begabung und besetzte sie als Rina in seinem 1986 erschienenen Film Lucas, in dem es um einen Teenager (Corey Haim) und sein Leben in Hochstimmung ging Schule. Sie wählte Ryder als ihren Künstlernamen, da ein Lied von Mitch Ryder im Hintergrund lief, während sie die Entscheidung traf, mit welchem ​​Namen sie im Abspann bezeichnet werden wollte.

Winona Ryder Kinder
Winona Ryder Kinder

Im folgenden Jahr, 1987, spielte sie in dem Film Square Dance mit, in dem die Hauptfigur, die sie auch spielte, ihre Zeit zwischen einer ländlichen Umgebung und einer großstädtischen Umgebung aufteilte. Die kritische Aufnahme von Ryders Auftritt war positiv, obwohl keiner der Filme ein finanzieller Erfolg war. Wegen ihrer Leistung in Lucas beschloss Regisseur Tim Burton, sie in den Film Beetlejuice aufzunehmen, den er machte (1988).

In dieser unbeschwerten Komödie spielte

Rolle von Lydia Deetz, einer Frau, die mit ihrer Familie in ein Haus zieht, das von Geistern bewohnt wird (die von Geena Davis, Alec Baldwin bzw. Michael Keaton dargestellt wurden). . Beetlejuice schnitt an den Kinokassen ziemlich gut ab und erhielt allgemein positive Kritiken, ebenso wie Ryder und der Film selbst.

In dem Low-Budget-Film Heathers, in dem sie 1989 die Hauptrolle als Veronica Sawyer spielte, war sie die mein Charakter. Die Geschichte folgt Ryder und Christian Slater, die ein Paar spielen, das für den Tod mehrerer beliebter Highschool-Schüler verantwortlich ist. Zuvor hatte Ryders Agent sie davor gewarnt, an der Rolle teilzunehmen. Trotz der schlechten Leistung des Films an den Kinokassen wurde Ryder von Kritikern sehr geschätzt.

Der Jerry Lee Lewis-Film Great Balls of Fire: A Life for Rock ‘n’ Roll (1989) war ein kommerzieller und kritischer Misserfolg. Ryder trat im Musikvideo zu Mojo Nixons Song „Debbie Gibson Is Pregnant with My Two-Headed Love Child“ im selben Jahr auf, in dem es veröffentlicht wurde.

Nachdem sich das Paar getrennt hatte, suchte die Schauspielerin Hilfe bei einem Therapeuten, der sie „ermutigte, freundlicher zu ihrem jüngeren Ich zu sein“, damit sie sich von dem emotionalen Trauma erholen konnte, das sie erlebt hatte.

„Ich erinnere mich, dass ich diese Dame gespielt habe, die in einem chilenischen Gefängnis gefoltert wird“, sagte sie der Quelle und bezog sich dabei auf ihre Rolle in der Verfilmung von Isabel Allendes Roman „Das Haus der Geister“, der 1994 veröffentlicht wurde Der Roman basiert auf dem gleichnamigen Roman von Allende.

Ryder bemerkte: „Als ich in den Spiegel schaute und all diese falschen blauen Flecken und Kratzer auf meinem Gesicht sah, fiel es mir schwer, mich als dieses junge Mädchen vorzustellen.“ Würdest du dieses Mädchen so behandeln, wie du dich selbst behandelst?‘“

Die junge Dame, Schauspielerin, deren Auftritt unterbrochen wurde, erinnert sich, wie sie sich selbst im Spiegel betrachtete und sagte: „Das ist es, was ich mir innerlich antue.“ Einfach, weil ich nicht gut genug auf mich aufgepasst habe.”

Ryder gab zusätzliche Informationen über ihren Charakter preis, indem sie ausführte: „Da ist dieser Teil von mir, der wirklich geheimnisvoll ist.“ Diese Zeiten nehmen einen so besonderen, fast unersetzlichen Platz in meinem Herzen ein. Aber für jemanden, der jünger ist und sein ganzes Leben in den sozialen Medien verbracht hat, ist das schwer zu erklären.”

Gemäß MetroRyder unterstützte Depp 2020 bei seiner Verleumdungsklage gegen The Sun, die den Schauspieler als „Frauenschläger in einem Stück“ bezeichnet hatte. Ryders Unterstützung von Depps Fall wurde von Metro gemeldet.

Winona Ryder Kinder
Winona Ryder Kinder

Berichten zufolge bezeichnete die Schauspielerin von Edward Scissorhands Depp in ihrer Zeugenaussage als einen „sehr liebevollen, wirklich fürsorglichen Kerl“. Sie spielte in dem Film mit.


error: Content is protected !!