Wo lebt schweinsteiger mit familie

Wo lebt schweinsteiger mit familie: Nach Schweinsteigers Ausscheiden bei Chicago Fire geht es für das Ehepaar und seine Kinder zurück in den deutschsprachigen Raum, diesmal allerdings nicht wie ursprünglich geplant nach Österreich, sondern nach Deutschland. Aktueller Hauptwohnsitz ist demnach Westendorf, ein 4.000-Seelen-Dorf im Tiroler Kitzbühel.

Wo lebt schweinsteiger mit familie
Wo lebt schweinsteiger mit familie

Alfred Schweinsteiger, Bastians Vater, ist der erste Ansprechpartner für die Bauarbeiter. Rechtzeitig zu Weihnachten und zum Start der Skisaison soll der majestätische Bau fertig sein. Alfred Schweinsteiger (67), Bastians Vater, ist der erste Ansprechpartner für die Bauarbeiter.

Er lebt in Oberaudorf, Bayern, nahe der österreichischen Grenze und etwa 40 Kilometer von Bastians und Anas neuer Wahlheimat Westendorf entfernt. Außerdem war er auf der Suche nach Haushaltshilfen für die junge Familie des Dorfes. “Er soll zehn Euro pro Stunde geboten haben, um das Haus zu putzen”, fügen sie kopfschüttelnd unten im Dorf hinzu.

In Westendorf wäre der Durchschnittspreis für Reinigungsmittel deutlich höher. “Für so wenig Geld wird er dort niemanden finden, der dort aufräumt”, sagt ein Anwohner. Laut BUNTE hat Vater Alfred Schweinsteiger im Dorf eine Wohnung gefunden und gemietet, um künftig die Haushälterin oder das Kindermädchen unterzubringen.

Bastian Schweinsteiger, 35, und Ana Ivanovic, 31, sind bemerkenswerte Neuzugänge in einer Tiroler Stadt. Sie wollen sich mit ihren beiden Söhnen eindeutig in Österreich niederlassen. Laut Tiroler Tageszeitung lässt sich der ehemalige Profifußballer des FC Bayern München, der zuletzt in Chicago spielte und lebte, inzwischen aber im Ruhestand ist, in einer kleinen Gemeinde ein neues Zuhause für seine Familie bauen. “Schweinsteiger hat das Grundstück gekauft und baut darauf bereits ein Haus”, verriet Bürgermeisterin Annemarie Plieseis der Veröffentlichung.

Ansonsten ist nur eine Information bekannt: Die gekaufte Immobilie wird als “Erstwohnsitz-Widmung” bezeichnet. Das bedeutet, dass Bastian Schweinsteiger und seine Familie nach Tirol umziehen müssen. Das Haus darf nicht ausschließlich zu Urlaubs- oder Wochenendzwecken genutzt werden.

Welche Sprache spricht Schweinsteiger mit seiner Frau?

“Für Schweinsteiger gelten die gleichen Regelungen wie für uns alle”, sagte der Bürgermeister. Als Ergebnis wird der Zweck bestimmt, für den das Haus verwendet wird. Vizebürgermeister Walter Leitner-Hölzl ist jedoch schon jetzt empört, dass die Gemeinde “wahrscheinlich” ein anderes Zuhause bekommen würde. So freut sich nicht jeder in der kleinen Stadt über den Neubau (3500 Einwohner).

Die Schweinsteigers kauften das Haus unter der Bedingung, dass es als Hauptwohnsitz dient, was bedeutet, dass Bastian, Anna, Luka (1) und Leon (5 Monate) mehr als die Hälfte des Jahres dort verbringen müssen. Die Bewohner des Ortes in den Kitzbüheler Alpen sind hingegen skeptisch: Viele gehen davon aus, dass die Familie das Grundstück ausschließlich zu Erholungszwecken nutzen wird. Offenbar hat sich der Gemeinderat bereits getroffen, um die Baugenehmigung für das Haus zu erhalten.

Wo lebt schweinsteiger mit familie
Wo lebt schweinsteiger mit familie

Doch warum ist das Bauvorhaben der berühmten Sportlerfamilie den knapp 4.000 Einwohnern von Westendorf ein Dorn im Auge? Je mehr Prominente eine schöne Winterresidenz in der Region Kitzbühel kaufen, desto schneller steigen die Immobilienpreise in der Region. Darüber hinaus wird die Gegend verwaist, wenn Immobilien an Prominente verkauft werden, die den ganzen Winter nur wenige Wochen bleiben.

Ob die Beschwerden der Anwohner berechtigt sind, lässt sich derzeit nur schwer feststellen. Dafür gibt es verschiedene Gründe, unter anderem das Eigentum der Schweinsteigers an einer Immobilie auf Mallorca. Andererseits gibt es mehrere Gründe für die Annahme, dass Westendorf einen tatsächlichen Hauptwohnsitz hat: Die Familie von Bastian Schweinsteiger wohnt im bayerischen Oberaudorf, etwa eine halbe Stunde entfernt.

