Skip to content
Home » Ems gerät für zuhause

Ems gerät für zuhause

Ems gerät für zuhause : Der Visionbody EMS Powersuit ist die fortschrittlichste Version von EMS-Anzügen, die jemals hergestellt wurde. Während des Trainings hat der Träger dieses EMS-Anzugs eine viel größere Bewegungsfreiheit, da modernste Technologien integriert sind, die eine drahtlose Funktion des Anzugs ermöglichen. Außerdem haben wir die 20 integrierten EMS-Pulszonen so revolutioniert, dass sie beim Training nicht mehr mit Feuchtigkeit „besprüht“ werden müssen. Dadurch wird der Trainingsprozess wesentlich effizienter.

Ems gerät für zuhause
Ems gerät für zuhause

Elektrische Geräte, die an menschlichen Muskeln arbeiten und käuflich zu erwerben sind, gibt es schon seit vielen Jahren. Während dieser Zeitspanne wurden Änderungen an ihrem Ruf vorgenommen. Die allerersten tragbaren Muskelstimulatoren erfreuten sich außerordentlicher Beliebtheit und waren sofort die Favoriten in den TV-Shops, nachdem in der Werbung ein schneller Muskelaufbau ohne zusätzliche Arbeit versprochen wurde. Die Menschen wurden schnell unzufrieden mit EMS, als sie zu der Erkenntnis kamen, dass es unmöglich war, ein Sportler zu werden, ohne vorher Sport zu treiben und auf ihre Ernährung zu achten.

Trotzdem wurden EMS-Geräte im Laufe der Zeit nicht obsolet, da die Benutzer immer wieder neue Anwendungen für sie entdeckten. Natürlich verwandeln sie keinen Nerd in Conan den Barbaren, aber sie werden während des gesamten Heilungsprozesses und als eine Art Schmerzlinderung hilfreich sein. Sie werden von Profisportlern während anspruchsvoller Trainingseinheiten sowie während des gesamten Rehabilitationsprozesses nach Verletzungen verwendet. Wenn Sie die Tatsache berücksichtigen, dass keine Medikamente verwendet werden, können Sie sehen, wie vorteilhaft eine Strategie ist.

In den 1970er Jahren kamen sowjetische Wissenschaftler zu dem Schluss, dass die elektrische Muskelstimulation ein großes ungenutztes Potenzial hat. Sie begannen, die potenziellen Vorteile des Einsatzes von Elektrizität bei der Behandlung gelähmter Menschen und beim Muskelaufbau im Sport zu untersuchen.

Ein faszinierender Aufsatz, der von Mitarbeitern des NCBI verfasst wurde und diesen Studien gewidmet ist, wurde gerade veröffentlicht. Forscher in der Sowjetunion hatten einige sehr ehrgeizige Ziele, von denen eines darin bestand, die Kraft von Gewichthebern mithilfe von EMS um den Faktor 40 Prozent zu steigern. Sie hatten den Eindruck, dass die Kombination traditionellerer Trainingsformen mit Muskelstimulation zu erheblichen Zuwächsen führen würde.

Während dieser Zeit stieg die Sowjetunion in jeder Disziplin an die Spitze der Weltrangliste des Gewichthebens. Auch wenn die Ergebnisse der Studien eher widersprüchlich waren, kann dies als indirekte Bestätigung der Nützlichkeit der neuen Technik gewertet werden.

Die sowjetische Wissenschaft konzentrierte sich auf die medizinischen Anwendungen von EMS; Die Sowjets gaben dieses Konzept jedoch schließlich auf und es wurde später in den Vereinigten Staaten von klugen Geschäftsleuten wiederbelebt, die eine Gelegenheit sahen, aus dem Wunsch der Menschen nach einem perfekten Körper mit möglichst geringem Aufwand Kapital zu schlagen.

Kann man EMS zu Hause machen?

Die Einhaltung eines Trainingsplans, der während der Verwendung von EMS-Geräten überwacht wird, ist aus einer Reihe von Gründen wichtig, einschließlich der Sicherheit. Trotz der Tatsache, dass die elektrische Muskelstimulation an sich nicht schädlich ist, müssen einige Aspekte dieser Situation berücksichtigt werden. Ob ein Muskel ermüdet, lässt sich nur schwer feststellen, weil er sich aufgrund eines äußeren Impulses zusammenzieht und nicht wie beim herkömmlichen Krafttraining auf mechanische Belastung.

Wenn Sie keine Vorgeschichte im Rettungsdienst haben, fehlt Ihnen wahrscheinlich die Fähigkeit, festzustellen, wie stark die elektrischen Impulse sind. Das Wichtigste, was Sie daraus mitnehmen können, ist, dass sich der Muskel immer zusammenzieht, sobald der Impuls eine ausreichende Intensität erreicht, unabhängig davon, ob Sie es wollen oder nicht.

Ems gerät für zuhause
Ems gerät für zuhause

Sie setzen sich der großen Gefahr aus, Ihre Muskeln zu überlasten und zu trainieren, wenn Sie ein professionelles EMS-Gerät verwenden, da es alle Hauptmuskelgruppen des Körpers stimuliert. Dies schadet nicht nur Ihrem Training, sondern kann auch Ihrer Gesundheit schaden.

