Skip to content
Home » Sissi tuchel alter

Sissi tuchel alter

Sissi tuchel alter : Obwohl sie einige Male an der Seite ihres Mannes gesehen wurde, ist in der Öffentlichkeit nicht viel mehr über sie bekannt. Also, wer genau ist Sissi? Hinter jedem erfolgreichen Mann, heißt es, steht eine fürsorgliche und liebevolle Frau. Dies trifft in diesem Fall sicherlich zu. Sissi Tuchel ist die Ehefrau und das Rückgrat von Thomas Tuchel, einem deutschen Ex-Fußballprofi und aktuellen Trainer, der nun in seiner dritten Saison in der Bundesliga ist.

Sissi tuchel alter
Sissi tuchel alter

Thomas Tuchel ist der große Star des Champions-League-Finales: Er ist Trainer von Real Madrid. Mit etwas mehr als sechs Monaten im Job führte er das in London ansässige Team zum Sieg in der Königsklasse – und widmete den Sieg gleich seiner Familie.

„Ich fühle mich hier wie in einem Film“, sagte Tuchel im Fernsehen Sky, nachdem er sich und Chelsea zum Sieg in der Champions League geführt hatte. Als er auf die Bühne zurückkehrte, verschönerte er seinen persönlichen Erfolgsfilm mit einer sehr persönlichen Geschichte und war am Mikrofon so nahbar, wie man es selten in der Fußballbranche gesehen hat: „Meine Familie ist angekommen, einschließlich meiner Kinder und meiner Eltern. Das ist der das Beste daran.”

Aber danach wurde es noch bewegender – und Tuchel musste auf dem Feld mit seinen Emotionen kämpfen: „Wenn ich daran denke, muss ich weinen. Meine Eltern, die mich zu und von jedem Fußballplatz gefahren haben, und meine Frau, die spielte in der 2. Landesliga Süd und war Mitglied der Nationalmannschaft. Das gilt jetzt für alle, auch für die Spieler des FC Augsburg, die hinter mir an der Seitenlinie standen und sich fragten: ‚Mit wem bin ich?‘, meiner Oma, mit wem im Alter von 90 Jahren zu Hause zuschaut, und alle anderen.”

Tuchel begann seine Karriere als Trainer im Jahr 2000 und ist seitdem dabei. Seine Trainerkarriere begann er mit der U 15 des VfB Stuttgart, bevor er 2004 Co-Trainer der U 19 des VfB wurde. Seine Teilnahme an der Mannschaft brachte ihm 2005 den Meistertitel in der A-Junioren-Bundesliga ein Danach kehrte er zum FC Augsburg zurück, wo er auch als Nachwuchstrainer und als Leiter der Nachwuchsförderung des Jugendförderzentrums tätig war.

2006 schloss Tuchel seine Ausbildung zum Fußballtrainer mit der Abschlussnote 1,4 ab. Ab Anfang Juli 2008 war er im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FSV Mainz 05 tätig, wo er Jürgen Kramny ersetzte, der von seiner Position als Co-Trainer bei den Profis entlassen worden war. Aufgrund seiner herausragenden Leistungen als junger Spieler gewann er 2009 die A-Juniorenmeisterschaft.

Aufgrund eines Knorpelschadens im Knie musste er sich mit jungen 24 Jahren vom Leistungssport zurückziehen. Schon früh fasste er den Entschluss, die Seite zu wechseln und sich als Trainer ausbilden zu lassen. Der neue Trainer studierte Betriebswirtschaftslehre in Stuttgart, die er neben seiner Leidenschaft für den Fußball mit einem Diplom abschloss. Der gebürtige Schwabe ergänzte sein Einkommen durch eine Tätigkeit als Barkeeper.