Bastian Schweinsteiger (35) und Ana Ivanovic (32) haben derzeit beide viel vor: Die vierköpfige Familie hat bereits mit dem Bau ihrer Villa im österreichischen Westendorf begonnen, in die sie umziehen möchte. Annamarie Plieseis, die Bürgermeisterin, hat dies nun bestätigt.

Wo wohnen die Schweinsteiger?

Der Freistaat Bayern ist das größte der 16 deutschen Bundesländer und liegt im Südosten des Landes. Es hat eine Gesamtfläche von mehr als 70.500 Quadratkilometern. Mit über 13 Millionen Einwohnern ist es nach Nordrhein-Westfalen das zweitbevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands.

Bastian Schweinsteiger, 35, und Ana Ivanovic, 31, sind in der Tiroler Community als prominente Newcomer bekannt.

Sie wollen mit ihren beiden Kindern Bastian und Alexander in Österreich leben. Laut der Tiroler Tageszeitung lässt der ehemalige FC-Bayern-Fußballstar, der zuletzt in Chicago spielte und lebte, inzwischen aber im Ruhestand ist, in einem kleinen Dorf in der Nähe seines Geburtsortes ein neues Zuhause für seine Familie errichten.

Wo lebt schweinsteiger mit familie
Wo lebt schweinsteiger mit familie

„Schweinsteiger hat das Grundstück gekauft und baut nun darauf ein Haus“, sagte Oberbürgermeisterin Annemarie Plieseis gegenüber der Zeitung.

Gern geschehen! Das Bergheim von Bastian Schweinsteiger (36) und seiner Frau Ana Ivanovic (33) steht kurz vor der Fertigstellung. Das Paar ist Weltmeister im Fußball. Sie arbeitete mehr als ein Jahr an ihrem Fantasiehaus im Chalet-Stil, bevor sie damit zufrieden war.

Hier neigt sich die Arbeit dem Ende zu: Gärtner sind gerade dabei, die letzten Pflänzchen auf dem weitläufigen Hanggrundstück zu veredeln. Um die Blicke der Nachbarn von Terrasse und Garten fernzuhalten, wurde bereits eine mehrere Meter hohe Hecke angelegt.

Wo baut Bastian Schweinsteiger ein Haus?

In der Brixentaler Gemeinde herrscht viel Verwirrung um die neue Heimat des ehemaligen Fußballers. Offiziell wird es noch nicht bewohnt. Bastian Schweinsteiger hat ein Grundstück in Westendorf-Oberwindau erworben und baut auf dem Grundstück ein Wohnhaus.

Die Schweinsteigers kauften das Anwesen mit der Maßgabe, dass sie es zu ihrem Hauptwohnsitz machen würden, dh dass Bastian, Anna, Luka (1) und Leon (5 Monate) danach mehr als die Hälfte des Jahres in der Stadt bleiben müssten kaufen.

Die Einheimischen der Gemeinde in den Kitzbüheler Alpen hingegen sind skeptisch: Viele meinen, dass die Familie die Villa einfach als Feriendomizil oder als Wochenendresidenz nutzen wird. Berichten zufolge hat sich der Gemeinderat bereits getroffen, um zu entscheiden, ob dem Haus eine Baugenehmigung erteilt wird oder nicht.

Das bedeutet, dass Bastian Schweinsteiger und seine Familie ihren Lebensmittelpunkt ins Tiroler Land verlegen müssen. Es ist nicht zulässig, das Objekt nur als Ferien- oder Wochenendhaus zu nutzen. Für Schweinsteiger gelten die gleichen Vorschriften wie für alle anderen, sagte der Bürgermeister.

Dabei wird festgestellt, für welchen Zweck die Wohnung genutzt wird. Vizebürgermeister Walter Leitner-Hölzl ist allerdings schon jetzt unzufrieden damit, dass die Gemeinde „voraussichtlich“ „wieder eine zweite Heimat“ werde.

Er lebt in Oberaudorf, Bayern, nahe der österreichischen Grenze und etwas mehr als 40 Kilometer von Bastians und Anas neuer Wahlheimat Westendorf entfernt. Er ist mit Ana verheiratet und hat zwei Kinder. Er war derjenige, der nach Haushaltshilfe für die neu angekommene Familie Ausschau hielt. “Er soll zehn Euro die Stunde für die Reinigung der Wohnung geboten haben”, bemerken Anwohner des Weilers kopfschüttelnd.

Wo lebt schweinsteiger mit familie
Wo lebt schweinsteiger mit familie