TENS-Geräte “öffnen das Tor” zu Schmerzrezeptoren im Gehirn, indem sie eine geringere elektrische Last freisetzen, die letztendlich “das Tor schließt”. TENS-Geräte sind oft auch billiger, und die Forschung zu ihrer Verwendung in der Schmerzbehandlung hat keine Beweise erbracht, die ihre Verwendung weder unterstützen noch widerlegen.

Sie straffen oder kontrahieren

Muskeln auf die gleiche Weise, wie Sie einen Muskel bei körperlicher Aktivität anspannen oder kontrahieren würden, und die Forschung hat gezeigt, dass sie eine effektive Alternative zum herkömmlichen Training für Hochleistungssportler darstellen.

EMS-Geräte liefern einen stärkeren elektrischen Impuls als TENS-Geräte und wurden speziell entwickelt, um die Entwicklung und Regeneration von Muskelgewebe zu erleichtern.

Okay, nachdem wir nun die Vorteile von EMS-Geräten besprochen und erläutert haben, wie sie sich von ihrem kompakteren Bruder, dem TENS-Gerät, unterscheiden, ist es an der Zeit, zu den effektivsten Modellen überzugehen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Wie gerade gesagt wurde, Eine Reihe von Studien hat gezeigt, dass Sportler von der Verwendung eines EMS-Geräts in Verbindung mit ihrem normalen Training profitieren können, um mehr Kraft und Geschwindigkeit zu entwickeln. So wurde von Kayvan Seyri von der Still University of Health Sciences in Missouri im Bundesstaat Missouri entdeckt, dass das Anlegen eines elektrischen Stroms an den Muskel dazu führt, dass sich der Muskel unwillkürlich zusammenzieht.

Ems gerät für zuhause
Ems gerät für zuhause

Darüber hinaus zitiert er weitere Forschungsergebnisse, die darauf hindeuten, dass die Ergebnisse einer EMS-Behandlung abhängig von der Dauer der Behandlung (mehr als oder gleich drei Wochen) oder der Dauer der Behandlung variieren können (weniger als drei Wochen) (etwa 12 Wochen). Dies weist darauf hin, dass die Methode eine kumulative Wirkung hat, oder anders ausgedrückt, dass sich das Ergebnis mit häufigerer Verwendung des Gadgets verbessert.

Egal ob Muskelaufbau, Ausdauer, Schmerzbehandlung, Entspannung oder Fettabbau – Sie werden in der App die ideale Option entdecken. Die Software ist völlig kostenlos. Alle Übungen und Trainings können je nach Witterung drinnen oder draußen durchgeführt werden. Ihre Kreativität kann Sie überall hinführen: Joggen, Boxen, Radfahren, Yoga, SlingTraining, hochintensives Intervalltraining oder sogar das Training mit dem eigenen Körpergewicht.

Aufgrund der simultanen Stimulation Ihrer 10 Hauptmuskelgruppen durch die 20 Elektroden ist es zunächst ausreichend, 1 Sitzung à 20 Minuten pro Woche für Ihr Training aufzuwenden. Nach zwei bis drei Monaten sind Sie bereit, die Häufigkeit Ihres Trainings auf zwei- oder dreimal pro Woche zu erhöhen. Sie trainieren Ihre Muskeln sehr effektiv und schnell. Sie schonen Ihre Gelenke und trainieren gleichzeitig Ihre Tiefen-, Bewegungs- und Stützmuskulatur (einschließlich der Rückenmuskulatur!) hervorragend. Auch der Ruhemodus ist sehr angenehm und eignet sich perfekt zum Entspannen am Ende eines langen Tages oder sogar nach einem intensiven Training.

Jede Maschine ist mit einer Auswahl verschiedener Optionen und Anwendungen vorkonfiguriert. Die fortschrittlichsten Fitnessgeräte bieten eine umfassende Auswahl an Trainings- und Erholungsmodi.

Aktive Erholung ist ein Modus, der dazu dient, die Muskeln zu reinigen und neues Blut und Nährstoffe in müde und schmerzende Muskeln zu pumpen. Es ist ein Modus, der von Natur aus glatt und pulsierend ist. Potenzierung ist eine Art Aktivierung, die Sie auf eine Übung vorbereitet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Aufwärmübungen, die Erschöpfung und Zeit benötigen, hat die Potenzierung diese Anforderungen nicht.

Es gibt viele verschiedene Arten zu trainieren, von solchen, die Ausdauer betonen, bis hin zu solchen, die Explosivkraft betonen. Jedes Programm ist so zugeschnitten, dass es sich auf eine bestimmte Gruppe von Muskelfasern konzentriert. Als Beispiel führt der Explosivkraft-Modus kurze Anfälle VOLLER Muskelaktivierung durch, die explosiven Bewegungen ähneln.

Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, dass sich das Ausdauerprogramm während des gesamten 45-minütigen Trainings auf langsam kontrahierende Muskelfasern konzentriert.

Im Vergleich zu den meisten EMS-Geräten ist der Compex Sport Elite nicht billig; Es ist jedoch immer noch auf der günstigeren Seite des Sortiments. Aus diesem Grund hatte ich keine andere Wahl, als es zu meiner ersten Wahl zu machen, obwohl ich bereits zwei der anderen Geräte auf dieser Liste besessen und häufig verwendet habe.

Ems gerät für zuhause
Ems gerät für zuhause