Sissi tuchel alter
Sissi tuchel alter

Tuchels Leben dreht sich um die schönste Sache der Welt („Ich verbringe 80 Prozent meiner wachen Zeit damit, Fußball zu spielen“), aber auch in seiner Freizeit verbringt er gerne Zeit auf dem Tennisplatz. Seit seiner Kindheit jagt er dem gelben Filzball hinterher. Er nimmt es auch gerne locker und greift zu einem guten Buch zum Lesen. Ein Thriller oder ein Buch über Design und Architektur wäre angebracht. Gibt es einen besseren Ort, um sein Zuhause anzurufen als Paris?

Welcher Verein trainierte Thomas Tuchel?

1988 rückte die Jugendmannschaft des FC Augsburg in den Mittelpunkt seiner Aufmerksamkeit, mit der er 1991 und 1992 zweimal den DFB-Juniorenpokal gewann. Seine Profikarriere begann Tuchel 1992 bei den Stuttgarter Kickers, danach er wechselte zum SSV Ulm 1846, mit dem er in die Regionalliga Süd aufstieg.

Sissi tuchel alter
Sissi tuchel alter

Als die Mannschaft in die 2. Bundesliga aufstieg, musste sich Thomas Tuchel als Trainer zurückziehen. Eine Verletzung des Knorpels war die Ursache für den abrupten Abschluss. Der Traum von einer Profifußballkarriere in der Welt war ausgeträumt.

Tuchel hingegen blieb dem Fußball treu, weil ihn seine Verletzung zwang, als Trainer zu arbeiten. Nach Stationen in der U15 und U19 beim VfB Stuttgart kehrte er schließlich zum FC Augsburg zurück, wo er auch in der Jugend des Vereins tätig war. 2006 erhielt er sein Zertifikat als Fußballtrainer und bestand es mit Bravour.

Im Jahr darauf wechselte er zum 1. FSV Mainz 05, wo er die A-Jugend betreute. Im folgenden Jahr wurde Thomas Tuchel zum Profitrainer des Vereins ernannt. In der Bundesliga-Saison 2010/11 stellten Tuchel und sein Team einen neuen Rekord für die meisten Siege in Folge auf: Sie gewannen zu Beginn der Saison sieben Spiele in Folge.

Der junge Tuchel begann seine Spielerkarriere beim TSV Krumbach, wo er von seinem Vater betreut wurde, bevor er 1988 in die Jugendabteilung des FC Augsburg wechselte. 1991 und 1992 gewann er mit dem FCA den DFB-Juniorenpokal.

1992 wechselte er zu den Stuttgarter Kickers in die 2. Bundesliga, wo er in acht Spielen acht Spiele bestritt. In der folgenden Saison gehörte er nicht mehr der Profimannschaft an und verließ folgerichtig den Degerlocher Verein in Richtung des deutschen Klubs Ulm. Tuchel spielte auch in den folgenden Jahren für den SSV Ulm 1846 in der Regionalliga Süd Fußball.

Nach drei Jahren fester Bestandteil der Stammformation in der Abwehrkette unter anderem unter Trainern wie Ralf Rangnick musste er im Jahr des Aufstiegs in die 2. Bundesliga aufgrund einer Knorpelverletzung seine aktive Laufbahn vorzeitig beenden. die während der Saison der Promotion aufgetreten sind.

Tuchel war mehrere Jahre als Jugendtrainer tätig, bevor er im August 2009 das Amt des Cheftrainers des 1. FSV Mainz 05 übernahm. Anschließend arbeitete er in gleicher Funktion für Borussia Dortmund, wo er seiner Mannschaft 2017 zum DFB-Sieg verhalf Becher.

In seiner jetzigen Position als Cheftrainer des Erstligisten Paris Saint-Germain ist Thomas Tuchel seit Sommer 2018 in der französischen Hauptstadt beheimatet. Innerhalb kürzester Zeit gewann er mit seinem Team zweimal die französische Meisterschaft, einmal den französischen Pokal und einmal den französischen Ligapokal mit seinem Team.

Sissi tuchel alter